Menu schließen

Giraffenhalstheorie: Evolutionslehre von Charles Darwin im Vergleich zu Lammarck

Alles zu Darwin, Lamarck und andere Theorien

Charles Darwin:


- am 12. Februar 1809 in Shrewsbury
- Kind einer reichen Arztfamilie
- studierte Medizin
- nach 2 Jahren abgebrochen
- studierte danach Theologie
- nebenbei intensive Beschäftigung mit Bio- und Geologie
- mit 22 Jahren Forschungsexpedition um die Welt
>Lebewesen studieren
- zurück in England heiratete er 1839 (hatte 10 Kinder)
- 1839 veröffentlichte er sein erstes Buch (Reisebericht der Expedition)
- 19. April 1882 in Downe gestorben
- gilt als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler überhaupt
Unterschied „Giraffenhalstheorie“ Lammarck - Darwin
Lammarck Darwin
- Giraffe stand au f Hinterbeine - Hals der Giraffe ist angeboren,
und streckte Hals bis dieser nicht erworben
dann länger wurde
=> war der Ansicht dass die => war der Ansicht dass die
Giraffen sich diese Eigenschaft Giraffen mit den längeren Hälsen
im Laufe ihres Lebens besser überleben konnten als
angeeignet haben u. diese Giraffen mit kurzen Hälsen,
an die Nachkommen diese sind verhungert
vererbt haben > Giraffen mit langen Hälsen haben
überlebt und ihre Eigenschaften
weitervererbt
“Giraffenhalstheorie” (Darwin)
In der ersten Generation lebt eine Giraffe mit mittellangem Hals, diese kriegt 2 Kinder. Durch Mutation hatte eine Giraffe einen etwas längeren Hals und die Andere einen kurzen. Die Giraffe mit dem kurzen Hals verhungert, weil sie nicht an die Blätter kommt(keine Nachkommen). Die Giraffe mit dem langen Hals überlebt und gebärt 2 Kinder. Eine Giraffe hat wieder einen kürzeren Hals und verhungert. Die Andere wiederum hat einen längeren Hals und überlebt und pflanzt sich fort.
=> Es ist nicht zwingend das die Giraffe mit dem kurzen Hals immer stirbt, aber überwiegend ist dies der Fall und deswegen gibt es heute kein Giraffen mehr mit einem kurzen Hals.
Link zu Beispielbild: http://homepage.hispeed.ch/philipp.wehrli/Evolution/Darwins_Evolutionstheorie/Giraffen.JPG
Inhalt
Lebenslauf von Darwin, der Vergleich zwischen den Meinungen von Darwin und Lammarck, Giraffenhalstheorie von Darwin

Wörter (278 Wörter)
Hochgeladen
24.11.2007 von Donnerhunter
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 37 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (37 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Giraffenhalstheorie: Evolutionslehre von Charles Darwin im Vergleich zu Lammarck", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D5258-Hausaufgabe-Biologie-Giraffenhalstheorie-Evolutionslehre-Darwin-Vergleich-Lammarck.php, Abgerufen 17.06.2019 20:56 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • entwicklung spechtzunge
    hey... kann mir jemand in hinblick auf die entwicklung der spechtzunge nach lamarck und darwin tipps geben? die aufgabe ist, ..
  • Evolutionstheorien: Vergleich Darwin - Wallace
    Hallo liebe Community, was sind die wesentlichen Unterschiede und/oder Gemeinsamkeiten zwischen den Theorien von Alfred ..
  • Evolution: Lamarck und Darwin - Giraffen
    Hallo hab mal eine frage.. ich muss die Stammesentwicklung der Giraffen von Lamarck und Darwin erklären also die unterschieder ..
  • Lamarck und Darwin
    Hallo Leute, und zwar hab ich folgendes Problem.Ich soll für Bio ein Fließschema von Gazellen anfertigen und dies im Sinne ..
  • Darwin oder Lamarck?
    Hey Leutz! Wollte euch ma fragen, welche Evolutionstheorie Ihr am Wahrscheinlichsten haltet! Für mich ist die von Darwin am ..
  • mehr ...