Menu schließen

Die Lehre des Epikur

Alles zu Kulturen

Epikur – Die Kunst des Lustgewinns


Hellenistische Büste, Louvre, Paris
epikureische Lebensweise = „auf Genuss gerichtet(e)“ Lebensweise (Duden 2000)
Genussethik?
„Wenn wir also sagen, die Lust sei das höchste Gut, dann meinen wir nicht die Lüste der Prasser und des Genießens, wie einige Unwissende und Andersdenkende oder Missverstehende glauben“,

sondern eine sehr bedachte, philosophisch reflektierte Lebensweise:
„Nicht Saufereien und Gelage in Serie und nicht der Genuss von Kindern und Frauen oder von Fischen und was sonst noch eine Luxustafel bietet, schaffen das lustvolle Leben, sondern nüchternes rechnen der Vernunft, das die Gründe allen Wählens und Meinens erforscht und das die Wahnvorstellungen vertreibt, derentwegen größte Aufregung die Seelen ergreift.“ (Brief an Menoikeus 132 f.)
MSS 12 lo [Ak] Handout 23.11.2005
© C. Yildiz
341 v. Chr.
in Samos
Studium der Atomlehre
Demokrits
307 v. Chr.
Gründung „Kepos“
271 v. Chr.
in Athen
Ataraxia
Seelenruhe
philosophische Einsicht

Zurückgezogenheit
Für Epikur besteht die Lebenskunst darin, die Spannung von Schmerz und Lust, der menschlichen Leben unterliegt, so zu gestalten, dass der Schmerz minimiert und die Lust optimiert wird. In der vernünftigen abwägenden Entscheidung, welche Bedürfnisse erfüllt werden können, und in der Klärung unnötiger Ängste erreicht der Mensch den Zustand der Seelenruhe, der „ataraxia“.
Verstehen der Zusammenhänge und Abläufe der Natur
Schützt von der Furcht vor den Göttern und vorm Tod
Erkenntnistheorie: Sinneseindrücke durch Ausfluss aus den Gegenständen, die aus Atomen zusammengesetzt sind (Atomismus)
( menschliche Seele
( Götter = unvergängliche Atomkonstellationen
Glück durch das Leben der Freude und Lust und in der Abwesenheit von Schmerz und Unruhe.

Inhalt
In qualitativer Kürze mit Tafelbild und einer Zusammenfassung (eignet sich auch für ein Kurzreferat) (1 Seite) (254 Wörter)
Hochgeladen
13.12.2005 von Philos18
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 22 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (22 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Ethik-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Kulturen"
11 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Die Lehre des Epikur", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2413-Die-Lehre-des-Epikur-Die-Lehre-des-Epikur.php, Abgerufen 21.08.2019 16:14 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: