Menu schließen

Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..)

Beliebte Dokumente zu Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..)

43 Schul-Dokumente zum Thema Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..):

43 Dokumente zum Thema Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..):

Eine Zusammenfassung des Themas Ökologie auf LK-Niveau. Selbst vorm Abitur zusammengestellt und damit erfolgreich gelernt. Diverse Regeln (Bergmann, Allen, etc.), Transpiration, Fotosynthese, Lichtreaktion, Dunkelreaktion, Osmotische Zustandsgleichung, Wechselbeziehungen zwischen Organismen, Ökosysteme, Nahrungsbeziehungen, Stoffkreisläufe uvm. (2666 Wörter)
Ausführliche Zusammenfassung zum Thema Ökologie: Gliederung: 1. Definition 2. Einteilungsmöglichkeiten 3. Einfluss von abiotischen und biotischen Umweltfaktoren auf Pflanzen und Tieren 4. Symbiose, Konkurrenz, Einnischung, Räuber- Beute, Beziehung, Parasitismus 5. Formen des Zusammenlebens 6. Ökosysteme 7. Sukkzession (7474 Wörter)
Referat über das Ökosytem "Meer". Allgemein das Meer, die Zusammensetzung, die Meeresarten, die geologische Einteilung, morphologiesche Großformen, Meeresströmungen, Ernährung im Meer (Produzenten, Konsumenten und Destruenten), Riffe (Riffarten, zum Beispiel Barrier Riff, Riffbildene Tiere, Bedeutung), Bedeutung vom Meer, Gefährdung des Meeres (Verschmutzung und Auswirkungen --> Maßnahmen) und das Schülerblatt (3576 Wörter)
Dies ist eine Zusammenfassung des Themas Ökologie Definitionen: Ökologie (+Unterteilung), Art, Population Der Einfluss von biotischen und abiotischen Umweltfaktoren auf Tiere und Pflanzen. Besondere Merkmale von: Wasserpflanzen Trockenpflanzen Feuchtlufttiere Trockenlufttiere Wechselwarme Tiere Gleichwarme Tiere Langtagpflanzen Kurztagpflanzen Unterschiede zwischen Licht & Schattenblättern Begriffserklärung: Konkurrenzausschluß Konkurrenzvermeidung Symbiose Parasitismus (722 Wörter)
Herausgearbeitet aus dem Natura Biologiebuch der Oberstufe. Unteranderem werden Biotische und Abiotische Ökofaktoren erklärt und beschrieben, sowie: der Aufbau einer Sees/eines Flußes, wechselwarme Tiere, die Tracer Methode und auch das Experiment zur Bestimmung der Vorzugstemperatur bei Tieren... (372 Wörter)
Die Hausaufgabe bezieht sich auf die Lebewesen und deren Wechselwirkungen im Ökosystem (inklusive Nahrungspyramide). Es werden wichtige Begriffe definiert. z.B.: Produzenten, Destruenten, Konsumenten, ... (314 Wörter)
Das ist eine Hausarbeit zum Thema "Ökosystem Wald" mit folgenden Schwerpunkten: 1 Schichtung des Waldes 2 Pflanzen und Tiere 3 Nahrungsbeziehungen im Ökosystem Wald 4 Waldboden als Lebensraum 5 Entwickling des Waldes 6 Ökologisches Gleichgewicht 7 Schutz des Ökosystems (, mehrere Abbildungen) (1297 Wörter)
Handout zu einem ausführlichen Referat im Leistungskurs Biologie der 12.Klasse. Strenge Bewertung! Es gab keine konkrete Aufgabenstellung. Als Quelle benutzt wurde die Internetseite www.net-lexikon.de und von der Lehrerin gegebenes (kopiertes) Material. Das Handout ist recht kurz, da es eine Vorgabe von höchstens eineinhalb Seiten gab. Das Handout beinhaltet auch den großen Punkt: Tropischer Regenwald und dessen Gefährdung. (313 Wörter)
Ausfürliche Beschreibun der Evolution der Darwinfinken auf Galapagos. Kennzeichnung der einzelnen Evoluitionsschritte und -faktoren (295 Wörter)
Diese Facharbeit musste ich in einem Leistungkurs Biologie erstellen. Unser Thema war Biologische und chemische Untersuchung eines Fließgewässers. Währden dieser Facharbeit gehen wir auf die einzelnen untersuchten Stoffe wie Nitrat, Nitrit, Phosphat etc. ein. Ausserdem beschäftigt sich die Facharbeit mit der Selbstreinigungskraft eines Flußes so wie den Aufbau eines Klärwerks. 1. Einleitung 2. Was ist ein Fließgewässer? 2.1. Selbstreinigung von Gewässern 2.2. Die Seeve 3. Stoffdefinitionen 3.1. Phosphat 3.2. Ammonium 3.3. Nitrat 3.4. Nitrit 3.5. Wasserhärte 3.6. pH-Wert 4. Das Klärwerk in Glüsingen 5. Untersuchungen VOR dem Klärwerk: 5.1. Chemische Untersuchungen 5.2. Biologische Untersuchungen 6. Untersuchungen HINTER dem Klärwerk: 6.1. Chemische Untersuchungen 6.2. Biologische Untersuchungen 7. Untersuchung einer dritten Messstelle zur Überprüfung der Selbstreinigungskraft der Seeve 8. Parallelen und Unterschiede der Messstellen 8.1. Erklärungen der Unterschiede im Zusammenhang mit dem Klärwerk 9. Fazit 10. Anhang (5956 Wörter)
Ein Handout über das Ökosystem Regenwald. Es beinhaltet eine Definition, den Aufbau, die Anpassung von Tieren und Pflanzen und Folgen der Zerstörung durch den Menschen. (501 Wörter)
Gliederung 1. Kurze Einführung zur Wüste 2. Entstehung der Wüste 3. Erkennungszeichen der Wüsten 4. Wüstentypen Format: Word 97 - 2003 (1179 Wörter)
In dieser Datei werden die unterschiedlichen Aspekte in den Bereichen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz aus verschiedenen Blickwinkeln erörtert. Die Aufgabenstellung erfolgte in einer Schulaufgabe im Fach Deutsch, da es sich dabei aber um Umwelt- und Naturschutz handelt, ist die Erörterung dem Fach Biologie zuzuordnen. (1979 Wörter)
Kennzeichen des tropischen Regenwaldes, Ökosystem Regenwald, Boden (Bodentypen), Probleme der Bewirtschaftung des Bodens, Belastungen des Regenwaldes (477 Wörter)
Es wird eingegangen auf die Frage, was für Wälder es gibt und welche Merkmale die verschiedenen Waldschichten aufweisen (Baumschicht, Strauchschicht, Krautschickt, ...) (418 Wörter)
Hier habe ich eine gut recherchierte Facharbeit über die Ameisen geschrieben und wie Sie unsere Welt beeinflussen. Es sind leider noch ein paar Rechtschreibfehler drin. Man müsste diese vielleicht korrigiert. Es geht darum wie Ameisen leben, welche Arten es gibt und wie die Ameisen dafür sorgen, dass es uns Menschen noch gibt. (2003 Wörter)
Herbarium über verschieden Bäume in unserer Region, Linde, Kastanie, Ahorn und andere (691 Wörter)
Facharbeit zum Thema "Gewässerökologie" Der Titel sagt eigentlich alles. (483 Wörter)
Zusammenfassung über Populationsökologie: Wachstum, Volterrasche Gesetze, dichteab- und dichteunabhängige Faktoren. (325 Wörter)
Dies ist eine Power Point Präsentation über das Leben der Eingeborenen im Regenwald. Infos zu den : -Penan -Yanomami -Korowai -Religion -Hausbau -Nachwuchs Die Datei enthält .
Vor und Nachteile bei wechselwarmen Lebewesen und bei gleichwarmen Lebewesen. Was ist besser, poikilotherm zu sein oder homoiotherm? (146 Wörter)
Diese Datei ist eigentlich eine Vorbereitung auf Facharbeiten. Sie enthält umfangreiche Informationen zu folgenden Gebieten: - Holzgewebe und deren Funktion - Unterschiede im Holz - Abgrenzung von Bast und Borke Hinweis: Die kursiv geschriebenen Fachbegriffe gilt es noch nachzuschlagen, sofern die Bedeutung nicht klar ist. Hier noch ein Ausschnitt der Bewertung: "Die einzige Enttäuschung ist die Tatsache, dass keine einzige im Unterricht erstellte mikroskopische Zeichnung deine Arbeit stützt. Ansonsten nur kleine Schwächen bei der Gliederung; Sprache, Aufbau, Inhalt und Form absolutes Universitätsniveau!" (1884 Wörter)
Referat über Taiga bzw. Tundra. - Allgmeines, Böden, Vegetation, Schäden, Klima - Tiere der Taiga und Tundra - Menschen (1641 Wörter)
Bio-Referat für die RO12!3 Seiten umfassend: 1. Seite großes Schaubild erklärt die Sukzession 2. & 3. Erklärung und Definition wie auch Erläuterung des Begriffes "Sukzession"! Viele Details und sehr ausführlich gemacht. Alle Stadien der Sukzession werden genau und verständlich erklärt! (, viele Abbildungen) (443 Wörter)
Grundlagen der Lärm- und Verkehrslärmbelästigung und seiner Auswirkungen (700 Wörter)
