Menu schließen

Evolution



244 Beiträge gefunden:

30 Dokumente und 214 Forumsbeiträge

Passende Kategorien zu deiner Suche:

Thema: Allgemeines Biologie > Abstammungslehre und Evolution > Allgemeines
Thema: Schöpfung und Evolution Philosophie > Philosophische Anthropologie > Schöpfung und Evolution
Thema: Viren Biologie > Abstammungslehre und Evolution > Viren
Thema: Entstehung der Arten (Mensch, Tier, ..) Biologie > Abstammungslehre und Evolution > Entstehung der Arten (Mensch, Tier, ..)
Thema: Darwin, Lamarck und andere Theorien Biologie > Abstammungslehre und Evolution > Darwin, Lamarck und andere Theorien


30 Dokumente zum Thema Evolution:

Informationen zu allen 3 wichtigen Themen der 13. Klasse: Evolution, Molekulargenetik, Klassische Genetik und Humangenetik. Thematisiert wird im Einzelnen: Nukleinsäuren, DNA (Aufbau), Replikation und Mitose, Proteinbiosynthese (Transkription, Translation), Mutationen, Mutagene, Genetik von Bakterien und Viren sowie die Gentechnologie. Im Rahmen der klassischen Genetik gibt es Kapitel zu: Mendelschen Regeln, Meiose, Vererbung, Humangenetik und Modifikation. Unter Evolution befinden sich die Themen: Paläontologie, Evolutionsfaktoren. Hier wird ausführlich die Geschichte und Entwicklung der Menschen erläutert. Jeweils inkl. ausführliche Quellenangaben. (4000 Wörter)
Die Datei beeinhaltet alle wichtigen Information über die Evolution, d.h. Darwin und Lamarcks Theorien, alle Begriffe zur selektion, definition Evolution und Homologie, die Homologiekriterien, Analogien, Artbildung, Deme und Seperation. Alle Begriffe sind erklärt und teils mit Beispielen erläutert. Man kann die datei als Klausurvorbereitung, als unterrichtsvorlage oder als Referatsgrundlage. Alle Inhalte sind aus dem Biounterricht vom Lehrer. (533 Wörter)
Abiturklausuren bzw. Prüfungsaufgaben (teilweise mit Lösungen) mehrerer Jahrgänge zu verschiedensten Themen aufgeteilt nach Leistungskurs und Grundkurs. Vorrangiges Thema ist Ökologie (z.B. Talsperre) aber auch Stammbaum, Erbkrankheiten, Evolution, Epidemien, Stärkespaltung, Synthese, Gentherapie, Nervenzellen, Enzyme.
Es geht um Altersbestimmung von Fossilien sowie die physikalische und chemische Evolution. Außerdem wird die Entwicklung einiger Arten (z.B. Stammbaum der Pferdeentwicklung) und die Richtung der Evolution dargestellt. (1723 Wörter)
Zusammenfassung der verschiedenen Evolutionstheorien von Lamarck und Darwin: Theorien, belege /Beweise, Prozesse zur Artenbildung (1052 Wörter)
Zusammenfassung Evolution: - Was ist Evolution - Entstehung der Vielfalt -Lamarck und die Vererbung erworbener Eigenschaften -Beispiel Giraffe -Darwin und die Theorie der natürlichen Zuchtwahl (Selektionstheorie) -Synthetische Theorie der Evolution -Naturwissenschaftliche Einzeldisziplinen -Populationen und ihre genetische Struktur/ Evolutionsfaktoren (796 Wörter)
Stammesgeschichte/Stammesentwicklung/Phylogenese des Menschen Gliederung: 1.Wdh. Evolution 2.Unterschiede zwischen Mensch u. Tier (Affe) 3.Hominisation: Warum wurde der Mensch zum Mensch? 4.Forschungsmethoden u. Fossilfunde 5.Stammbaum des Menschen Dauer: ca. 40 Min. stichpunktartig verfasst + Verwendung von Fachbegriffen + Quellenangabe + Karte zur "OUT-OF-AFRICA"-THEORIE Es wird auf Folgendes genauer eingegangen: Evolutionsfaktoren, Entwicklungstendenzen, 10 Besonderheiten des Menschen = Sonderstellung des Menschen im Tierreich, menschlicher Verstand, aufrechter Gang, Hominisation, Out-of-Africa-Theorie, Molekularbiologische Untersuchungen, Cytochrom c, Aminosäure-Sequenzen, Stamm"busch" des Menschen, Humane Phase, Prähomininen (=Australopiethecinen), Euhomininen (=echte Menschen), Homo habilis, Homo erectus, Homo sapiens, Praesapiens-Gruppe, Jetzt-Menschen (1190 Wörter)
Ausfürliche Beschreibun der Evolution der Darwinfinken auf Galapagos. Kennzeichnung der einzelnen Evoluitionsschritte und -faktoren (295 Wörter)
Ein sehr ausführliches Referat im Fach Biologie (Klasse 13) Gliederung: 1.- Einleitung 2.- Mutationen allgemein 3.- Mutationsarten 3.1 - Genommutationen 3.1.1 - Euploidie 3.1.2 - Aneuploidie 3.2 - Chromosomenmutationen 3.2.1 - Deletion 3.2.2 - Duplikation 3.2.3 - Inversion 3.3 - Genmutationen 3.3.1 - Basenpaarsubstitutionen 3.3.2 - Veränderung der Nucleotidanzahl oder –folge 4.Reparaturprozesse 4.1 - Reparatur durch direktes Entfernen einer Veränderung 4.2 - Reparatur durch Excision 4.3 – Postreplikationsreparatur 5.Bedeutung der Mutationen für die Evolution (3311 Wörter)
Inhalt: -Geschichte der Evolutionstheorie (von Carl von Linné-Lamarck und Darwin) -Artbegriff -Evolutionsfaktoren (Isolation, Gendrift, Selektion, Mutation) (1066 Wörter)
Es handelt sich hierbei um die Stammgeschichte bzw. Evolution des Pferdes. Sie enthält eine Gliederung, Quellennachweise, Anschauungsbeispiele (Hufe, Gehirn, Größe des Pferdes) sowie alle Veränderungen von der Zeit des Eozän bis heute in der Entwicklungdes Pferdes. Entscheidend dabei ist die körperliche Veränderung mit Ursachen sowie die Umweltveränderungen. ( + Abbildungen) (595 Wörter)
Die Hausaufgabe handel von Fossilien, ihrer Entstehung und Bedeutung (inklusive Tabelle über verschiedene Fossilienarten). (232 Wörter)
Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Buchvorstellung des Buches "The Time Machine" von H.G. Wells im Fach Englisch und natürlich auch auf Englisch. Die Präsentation ist sehr ausführlich und wurde auch dementsprechend bewertet. Neben diesem dokument sollte man aber unbedingt auch noch auf den Film "The Time Machine" von 2002 eingehn und evtl. Ausschnitte zeigen... (2219 Wörter)
Schöne Präsentation zur Stammgeschichte des Pferdes mit viele Bildern zur Veranschaulichung und dazugehörige Animationen. Gliederungspunkte sind - Einleitung - Eozän - Oligozän - Miozän - Pliozän - Pleistozän - Vergleich der Extremitäten - Die Entwicklung des Gehirns - Skelett des Pferdes (182 Wörter)
Zusammenfassung einer protokollierten Filmreihe über die Humanevolution alles von den Australopithecus affarensis bis zum modernen Menschen -Bipedie (Fähigkeit sich auf zwei Gliedmaßen fortzubewegen) entstand dadurch, dass Menschenaffen durch kleinere Affen verdrängt wurden. -Bipeden hatten einen wesentlich besseren Überblick über ihre Umgebung als ihre Artgenossen, die auf 4 Beinen liefen. -Alle Fossilien, die älter als 2 Mio. Jahre sind, wurden in Afrika gefunden-->Geschichte der Menschheit begann in Afrika. -Vor ca. 3 Mio. Jahren fand ein extremer Klimawandel statt, wodurch sich die großen Wälder Afrikas immer mehr zu Savannen entwickelten. Dies erforderte auch eine Anpassung der Australopitecinen. -Der bekannteste Fund eines Australopithecus afarensis ist Lucy, die in Hadar gefunden wurde-->Australopithecus afarensis war ein Sammler, der sich von pflanzlicher Nahrung ernährte, und kein Jäger, sondern ein Beutetier war. -Homo erectus, der vor ca. 1,5 Mio. Jahren gelebt hat, hatte ein drei mal größeres Gehirn als Homo habilis und war auch insgesamt größer. -Der erste Fund eines anatomisch modernen Menschen bei dem der Kiefer unserem gleicht (Kinn), ist ca. 100.000 Jahre alt und wurde an der Südafrikanischen Küste gemacht. -In Südfrankreich hat man unter Felsvorsprüngen Neandertaler-, Rentier- und Moschusochsenknochen gefunden. -Menschen unterscheiden nicht sonderlich von anderen Tieren. (1337 Wörter)
Dies ist ein Handout welches einen Vortrag über Fossilien vervollständigt. (gehört zum Haupt-Referat, und Wissenstest) (333 Wörter)
Biologie-Facharbeit zum Thema "Evolution der Wirbelsäule", bzw. wie kam es das der Mensch aufrecht geht. (1066 Wörter)
Englisch-Facharbeit: Die Entwicklung der Artussage und die Entstehung der Tafelrunde vor dem historischen Hintergrund des mittelalterlichen Britanniens. Table of contents: Introduction 1. The evolution of the Arthurian legend 1.1 The origin of the Arthurian story by Geoffrey of Monmouth 1.2 Creation of the “Round Table” by Robert Wace 1.3 “Arthurian Literature” 2. Why did the story evolve this way? 2.1 About Wace 2.2 Britain at the time of Wace"s “Romance of Brutus” 2.2.1 Feudal system 2.2.2 Knighthood 3. The Round Table - Romantic feature or political device? 4. The heritage of the Round Table 5. Conclusion 6. Bibliography (, auf Englisch) (4825 Wörter)
Eine Powerpoint Präsentation + eine schriftliche Ausarbeitung + ein Handout Es wird das Thema Web 2.0 behandelt und darauf aufbauend neue Geschäftsmodelle im Internet, anhand von diversen Beispielen. Das Referat ist für das Fach E-Commerce geschrieben worden. Quellen sind alle vorhanden.
Das Thema ist der afrikanische Viktoriasee. Inhalt: -Allgemeine Informationen zum Viktoriasee -Die Bewohner des Viktoriasees -Der Nilbarsch verändert die Ökologie des Viktoriasees -Heutiger Fischbestand -Fortschreitende Verschmutzung des Viktoriasees -Die Wasserhyazinthe - eine weitere Neozoa -Maßnahmen zur Rettung des Viktoriasees Dieser Text umfasst . (1770 Wörter)
Schriftliches Referat - Evolution der Pferde (Bilder im Dokument enthalten) Entstehung und Entwicklung (Geschichte, Anatomie), Eingriff des Menschen (Domestizierung, Rassenbildung, Pferdezucht) Zukunft der Pferde (Heutige lebende Wildpferde, Verwandte des Pferdes) (3135 Wörter)
Alles über die Vorfahren der Säugetiere und andere Übergangsformen. Aufgabe: Quastenflosser, Urvogel und Schnabeltier sind Zwischen- (Übergangs- ) formen. Erkläre an diesen Beispielen die Bedeutung für die Evolution! (640 Wörter)
Lebenslauf von Darwin, der Vergleich zwischen den Meinungen von Darwin und Lammarck, Giraffenhalstheorie von Darwin Wörter (278 Wörter)
Inhalt: Beschreibungen des Stanley Miller Versuch, der Endosymbiontentheorie und der Evolution der Zelle - Aufbau, Durchführung und Ergebnisse des Stanley-Miller Versuches - Entstehung von Leben (Laborversuchsbeschreibung) - Beschreibung der Endosymbiontentheorie(-Hypothese) insgesamt (475 Wörter)
Das ist ein Referat über das Leben und die Werke von Carles Darwin. Dabei ist schon der Ansatz für einen Stichpunkt-Zettel mit dabei. Ich hab den Vortrag in der 10 aufm Gym in Sachsen gehalten und eine 1 bekommen. (1375 Wörter)
Referat über die Entwicklung des Menschen, speziell: Der Neandertaler Dies ist eine ausführliche Charakteristik des Neadertalers. Zudem wird überlegt, wie die Welt aussähe, wenn er nicht vo ca. 30000 Jahren ausgestorben wäre. (444 Wörter)
Es handelt sich um die Zusammenfassung aller in einem Biologie-Leistungskurs relevanten Themen im Bezug auf die Evolution. Es werden Evolutionstheorien erläutert und die Evolutionsfaktoren genannt. Selektion und Selektionsfaktoren werden geschildert, wie auch die Homologien und Analogien in der Entwicklung von Lebewesen. Selektionstypen und ihre Bedeutung für die Populationen sind beschrieben. (839 Wörter)
Facharbeit über die Entwicklung des Menschen und seine Rolle in der heutigen Evolution Wichtig: Fußnoten und Bilder existieren nur in der PDF! Quellenverzeichnis aber auch im Volltext (5976 Wörter)
Die Evolutionstheorien verschiedener Theoretiker und die Evolutionsfaktoren als kurze Übersicht, sowie die Aufzählung von Beweisen für die Evolutionstheorie. (226 Wörter)
Vortrag über die menschlichen Haare und ihre Bedeutung. (1 Seite) (87 Wörter)

214 Forumsbeiträge zum Thema Evolution:

Bald schreiben wir eine Deutschklausur in der wir ein Gedicht der Romantik mit einem modernen Gedicht( wie z.B Ulla Hahn "Liebeslied 2001" auf einen bestimmten Aspekt hin analysieren müssen. Hier ein Beispiel eines modernen Gedichtes, das wir im Unterricht besprochen haben. Hier wird die Romantik verwissenschaftlicht. Ulla Hahn Liebe..
Hey Leute, ich suche nach Klausuren/Aufgaben zu den Themen Neuro,Genetik,Ökologie und Evolution. Die meisten der Klausuren,die im Zentralabitur NRW gestellt worden sind habe ich schon bearbeitet... Vielleicht hat ja jemand noch Klausuren (evtl mit Erwartungshorizont bzw Lösung) die er/sie mir schicken könnte. Wäre wirklich lieb =) Danke sc..
Hallo,wir haben in der Schule das Thema: Evolution und ich finde gerade im Internet nichts was mir helfen könnte um meine Hausaufgaben zu erledigen. Also meine Frage ist: Wodurch unterscheiden sich natürliche und künstliche Auslese?! Danke,im Vorraus! :)
Hallo, ich habe eine Frage zu einer Biologie-Aufgabe die ich morgen vorstellen soll. Das Thema ist Evolution>Artbildung>allopatrische Artbildung Wie man ja weiß, bedeutet allopatrische Artbildung, dass eine Ausgangspopulation durch geografische Isolation (z.B. hier die Eiszeit) voneinander getrennt wurden und später, nach ende der eiszeit, wie..
der vier heute vorkommenden Arten aus der Familie der Schwielensohligen Wiederkäuer (Kamelartige) leben auf drei Kontinenten verteilt. Von ihnen abgeleitete Nutztierformen dienen den Menschen auf unterschiedliche Weise als Nutztiere: als Fleisch- und Milchliferanten, zur Erzeugung von Wolle und als Lasttier. Die ältesten Fossilien von Verwandten de..
hi ihr....^^ ich muss was über die evoltionsrichtungen herausfinden, bzw muss mich drüber gründlcih informieren. probelm: finde keine gute seite und auch in keinem buch steht was drin. bis jetzt hab ich rausgefunden, dass es die: höherentwicklung, die spezialisierung udn die rückbildung gibt! könnt ihr mir helfen.... danke!^^
Weiß wer was genau eine progressionsreihe und eine regressionsreihe ist. Mir wird das nicht so ganz klar bei den Erklärungen im internet. danke schon mal.
Was ist der Unterscheid zwischen der Konvergenz und der Stellenäquivalenz ?
Guten Tag zusammen! ( Frage bezieht sich auf das Themengebiet der Evolution ) kann mir jmd. weiterhelfen und erklären was genau die -Homologie- und Progressionskriterien sind ? ...und worin sich diese unterscheiden? oder kennt jemand zufällig einen guten Link wo alles zusammengefasst ist? ( bite keine Wikip. links ) THX! ..
Hi =) hat jemand zufällig Übungsaufgaben zur Evolution inklusive Lösungen? Bin in der Q12 in Bayern. over´n out tom
ich habe ein frage, was das prinzip der gentischen (!) selektion ist. dazu habe ich bereits gegoogelt, finde aber fast nur zur Selektion in der Evolution etwas. "2) Genetik: Die Anzucht von Bakterien, Zellen in Zellkultur oder Pflanzen in Gewebekultur in Anwesenheit eines Selektionsmarkers (z.B. Antibiotikum), sodass nur diejenigen überleben, di..
hey brauche dringend hilfe! haben in bio so nen zettel bekommen: "Die Entstehung der Kamelartigen" und sollen dazu folgende fragen beantworten: 1) Erklären sie anhand des materials die verbreitung , verwandschaft und die entstehung der 4 arten. 2) Alle 4 arten werden von sehr ähnlichen floharten parasitiert. stellen sie mögliche hypothesen zur er..
Ist der Atheismus ein willkürlicher Trend, d.h. haben wir einen zeitgenössischen Atheismus um Atheismus willen zu verzeichnen? Ich bin zu dieser Fragestellung gekommen, nachdem ich bei vielen angeblichen Atheisten festgestellt habe, dass sie... 1.nicht wissen, was Atheismus ist 2.ihren Atheismus mit der Evolutionstheorie rechtfertigen 2.1 d..
Diesen Text"Hallo Mädchen"schrieb einmal ein Junge an alle Mädchen.Viele Mädchen sind einfach Schlampen und haben heutzutage keinen angebrachten Styl mehr... Einfach mal durchlesen...und überlegen! Hallo Mädchen! Nun hast du also deine schwere Kindheit hinter dir gelassen. Du hast jahrelang mit Barbie gespielt und mittlerweile bist du selber zu..
Hallo, hat jemand von euch dazu informationen um ein referat zu machen oder hat jemand eins von euch ? Gruß
Hey Leute, ich möchte in Bio ein Referat halten! Unser aktuelles Thema ist die Evolution. Die Sache ist, dass ich einen Vorschlag einreichen muss, ob mein Bio-Lehrer es annimmt oder nicht ist ne andere Sache. Aus diesem Grund brauche ich ein sehr interessantes Referatsthema. Würd gerne mal hören, was euch so interessieren würde bezüglich der Ev..
Hallöchen! Ich hab vollgendes Problem. Ich soll das Gedicht "Liebeslied 2001" von Ulla Hahn analysieren. Das ist an und für sich kein Problem für mich. Jedoch verstehe ich einfach das Gedicht Inhaltich nicht. Stilistischemittel, Metrum, usw. kann ich alles bstimmen nur der Inhalt bzw das Thema wird mir einfach nicht klar. Hatt das jemand schon ..
Also ich würde mich sehr freuen wenn mir da jmd helfen könnte, denn ich lag 1 Woche im Krankenhaus und muss einiges nachholen. Das sind die Aufgaben: a) Erläutere wie aus urtümlichen Eukaryoten pflanzliche Einzeller entstehen konnten. b) Erläutere welche Veränderungen sich in den jeweiligen Phasen für den Stoffwechsel des Wirtes ergeben. ..
Hey ich schreib nächste Woche eine Klausur über Evolution sprich Lamarck und Darwin sowie die ganzen Evolutionsfakrtoren( Mutation Selektion...) Ich weiß nur nicht wie die Aufgaben dazu aussehen können, hat jemand eine Vorstellung oder bereits eine Klausur dazu geschrieben?
hey, brauche ein thema für meine präsentationsprüfung 20 min &10 min befragung hauptfach ist biologie mit fachübergreifendem inhalt aus erdkunde ich dachte an sowas wie inselbiologie: entstehung, besiedlung&veränderungen durch die menschen (evolution) was könnte ich da noch biologisches reinbringen? oder habt ihr noch themenvorschläge? :s
>> zu viele Treffer - bitte schränke deine Suche durch weitere Suchbegriffe ein!
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Evolution zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!