Menu schließen

Referat: Fossilien (HANDOUT)

Alles zu Fossilien

Fossilien


-Paläontologie =.....................................................................
-Überreste + Abdrücke von Lebewesen aus vorgeschichtlicher Zeit
-Fossilien = ......................................., Rezente = ............................................
-durch Unterbindung von Verwesung Struktur beibehalten
-Energieträger: .........................................................
Entstehung
-beruht auf einer Vielzahl komplexer physikalischer und chemischer Abläufe
-Tiere und Pflanzen tot( zuerst Weichteile zerstört, später harter Panzer oder Knochen
-durch ..................................... Verwesung verhindert
-alles kann erhalten bleiben
-1% der Organismen überhaupt eingebettet, davon endet 1% als Fossil
-Organismen vom Sterbeort entfernt( allochtohon
-Organismen im Lebensraum eingebettet( antochthon
-angespülte Muscheln am Strand bilden Grabgemeinschaft = Thenatocoenose
-Körperfossil = ursprüngliche Substanz der Hartteile überliefert (Muscheln, Schnecken)
-Steinkern = Ausguss der Panzer, Schale aufgelöst
-Abdruck durch sehr schnelle Sedimentierung
Formen Entstehung Beispiele Mumifizierung Wasserentzug in Wüsten, Einbettung im Moor Tiere und Menschen aus der Eiszeit, Pflanzen des Tertiärs Inkohlung Umwandlung pflanzlicher Teile durch Druck- und unter Luftabschluss in Torf, Braun- und Steinkohle, Kohlenstoff bleibt übrig Inkohlte Farnwedel Hartteile Erhaltung von Hartteilen aus anorganischen Substanzen unter günstigen äußeren Bedingungen Schuppen, Zähne, Knochenreste, Weichtierschalen, Gehäuse Versteinerungen Zersetzung der organischen Substanzen von Körpern, Ausfüllen der entstandenen Hohlräume mit Kalk oder Kieselsäure, die erhärten versteinerte Seeigel (Steinkerne), Muschelschalen (echte Versteinerung)
Abdrücke Einsinken in ein Sediment (Ton, Schlamm), Zerstörung des Körpers, Erhärten des Schlammes, Abdruck bleibt erhalten Fußspuren ausgestorbener Tiere, Abdruck eines Farnwedels aus dem Karbon Einschlüsse Einschluss kleiner Tiere, Pflanzen oder -teile in flüssigem Harz (Verfestigung zu Bernstein), Salz oder Eis Insekten in Bernstein, Mammut im Eis
Altersbestimmung

Radiometrische Bestimmung:
-Beispiel: -Rubidium - Strontium Methode
-sehr genau und zuverlässigste Methode, älteste Gesteine können datiert werden
-basierend auf Zerfall von Rubidium 87 zu Strontium 87
-zur Überprüfung der Kalium Argon
Stratigrafie(Schichtenfolge)
-Abfolge der Gesteinsformation erkennbar
-keine absoluten Zahlen( relative Zeitskala erarbeitet
Leitfossilien
-Fossilien kommen im relativ kleinen Abschnitt der Gesteinsfolgen vor
-Merkmale: -kurzes zeitliches Auftreten
-weite geographische Verbreitung
-häufiges Auftreten
-leicht differenzierbar
Bedeutung
-groß für Evolution (unzählige Organismen entstanden und verschwunden)

-Ahnen vieler jetzt Lebender
-erloschene Organismen(...............................................................................)
-Hinweise auf Erdgeschichte
-in tiefen Schichten wenig entwickelte Organismen
Lebende Fossilien
-in wenigen Gebieten gefunden
-relativ alte Arten
-meist auf Inseln, Tiefsee, trop. Urwälder
-z. B.:..............................................................................................................
Inhalt
Dies ist ein Handout welches einen Vortrag über Fossilien vervollständigt. (gehört zum Haupt-Referat, und Wissenstest) (333 Wörter)
Hochgeladen
23.03.2005 von unbekannt
Schlagwörter
Fossilien | Handout | Fossilien Handout | Evolution im Bezug auf Fossilien | Biologiereferat
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 24 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (24 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Fossilien (HANDOUT)", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4316-Evolution-Fossilien-HANDOUT.php, Abgerufen 18.09.2020 16:21 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: