Menu schließen

Ernährung und Verdauung

Beliebte Dokumente zu Ernährung und Verdauung

Zum Thema Ernährung und Verdauung:

  • 44 Schul-Dokumente
  • 8 Forumsbeiträge

44 Dokumente zum Thema Ernährung und Verdauung:

Zusammenfassung bzw. Klausurvorbereitung zum Thema Enzym: - Enzyme in d. Großtechnik - Hemmung v. Enzymen - Enzyme in Abhängigkeit - Funktion d. Enzyme(Biokatalysatoren) - Coenzyme - Prinzipieller Bau von Enzymen - Enzyme in med. Diagnostik - Michealis Menten Konstante - Folgen von Enzymverlust(PKU) (581 Wörter)
Es geht um verschieden Arten von Diäten, wie sie funktionieren und was Diät eigentlich ausmacht, z.B.gesunde Ernährung, Fitness usw. Also eigentlich alles was mit Diät in Erscheinung tritt!!! Sowie die Energie bzw. was benötigt der Körper... (2192 Wörter)
Ein gutes Referat über die Ernährung des Menschen. Es wird erklärt, wie diese Ernährung aussehen sollte und was man am besten nicht essen sollte. (168 Wörter)
Biologiereferat "Proteine". Der chemische Weg (einfach gehalten) von der Aminosäure zum Protein am Bsp. des Hämoglobins. Die Abb. konnte ich leider nicht mitliefern, sind aber unter den Stichworten in jedem Biobuch zu finden. Desweiteren geht das Referat auf Mangelerscheinungen ein und beschreibt an welchen Prozessen die Proteine im Körper teilhaben. Gegliedert in: - Was ist ein Protein? - Das Protein als Nährstoff. - Der chemische Aufbau (737 Wörter)
Zusammenfassung der wichtigsten Infos über Kohlenhydrate, Saccharide und Zucker. Allgemeines - Funktion im Körper - Täglicher Bedarf - Fehlversorgung - Kohlenhydrate in Nahrungsmitteln - Tipps für den Umgang mit Kohlenhydraten
Kurzreferat über 3 Verschiedene Arten von Essstörungen: Magersucht, Bulimie und Esssucht - Was ist Magersucht - Ursachen / Einflüsse - Folgen (988 Wörter)
Sehr ausführliches Referat über das Verdauungsystem des Menschenden (Vorgang der Verdauung, Aufnahme bis Ausscheidung). Gliederung: - Aufbau - Ihre chemische Tätigkeit - Die mechanische Bearbeitung - Wenn „Betriebsstörungen“ auftreten (Biologie, ) (1737 Wörter)
Biologiereferat über Essstörungen: Allgemeines über Essstörungen Risiken(physisch+psychisch) Zahlen zu Essstörungen 4 Arten von Essstörungen (2642 Wörter)
Den Weg, den die Nahrung durch unseren Körper nimmt. Angefangen beim Mund bis zur Ausscheidung. Enzyme werden auch mit berücksichtigt. (409 Wörter)
Kurzer Überblick über - chemischen Aufbau - Bezeichnung und Vorkommen der Kohlenhydrate in der Natur - Bedeutung für den Menschen (386 Wörter)
Aufklärung über Diabetes, wie hat man sich zu Verhalten wenn mn Diabetes hat? (656 Wörter)
Übersicht über die verschiedenen Fette, bzw. Fettbestandteile. Des weiteren wird stichpunktartig darauf eingegangen wie Fette hergestellt werden und was widerum aus Fetten hergestellt werden kann. Mit den entsprechenden chemischen Formeln für die Bestandteile! (496 Wörter)
Stichpunktartige Beschreibung des Verdauungsvorgangs beim Menschen von der Mundhöhle bis zum Dickdarm. (117 Wörter)
Dies ist eine stichpunktartige Zusammenfassung der wichtigsten Daten über Kohlenhydrate. Vor allem wird auf die Bedeutung und Funktionen von Kohlenhydraten für den menschlichen Organismus eingegangen. (174 Wörter)
Biologietest: Lückentext mit Lösungen zum Themengebiet der Proteine / Bioproteine (636 Wörter)
Eine Referat im Fach Biologie zum Thema "Nährstoffe". Gliederungspunkte: - Eiweiß - Kohlenhydrate - Fette - Cholesterin (518 Wörter)
Man findet eigentlich viel nützliches für eine gute ausarbeitung, wenn es rund um den Menschen geht :) - natürlich nicht alles aber schon was brauchbares, hoffe ich helfe einigen damit :) (761 Wörter)
Kohlenhydrate. - Die Bedeutung der Polysaccharide für die Zellen - Ein Vergleich verschiedener Polysaccharide - Verdauung von Stärke. Wörter 460 (456 Wörter)
Referat zum Thema "Magersucht" Was ist Magersucht? Anzeichen? Welche Krankheitszeichen treten auf? Wie darf Magersucht behandelt werden? Folgen... Anhang: Diagramm uns Kreislauf (696 Wörter)
Bei der Datei handelt es sich um eine Facharbeit der 10ten Klasse über die angeborene Stoffwechselstörung PKU. Die Schwerpunkte der Arbeit basieren auf der Entstehung der Krankheit, den Folgen und den Therapiemöglichkeiten. Jedoch habe ich mich auch mit den Risiken im Falle einer Schwangerschaft, der Häufigkeit in Deutschland und den Wahrscheinlichkeiten für die Betroffenheit von dieser Erbkrankheit beschäftigt. Auf den geschichtlichen Hintergrund der Erkrankung bin ich nur sehr kurz eingegangen. Gliederung: 1 Einleitung 2 Allgemeines 2.1 Kurzer historischer Einblick 2.2 Art der Erbkrankheit 2.3 Häufigkeit der Krankheit 2.4 Wahrscheinlichkeiten 3 Ursachen von PKU 3.1 Ausfall eines Enzyms 3.2 Überschuss an Phenylalanin 3.3 Bedeutung der Aminosäure Tyrosin 4 Folgen der Erkrankung 4.1 Erste Anzeichen der Phenylketonurie 4.2 Spätere Krankheitsanzeichen 4.3 Besonderheiten in der Schwangerschaft 5 Therapiemöglichkeiten 5.1 Frühzeitige Erkennung der PKU 5.2 Strenge Einhaltung einer besonderen Diät 5.3 Alternative Therapiemöglichkeiten bschließende Bemerkungen (2965 Wörter)
Dies ist eine stichpunktartige Übersicht über die Atmungskesse, bzw. den Abbau von Glucose. ( Oxidative Phosphorylierung, ATP-Bildung, Protonengradient ) (314 Wörter)
Dies ist eine stichpunktartige Übersicht, über den Abbau und die Resorption von Fetten im menschlichen Körper, bzw. während der Verdauung. (270 Wörter)
Dies ist eine Facharbeit zu dem Thema "Wasserhaushalt älterer Menschen", enthalten sind: Hauptaufgaben von Wasser, Durstempfinden bei Menschen im zunehmenden Alter, Ursachen für die verminderte Flüssigkeitsaufnahme, Notwendige Inhaltsstoffe im Wasser, Funktionen der Nährstoffe im Organismus, Funktionen der Mineralstoffe im Körper, Vitamine, Empfohlene Flüssigkeitszufuhr von Menschen, Empfohlene Flüssigkeitszufuhr von Menschen im mittleren Alter, Empfohlene Flüssigkeitszufuhr bei Älteren Menschen, Möglichkeiten zur verbesserten Flüssigkeitsaufnahme, Krankheiten, Vergleich von Mineralwasser und Kaffee; Die Datei enthält . (1543 Wörter)
Referat: Nährstoffe allgemein, Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate (439 Wörter)
Was sind Vitamine, wozu benötigt der Körper Vitamine, welche Vitamine gibt es und wie sind ihre Funktionen! (292 Wörter)
In der Datei geht es um die Bekanntesten Vitamine. Zu A, D, K, B1, B12 und C Steht etwas mehr, bei E, B2, B6, Niacin, Pantothensäure, Biotin und Folsäure steht nur wofür sie nötig sind. Ein Handout mit Vorder- und Rückseite ist auch dabei. (1323 Wörter)
Die Datei gibt eine gute Zusammenfassung über die für den Körper wichtigen Vitamine. Gliederung: - Allgemeines - Arten der Vitamine (A,B,B1,B2,B6,B12,C,D,E,K) - Funktion - Tagesbedarf - Mangelerscheinung - Folsäure,Biotin, Pantothensäure,Niacin - Funktion - Tagesbedarf - Mangelerscheinung (535 Wörter)
Was Eiweiße überhaupt sind und welche Aufgaben sie im Körper erfüllen. (323 Wörter)
In der 11 wurde die Aufgabe gestellt, einen Themenbereich, passend zu seinem Praktikum herraus zu suchen. Da ich in der Hotelküche tätig war, lag das Thema Salmonellen nahe. Hierrüber verfasste ich nach vorlangen von der Schule eine ähnelnden Facharbeit. 1.Das Hotel Mercure 1.1 Allgemeines zum Hotel 1.2 Die Küche 2.Salmonellen die Gefahr 2.1 Allgemeines über Salmonellen 2.2 Infektionswege 2.3 Krankheitsbild 2.4 Diagnose 2.5 Behandlung & Komplikationen 2.6 Vorbeugung und Vermeidung 3.Die Reflektion 4.Literaturverzeichnis (3121 Wörter)
Hier geht es um Vitamine und ihre Aufgaben. Es ist eine sehr ausführliche Zusammenfassung, die die Funktionsweise sämtlicher Vitamine erkärt und auch die Lebensmittel, in denen sie vorkommen. (1051 Wörter)
