Menu schließen

Kulturen

Beliebte Dokumente zu Kulturen

Zum Thema Kulturen:

  • 21 Schul-Dokumente
  • 3 Forumsbeiträge

21 Dokumente zum Thema Kulturen:

Religionsreferat zum Thema Buddhismus. 1. Was ist Buddhismus? 2. Verbreitung 3. Buddha 4. Grundlagen des Buddhismus 4.1. Karma 4.2. Samsara 4.3. Nirvana 4.4. Dharma 5. Ziele des Buddhismus 6. Wie wird man Buddhist (904 Wörter)
Es geht um die Gewissensfrage nach Kant und Nietzsche. 1.0 Gewissensvorstellung 2.0 Was ist Philosophie? 3.0 Immanuel Kants Biografie 3.1.Immanuel Kants Theorie 4.0 Friedrich Nietzsche Biografie 4.1 Friedrich Nietzsche Theorie 5.0 Aufgaben an die Klasse (418 Wörter)
1. Einleitung 2. Leben 3. Seine Philosophie in Werken 4. Höhlengleichnis 5. Er über den Menschen 6. Mein Eindruck Quellen: www.wikipedia.de und www.philolex.de/platon (1159 Wörter)
In qualitativer Kürze mit Tafelbild und einer Zusammenfassung (eignet sich auch für ein Kurzreferat) (1 Seite) (254 Wörter)
Eine von mir geschrieben Ausarbeitung über das Thema Vernunft aus Aristoteles` Sicht im Rahmen des Ethikunterrichtes. Inhalt: -kurze Einführung: Zur Person Aristoteles -Kurzbeschreibung des allgemeinen Begriffs "Vernunft" -Einleitung zu Aristoteles Ansichten der Vernunft -"Die Mitte" -der „Vernunftbegabte Mensch“ -theoretische und praktische Vernunft -Die Rolle des Menschen -Vernunft als Unterscheidungsmerkmal -Schlusswort -Quellenangaben (1287 Wörter)
In dieser Hausaufgabe geht es um Aristoteles und seine Glücksdefinition. Wir haben das alles im Unterricht zusammen getragen und sollten es zuhasu nochmals ausführlich ausarbeiten. Außerdem ist meine eigene Meinung zu dem Thema auch vorhanden, wobei ihr natürlich eure eigene Meinung habt. (322 Wörter)
Referat über die Darstellung von Tod in der Musik. Wie das Thema Tod in der Musik dargestellt wird, ausführliche Abarbeitung an verschiedenen Beispielen! (Ärzte, Grönemeier,...) (1909 Wörter)
Die Herkunft von Weihnachen, Jesus und sein Geburtstag, Geschichte von Weihnachten. - Die Herkunft des Weihnachtsfestes - Jesus und sein Geburtstag (1553 Wörter)
In diesem Referat ging es um die verschiedenen Horoskope, wie sie die Menschen von unterschiedlichen Kontinenten benutzen. Neben dem Indianischen und dem Keltischen Baumhoroskop ist das Chinesische ausführlich erklärt. (278 Wörter)
Ist Glücklichsein erlernbar? / ‚Glück’ im Sinne von Aristoteles Aufsatz im Fach Ethik. (339 Wörter)
Präsentation zum Thema "Naturverständnisse in verschiedenen Kulturen" 1.) Naturvölker - Was sind Naturvölker?, Wo leben sie?, Wie leben sie?, Was könnten uns die Naturvölker lehren?, Beispiel: Aborigines (Das Leben des Traumes, Welt und Bewusstsein) 2.) Germanen, Kelten - Wie sah der Glaube der Kelten und Germanen aus und welche Rolle spielten Naturgeister hierbei?, Erdgeister, Wassergeister, Luftgeister, Feuergeister, Druiden (PowerPoint-Präsentation mit 25 Folien und Animationen) (1444 Wörter)
Hier werden die Feiertage gefeiert,welche durch das Christentum entstanden sind. (268 Wörter)
Ausführliche Präsentation zum Thema Natur und Philosophie. Behandelt werden folgende Punkte und Personen: - Francis Bacon - Was ist Natur? - Unsere Philosophie - Joanna Macy - Marx + Engels - Immanuel Kant - Pädagogisches Argument - Naturphilosophie (15 Folien) (1057 Wörter)
Ethikreferat über das Thema "Tod in der Mythologie" - Einleitung - Altes Ägypten: Der Totenkult - Griechenland: Die Unterwelt - Nordeuropa: Der Weltenbaum (, zahlreiche Abbildungen) (536 Wörter)
Es geht um die Entwicklung des Menschen aus ethischer Sicht. Außerdem wird aufgeführt wie man alte Menschen in unterschiedlichen Gemeinschaften (Religionen) behandelt. (916 Wörter)
Eine ausführliche Biographie von Siegmund Freud (1856- 1939), in Form einer Zeitleiste (363 Wörter)
Ethik Kurzvortrag zum Thema "Theseus" (1533 Wörter)
Die Datei ist bloß ein selbsterstelltes Tafelbild, das bei einem Referat nicht fehlen sollte. Es veranschaulicht, wie es zu echtem und unechtem Glück kommt und macht die Unterschiede klar. (105 Wörter)
Kurzvortrag zur Rolle der Familie im Islam. Informationen zu folgenden Punkten: Traditionelle Großfamilie, Rolle von Männern und Frauen, Erziehung. (315 Wörter)
Ein Zusammenfassung um die Herkunft und Bedeutung der griechischen Gottheit Boreas und warum er von den Menschen verehrt wurde. (Ethik, ) (231 Wörter)
Lebensdaten des Meister Eckehart (Mystiker), Geschichtlicher Hintergrund und sein Wirken in Stichpunkten verfasst und mit vielen Zitaten versehen. (338 Wörter)


3 Forumsbeiträge zum Thema Kulturen:

Ich muss ein Essay zum Thema "Anthropologie" schreiben, der ein Problem kritisch betrachtet. Ich bin nämlich kein Deutscher, deshalb bin ich mir nicht sicher wegen Grammatik und Rechtsschreibung. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand ihn korrigieren kann. Danke im Voraus. Vor langer Zeit sind Körperstrafen als Erziehungsmittel in vielen Kultur..
Hallo! Ich muss zu Mittwoch mein Stundenprotokoll abgeben. Habe es zum größten Teil auch schon fertig, bin aber, glaube ich, zwischendrin iwie immmer etwas durcheinander gekommen. Wäre sehr dankbar, wenn das jemand mal Korrekturlesen und mir sagen könnte, ob das alles so verständlich und ist und mir bei meiner Reflexion weiterhelfen könnte. ..
hallo :) suche Schöpfungsgeschichten aus anderen kulturen kurz & knapp gefasst. Kennt ihr iwelche Internetseiten ? Außer wiki ?
Kostenlos eine Frage an unsere Ethik-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.