Menu schließen

Kurvendiskussion

Beliebte Dokumente zu Kurvendiskussion

Zum Thema Kurvendiskussion:

  • 6 Schul-Dokumente
  • 191 Forumsbeiträge

6 Dokumente zum Thema Kurvendiskussion:

Matheklausur 12. Klasse Fachoberschule (Berlin) Themen: Analysis, Nullstellen, Extrema
Die Datei beinhaltet meine Klausur, die ich im Mathematikleistungskurs geschrieben habe. Die Aufgaben sind aus keinem Schulbuch, sondern von unserem Lehrer erstellt. Es sind vier Aufgaben zu finden zum Thema: Differenzialrechnung (235 Wörter)
Leistungsnachweis zum Thema Parabeln und die Berechnung ihrer Tangenten. (58 Wörter)
Eine Funktion ist gegeben. Hoch- und Tiefpunkt, Wendepunkt und Nullstellen sollen bestimmt werden, die Gleichung der Normalen soll angegeben werden. Muster-Rechnung (379 Wörter)
In dieser Datei ist Schritt für Schritt erklärt, wie man die Steigung einer Tangente bestimmt. Außerdem wird jeder Schritt auch an einem Beispiel gezeigt. (738 Wörter)
Aufgabenstellung: Untersuchen sie die Funktion: f(x)=(4·x - 1)·e^(-x) auf Schnittpunkte mit den Achsen, Extrem- und Wendestellen und zeichnen sie den Graphen. (Alles mit dem Programm Derive) (280 Wörter)


191 Forumsbeiträge zum Thema Kurvendiskussion:

ich muss mit dieser gleichung ne kurvendiskussion machen f(x)= 4/x - 4/x^2 und ich komm da grad mal voll net weiter...
hallo, kann mir jemand erklaeren, wie genau ich von der polynomform zur scheitelpunktform komme und wie das mit den quadratischen ergaenzungen funktioniert? habe mittlereweile soo viele erklaerungen bekommen und bin leicht verwirrt. hat jemand vllt noch ne gute hp ueber einfache kurvendiskussion? danke.
Hallo an alle glücklichen Matheschüler! Ich wollte mal in die Runde Fragen, wer denn alles Klausuren (oder auch einzelne Aufgaben) aus diesem Thema der Stufe 12 hat! Lerne für eine Klausur und würde mich deswegen über Lernstoff (sehr gerne auch mit Lösung!) freuen! Wer besonders Hilfreiche Internetseiten zu diesem Thema kennt, kann sie gerne auch ..
hab mal kurz ne frage die 4 sache die man bei der kurv. machen muss ist ja das verhalten an den rändern kann mir bitte jemand erklären wie man das bestimmen muss thx:D
Aufgabe: Gegeben ist der Graph der Funktion f(x)= -2x^2-4x a.) Bestimmen Sie die mittlere (durchschnittliche)Änderungsrate von f auf dem Intervall (-2;-1) b.)Welche anschauliche (geometrische) Bedeutung hat die mittlere Änderungsrate aus a ? c.) Berechnen Sie die Steigung der Tangente im Punkt P(3/-30) an f! d.)Welche andere Bezeichnun..
hallo leute, hab ne mathe aufgabe bei der ich mir nicht sicher bin... aufgabe lautet: eine ganzrationale fkt. 3. grades hat nullstellen bei x=-4 und x=-1 und schneidet die y-Achse bei -4. Die Steigung im Schnittpunkt mit der y-Achse ist -9. Bestimmen sie die Funktionsgleichung. ich habe bereits angefangen die informationen zu "übersetzen":..
Hallo, wir behandeln in Mathe im Moment die Kurvendiskussion von e-Funktionen. Dazu muss zuersteinmal der Definitionsbereich bestimmt werden. Ich ahe eine Textaufgabe vorliegen .. zu berechnen ist das globale Maximum der Funktion k(x)= 250*e^^-0,5x + 20 so mir ist klar wie man das globale Maximum berechnet , doch brauch ich dafür den Definiti..
a) Führen Sie eine Kurvendiskussion durch (Ableitungen, Schnittpunkte mit Koordinatenachsen, Extrema, Wendepunkt ) Skizzieren Sie den Graphen von f für -1,5< x < 8 b) bestimmen Sie die Gleichung der Wendetangente an den Graphen von f. Diese Wendetangente und die beiden Koordinatenachsen begrenzen ein Dreieck. Berechnen Sie den Flächeninhalt da..
Hallo wir sind zur Zeit bei der folgenden Funktion: f(x)= ((3x+9)^5*(2x-6))/(3x+9)^7 Nun müssen wir diese Funktion ableiten. Jedoch stört uns vor allem der Zähler. Wir wissen leider nicht mehr weiter und können somit die Kurvendiskussion nicht vervollständigen. Über eine sofortige Antwort würden wir uns sehr freuen, da wir für unsere Mathek..
Am Montag werde ich über Kurvendiskussion und Extremwertaufgaben eine Klausur schreiben. Aber MAthe ist nicht meine stärke, kann jemand mir Ideen geben wie ich am besten lerne? danke
bitte bitte kann sich einer die zeit nehmen u mir sagen was ich machen muss? schritt für schritt? also was ich erst ausrechnun muss u wie (also gleichsetzen oder 0 setzen) oder bitte ich vertrau euch da jetrz mal ich kann das überhaupt nicht daaaaaaaanke! :( :( :( :(
Hallo ihr! Vielleicht ists ja mittlerweile schon bekannt das ich in Mathe sehr sehr ...mehr als schlecht bin.Jetzt ist es so weit gekommen das ich , -wenn ich die Klausur am Dienstag verhaue eine 6 auf dem Zeugnis bekomme und somit auf der Oberstufe fliege und mit quasi nichts auf der straße stehe... Ich bin jetzt wirklich auf eure Hilfe angw..
hallo habe probleme bei einer kurvendiskussion einer funktionenschar: Gegebn sei die Funktionenschar ft(x)=(2x)/(x^2+t)² ft´(x)= (-6x^2+2t)/(x^2+t)³ ft´´(x)=(24x^3-24tx)/(x^2+t)^4 b)Untersuche die Funktionenschar auf definitionsbereich, symmetrie, nullstellen, verhalten im unendlichen, extremwerte,wendepunkt also ich bereits eini..
Hallo, Meine Aufgabe ist folgende: gegeben ist die funktionenschar Ft(x)=(x^2+t-1)/(x+1) a)führen sie eine kurvendiskussion durch --> hier verstehe ich nciht wie ich die Vorzeichenwechsel der Polstelle bestimmen soll ( also VZW von Minus nach Plus oder andersrum) da hier ein "t" vorhanden ist b)Bestimmen sie die ortskurve der tiefpunkte...
Hey, hat vielleicht noch jemand alte Klausuren zur Kurvendiskussion, damit ich üben kann. Ich weiß, wie alles geht, aber ich habe keine guten Übungsaufgaben oder die meisten sind zu leicht. Danke
Kurvendiskussion: f(x)=2x^2/4x^2-4 Allgemeine Information: D=R 0=4x^2-4 4=4x^2 /4 1=x^2 WURZEL x1,2=-+1 Poolstelle: x1=1 x2=-1 (Das habe ich von den Definitionsmenge entnommen /siehe oben) NST+ Psy: NST: p(x)=0 0=2x^2 x1,2=0 Psy: Bedingung: f(x)=0 f(0)=0/-4=0 x=0 Zeichnen: Graph gezeichnet(Nullstellen, Psy, Polst..
ich häng grad über ner kurvendiskussion un bräcuht ma eure hilfe! un zwar kann man diese funktion vereinfachen damit ich leichter drüber diskutiren kann?!=) f(x)= ((x²-9)/(x+3))* e^x
kann mir jemand bite helfen und eine Kurvendiskussion/untersuchung machen? Sprich: Nullstellen, Definitionsmenge, Extremstellen, Ableitung 1-3...usw Wäre echt nett...ich blick da keinen meter durch
Hallo, an alle die helfen wollen. Ich muß im Rahmen einer Kurvendiskussion die Extremwerte und Wendepunkte der Funktion f(x) = x^2*e^x bestimmen. Leider bin ich mir nicht sicher, ob das so weit stimmt, was ich bis jetzt habe. Mein Lösungsansatz: f(x) = x^2*e^x f`(x) = e^x*(2x+x^2) f``(x) = e^x*(x^2+4x+2) f```(x) = e^x*(6x+6) Extremwerte:..
hallo, ich schreibe am montag eine mathe klausur....über kurvendiskussion ich wollte fragen ob einer von euch vlt eine beispielaufgabe hat mit lösungen(also berechnet)?
Kostenlos eine Frage an unsere Mathematik-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.