Meine Zusammenfassung zum Thema Stoffwechsel. Die Themen sind - Assimilation und Dissimilation - ATP, ADP und AMP - Der Ablauf der Zellatmung (Glykolyse, oxdative Decarboxilierung, der Citratzyklus und Atmungskette) - ein Vergleich von Milchsäuregärung und alkoholischer Gärung und eine Wiederholung zum Thema Enzyme - Bau und Wirkungsweise - Einflüsse, Hemmung und Aktivierung (413 Wörter)
Hier gibt es Informationen zu den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen. Alle Informationen sind überprüft und können bedenkenlos verwendet werden. Ich hoffe, dass euch dieses Dokument eine Hilfe ist. (558 Wörter)
Die Zahnentwicklung, zahngesunde Ernährung und Zahnpflege. (von den Milchzähnen zu den bleibenden Zähnen) (482 Wörter)
Diese Klausur umfasste mehrere Themengebiete. Der Hauptteil mit Pflanzen (außerdem besteht sie aus Fragen zum Boden und der Verdauung) (98 Wörter)
Die Datei handelt um einen Zuckernachweiß den Wir in der Schule durchgeführt haben. Dabei sollten wir beweisen das sich in Traubenzucker Zucker befindet. Ich habe alles gut prottokoliert und jeder könnte es nachmachen. Diesen Versuch haben wir aus dem Schulbuch Biologie Band 2 von Volk und Wissen.
Über die Entstehung des Mineralw., die verschieden Arten, den Konsum, welche Bedeutung Mineralwasser für unsere Gesundheit hat und welche Mineralstoffe und Spurenelemente im Mineralwasser vorhanden sind (wofür werden sie benötigt und wozu führt ein Mangel) (750 Wörter)
Diese Präsentation enthält eine Gegenüberstellung von Kartoffeln vom Bauern und Pommes frites. Neben der Geschichte, wird aus unterschiedlichen Sichtweisen betrachtet: aus lebensmittelchemischer Sicht, physiologischer Sicht, ökonomischer Sicht und ökologischer Sicht. Enthalten sind Nährwerttabellen, Diagramme und zahlreiche Bilder. (183 Wörter)
Entstehung von Karies Auswirkung von Karies Heilung von Karies
Die Datei ist über einen Eiweißnachweiß den wir in der Schule durchgeführt haben. Die Vorbereitungen haben wir aus dem Buch Biologie Band 2 von Volk und Wissen. Unsere Klasse hat dabei getestet ob sich in Eiklar Eiweiß befindet. Es sind ein paar Rechtschreib Fehler enthalten aber ist mir echt gut gelungen.
Dies ist eine stichpunktartige Zusammenfassung der wichtigsten Daten zum Thema Nahrungsfette und Cholesterin. (z.B. die Bedeutung von Cholesterin für die Bildung von Hormonen...) (110 Wörter)
Inhalt: Diese Hausaufgabe beschäftigt sich mit dem aktuellen Thema "Kinderlebensmittel". Aufgabenstellung: Schreibe eine Ausarbeitung zum Thema Kinderlebensmittel. Spezialisiere dich besonders auf die Kennzeichen dieser Produktgruppe und erwähne, wie Kinderlebensmittel in der Werbung vermittelt werden. Weitere Aspekte sind in die Hausarbeit miteinzubringen: eine Definition, Beispiele, eine genaue Beschreibung eines Kinderlebensmittels... Anzahl der meine Gliederung: - Was sind Kinderlebensmittel? - Was ist das Typische dieser Produktgruppe? - Was für Kinderlebensmittel gibt es? - Werbung für Kinderlebensmittel - Beschreibung eines Kinderlebensmittels (Produkt Nutella) Quellen: www.gesundheit.de/ernaehrung/gesund-essen/kinderlebensmittel/index.html www.dge.de/modules.php?name=News&file www.fke-do.de/.../aktuelles.php&details www.vis.bayern.de/ernaehrung/fachinformationen/lebensmittel/gruppen/kinderlebensmittel.htm www.ernaehrung.de/aktuell/archiv/Kinder-Lebensmittel.php de.wikipedia.org/wiki/Nutella (624 Wörter)
Dies ist eine stichwortartige Zusammenfassung der wichtigsten Daten zum Thema Exkretion und Exkretionsorgane. Dabei wird vor allem auf die Aufgaben dieser Organe eingegangen, z.B. die Osmoseregulation... (176 Wörter)
Das Referat behandelt die Eigenschaften, das Vorkommen, die Verwendung, die Biochemie, sowie die Mangelerscheinungen von L-Glutamin. (246 Wörter)
Im Inhalt geht es hauptsächlich um grundlegende Informationen über die Pantothensäure. Man erfährt etwas über ihre Definition,ihre Aufgabe,ihr Vorkommen und natürlich auch über ihre Physiologie. (280 Wörter)


8 Forumsbeiträge zum Thema Ernährung und Verdauung:

Hier ist der ganze Weg der Verdauung beschrieben. TEIL 1 Ernährung beim Menschen: 1.Ernährung = Nahrungsaufnahme+Nahrungszerlegung/Verarbeitung(Verdauung) +Ausscheidung nicht benötigter Nahrungsbestandteile/Reste/Abgabe 2.Zusammensetzung der Nahrung: Nahrung: „Produkt“ (meist Stoffgemix), das der Energieversorgung (Entwicklungsprozess des K..
Liegen zu diesem Thema Klassenarbeiten für den Bereich Gymnasium vor (Klasse 7) ?
Hallo! Wir haben paar fragen in bio bekommen, jedoch keine Materialien, wo man die Antworten finden kann. Ich bitte um Hilfe! 1. Warum hat der Erwachsene einen erheblichen Nahrungsbedarf, obwohl sich seine Körpermasse kaum ändert? 2. Wie erklärt sich die etwas schwere Verdaulichkeit und der geringere Nährwert pflanzlicher gegenüber tierischer ..
Biomasse Ihr seid bestimmt schon einmal an einem Lagerfeuer gesessen oder euch am Kamin gewärmt. Ihr wisst bestimmt, dass in Holz Energie steckt, die beim Verbrennen in Wärme umgewandelt wird(chemische Energie), dabei entsteht eine thermische Energie. Aber nicht nur in Holz steckt Energie drin, sondern in allen anderen Pflanzen, auch in allen Pfla..
Also ich hab heut in Bio recht viele Aufgaben bekommen. Bei 3 komm ich nicht weiter... Könnt ihr mir vielleicht helfen? Es sind 3 Fragen zur Ernährung bzw zur Verdauung beim Menschen. 1. Nach welchen Gesichtspunken muss die menschliche Kost bewertet werden? 2. Warum hat der Erwachsene einen erheblichen Nahrungsbedarf (jährlich etwa 10 Zentne..
So das ist der letzte teil 10) a)Was versteht man unter der Darmflora? (DICKDARM) -Dickdarmschleimhaut besitzt im Gegensatz zum Dünndarm keine Zotten. -innere Oberfläche ist durch halbmondförmige Falten vergrößert -Dickdarm bildet keine Verdauungsenzyme, in ihm leben Milliarden von Bakterien -Dickdarmbakterien bauen einen Teil der sonst u..
Hallo Wir müssen grad unsere Vorträge in Naturwissenschaften schreiben und jetzt sind wir beim Thema Ernährung angelangt. Problem: Ballaststoffe und Abnehmen. Die Verdauungsenzyme im menschlichen Körper (Dünndarm) können diese Ballaststoffe ja gar nicht oder nur sehr schlecht abbauen. Deshalb fördern sie ja die Verdauung. Aus diesem Grund sin..
hey :) ich würde mich freuen wenn ihr euch 1,2 min zeit nehmen würdet, um mir ein wenig zu helfen :wink: also es geht um meine fba in bio, die ich bald mal zu schreiben anfangen muss.. thema: ernährung.. hab mich jedoch noch nicht für etwas spezielles entschieden.. also ich dachte an verdauung, aber irgendwie klingt das absolut unspannend....
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.