Menu schließen

Hausaufgabe: Der Gott Boreas

Alles zu Kulturen

Boreas


griechisch: „der vom Berge kommende“
In der griechischen Mythologie ist Boreas die Personifikation des heftigen Nordwindes, der Kälte und Sturm bringt.
Er ist der Sohn des Sternengottes Astraios und der Morgenröte Eos. Seine drei Brüder verkörpern jeweils einen der noch übrigen drei Winde. So steht Euros für den Ostwind, Notos für den Südwind und Zephyros für den Westwind.
Boreas liebte die athenische Königstochter Oreithyia und da er sie nicht für sich gewinnen konnte, entführte er sie gewaltsam und machte sie zu seiner Frau. Mit ihr hat er zwei Töchter und zwei Söhne – die Boreaden Calais und Zetes. Außerdem zeugte er in Gestalt eines Pferdes mit den Stuten des attischen Königs zwölf Fohlen. Diese, so sagte man, können durch ein Feld laufen ohne die Halme des Getreides zu knicken.
Als Athen von den Persern angegriffen wurde betete das Volk zu ihm und er schickte starke Winde aus, in denen 400 der persischen Schiffe sanken.
Dadurch erhielt er den Status des Schutzpatrons von Athen und wurde dort in einem eigenen Tempel verehrt.
Er gilt als der mächtigste aller Windgötter.
Da er meist im Winter weht, steht Boreas als Synonym für den kalten Nordwind.
Ein Relief auf der Nordseite des Turms der Winde in Athen zeigt ihn als geflügelten, alten, mürrischen Mann mit einem schweren Gewand und einem von Eiszapfen umrahmte Bart, wie er durch eine gedrehte Muschelschale den eisigen Wind bläst.

Inhalt
Ein Zusammenfassung um die Herkunft und Bedeutung der griechischen Gottheit Boreas und warum er von den Menschen verehrt wurde.

(Ethik, ) (231 Wörter)
Hochgeladen
04.01.2006 von Rhapsody
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 18 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (18 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Ethik-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Kulturen"
21 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Hausaufgabe: Der Gott Boreas", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2454-griechische-Gottheiten-Hausaufgabe-Der-Gott-Boreas.php, Abgerufen 07.08.2020 16:41 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Was ist gott (für euch)?
    hi WAS IST GOTT FÜR EUCH ? brauche sozusagen eure definiton von gott bzw. was ihr von gott haltet..
  • Warum Leid und Übel?
    Entweder will Gott die Übel beseitigen und kann es nicht: dann ist Gott schwach, was auf ihn nicht zutrifft, oder er kann es..
  • Gib mir credit
    Gibt es Gott oder Gott es gibt?
  • suche ein gedicht
    hey suche n bestimmtes gedicht.. leider hilft mir diesma google nicht weiter. es ging dort drum das gott die welt an alle ..
  • Rätsel bzw. Gedankenspiel
    hi hier: Gott ist allmächtig. "Könnte Gott einen so großen Stein erschaffen den er selbst nicht heben könnte?" PS: HAB ES ..
  • mehr ...