Biologiereferat: Gefährdung mitteleuropäischer Wälder Gefahren für den Wald, anthropogene (menschlich bedingte) Stressfaktoren, natürliche Stressfaktoren, Auswirkungen/ Symptome, Maßnahmen gegen Schäden ( integrierter Pflanzenschutz) (, stichpunktartig ausgearbeitet) (387 Wörter)
Was bewirkt Lärm, was kann man tun? So wird zum Beispiel eingegangen auf: Wo tritt Lärm auf, welche Schäden verursacht Lärm am menschlichen Ohr, welche Formen des Lärmschutzes gibt es... (148 Wörter)
Das Referat beschäftigt sich mit dem europäische Dachs (Meles Meles), seinem Lebensraum und Verhalten. (Biologie, ) (890 Wörter)
Referat zu genanntem Titel, sehr gute Grundlage (275 Wörter)
Referat: Der Bayerische Wald 1. Geographische Lage 2. Geschichte des Bayerischen Waldes 3. Natur 4. Klima Wald, Lage, die Geschichte, Flora, Fauna, Klima, Erlebnismöglichkeiten, Wald, Natur (2923 Wörter)
Hier findest du eine gut ausgearbeitete Arbeit über die ökologische Bedeutung des Bergbaches: (Infos über Bach allgemein, Stoffhaushalt, Bergbach (Merkmale/Tiere, Pflanzen im Bergbach, Sedimentation) KURZES INHALTSVERZEICHNIS: Der Bergbach (ökologische Bedeutung) Gliederung: • Bach allgemein: - Definition Bach - Charakteristische Merkmale und Gliederung eines Baches - Kurze Beschreibung von Gebirgsbach und Flachlandbach • Mittelgebirgsbach/Bergbach: - Vorkommen - Charakteristische Merkmale - Sedimentation - Pflanzen im Bergbach - Tiere im Bergbach • Stoffhaushalt im Fließgewässer (mit Bezug auf den Bergbach) • Gefährdung des Gewässers (Selbstreinigungskraft eines Baches) • Schutz und Pflege (1296 Wörter)
Es handelt sich um eine Zusammenfassung der Themen, die in einem Biologie-Leistungskurs im Bezug auf die Ökologie behandelt werden. Diese Zusammenfassung kann als Abivorbereitung genutzt werden, denn es werden alle wichtigen Themen kurz angeschnitten. (1287 Wörter)
In diesem Referat wird beschrieben, warum die Menschen ein so genannter Feind des Waldes sind und was das für Konsequenzen hat. (178 Wörter)
Ausführliche Biologiesemesterarbeit 5. Klasse Gymnasium, Erfassung und Auswertung eines spezifischen Ökosystems. ca. (2992 Wörter)
Dioe Ausarbeitung handelt von : ·Energiegewinnung ·Rohstoffförderung ·und dem Punkt : „Global denken – lokal handeln“ (375 Wörter)
Dies ist eine ausführliche Beschreibung der Rapspflanze, besonders im Hinblick auf die Verwendung in der Industrie als nachwachsender Rohstoff. (521 Wörter)
Powerpoint Präsentation zum Thema Waldameisen und deren Auswirkungen auf das Ökosystem Wald. Mit vielen Bildern und Quiz. (298 Wörter)
Dies ist eine stichpunktartige Zusammenfassung zum Thema Zeigerpflanzen ( Salzpflanzen, Schatten-und Sonnenpflanzen, Schwermetallpflanzen, Kalkpflanzen ). (333 Wörter)
Die Datei beinhaltet eine umfangreiche Beschreibung, wie das Dickenwachstum eines Baumes erfolgt. Verwendet wurden korrekte Fachbegriffe, die kursiv markiert und eventuell nachgeschlagen werden müssen, sofern sie unbekannt sind. Dieser Text wäre eine geeignete Ergänzung zu einer Facharbeit oder ähnlichem. (372 Wörter)
Beschreibung eines beliebigen Flusses von der Quelle über die Forellen und Brachsenregion. (369 Wörter)
Ausführliches Referat über den Nationalpark "Gran Paradiso" in Italien. (622 Wörter)
Das ist ein Leserbrief den ich als Hausaufgabe zu schreiben hatte. Er beschäftigt sich mit dem Umstand, dass die Wälder anscheinend jedes Jahr wachsen. Allerdings gilt das nicht für alle Regionen in Europa im gleichen Masse. Es gibt Länder, die sehr viel unternehmen in Sachen Umwelt- und Landschaftsschutz. In Ländern, die sich erst langsam zu Industriestaaten entwickeln, gibt es noch keine griffigen Umweltgesetze. So kommt es zu Rodungen oder Waldbränden, denen nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird. (700 Wörter)
In dieser Arbeit geht es um den Regenwald. Die Hausarbeit ist auf Spanisch - deshalb gut für den Spanischunterricht geeignet. (2747 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.