Ökologie: abiotische und biotische Ökofaktoren, Nahrungsbeziehungen, wechselwarme Tiere uvm. | Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..)
Menu schließen

Ökologie: abiotische und biotische Ökofaktoren, Nahrungsbeziehungen, wechselwarme Tiere uvm.

Alles zu Ökosysteme und Lebensräume (Wald, Wüste, Gewässer,..)

Ökologie


Abiotische und Biotische Faktoren


Bsp.: der Frosch
Welche Faktoren wirken auf einen Frosch?

Faktoren aus der unbelebten Umwelt > „Abiotische Faktoren“:
- Wasser
- Licht
- Luft (Sauerstoff)
- Temperatur
- Mineralgehalt
- pH-Wert im Wasser

Faktoren aus der belebten Umwelt > „Biotische Faktoren“:
- Insekten, (Wasser-) Pflanzen
- Fressfeinde > Schlangen, Storche
- andere Frösche, Laich, Fische

Biotische Faktoren:
„- Intraspezifische Faktoren“ (innerhalb einer Art) > Tierverbände, Territorialität... usw
„- Interspezifische Faktoren“ (zwei Arten) > Parasitismus, Konkurrenz… usw

Experiment zur Bestimmung der Vorzugstemperatur bei Tieren:


die Temperaturorgel:
- Experiment zur Bestimmung der Vorzugstemperatur eines Tieres (kalt/warm/mittel…)
- je nach Fortbewegung in das jeweilige Gebiet, Vorzugstemperatur festzustellen

Wechselwarme Tiere:
- Umgebung der Tiere bestimmt die Köpertemperatur > auch Geschwindigkeit ihrer Lebensvorgänge
- bei Umgebungstemperaturen im Bereich ihres Max/Min > „Wärme bzw. Kältestarre“
- durch Fähigkeit zum Ortswechsel > viel ehr die Möglichkeit bevorzugte Temperatur zu erreichen als Pflanzen
- mit Ausnahme der Vögel/Säugetiere gehören alle Tiere zur Gruppe der Wechselwarmen Tiere
- werden auch „Poikilotherme“ genannt
- Tiere versuchen durch bestimmte Verhaltensweisen Körpertemperatur gleichmäßig zu halten (z.B. Sonnenbad: Fliege, Echse, Schlange)
- manche Insekten regulieren Temperatur durch bestimmte Verhaltensweisen (Muskeln: Flügelschlag bei Bienen; öffnen/schließen der Baueingänge bei Ameisen)

Ökologische Nische:

- wo alle Faktoren die ein Tier zum leben braucht zusammen kommen (Lebensfaktor > Lebensraum, Nistbäume, Nahrung, Brutzeit, Nisthöhlen)
- Beruf der Art

Aufbau eines Sees:

- Wasserspeicher, Badesee, Energielieferant
- Horizontal (Lebensraum) und Vertikal (Biomasse) gegliedert

Vertikal:
- Bental (Boden)
- Litoral (ufernahe Region)
- Profundal (uferferne Region)

Horizontal:
- Pelagial (Lebensraum)
- Tropholytische Zone (Licht/Sauerstoffarm)
- Trophogene Zone (Sauerstoffreich)
- Kompensationsebene (Trennung)

Aufbau eines Flusses:

- Oberlauf (Quellregion, starke Strömung, viel Sauerstoff, geringe Temperatur, wenig Schlamm)
- Mittellauf (erhöhte Schlammbildung, geringe Strömung, weniger Sauerstoff, Temperatur steigt)
- Unterlauf (viel Schlamm, wenig Strömung, wenig Sauerstoff, hohe Temperatur)
- Ästuar (=Delta, sehr viel Schlamm, ganz wenig Strömung, ganz wenig Sauerstoff, Temperatur wie Unterlauf)

Nahrungsbeziehungen:

- Tracer Methode > Stoffe werden radioaktiv markiert > Verfolgung der Nahrung durch ein Netz möglich

Nahrungskette:

- Pflanzen (Produzenten) > Pflanzenfresser (Primärkonsumenten) > Fleischfresser (Sekundärkonsumenten) > Tertiärkonsumenten… > Endkonsument

Nahrungsnetz:

- verzweigte Nahrungsaufnahme
- Nahrungsnetz berücksichtigt auch Parasiten sowie parasitische und symbiotische Beziehungen in der Biozönose
- bislang nur für gut abgegrenztes Ökosystem, z.B. See, erstellt
Inhalt
Herausgearbeitet aus dem Natura Biologiebuch der Oberstufe. Unteranderem werden Biotische und Abiotische Ökofaktoren erklärt und beschrieben, sowie: der Aufbau einer Sees/eines Flußes, wechselwarme Tiere, die Tracer Methode und auch das Experiment zur Bestimmung der Vorzugstemperatur bei Tieren... (372 Wörter)
Hochgeladen
23.06.2005 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 20 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (20 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Ökologie: abiotische und biotische Ökofaktoren, Nahrungsbeziehungen, wechselwarme Tiere uvm.", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D3077-Klausurvorbereitung-Biologie-Abitur.php, Abgerufen 22.08.2017 09:21 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
ÄHNLICHE FRAGEN: