Menu schließen

Politik und Wirtschaft: Wirtschaft und Arbeit (Allgemeines)

Beliebte Dokumente zu Allgemeines

37 Schul-Dokumente zum Thema Allgemeines:

37 Dokumente zum Thema Allgemeines:

Referat in Form von Handout und Folienvorlage zur "Sozialen Marktwirtschaft". Dabei wird auf folgende Punkte eingegangen: - Allgemeines zur Sozialen Marktwirtschaft - Der Wettbewerb als Voraussetzung - Fehlentwicklungen/ Erfolgsfaktoren - Das Modell Ludwig Erhard`s - Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (816 Wörter)
Im Rahmen des PoWi-Unterrichts habe ich ein Referat gehalten über Wirtschaftstheorien, genauer über: die klassische Finanzpolitik, die nachfrageorientierte und die angebotsorientierte Wirtschaftspolitik. (497 Wörter)
Praktikumsbericht über ein 2 wöchiges Praktikum im Intercontinental Hotel Frankfurt. Sehr gut als Vorlage für das Schreiben eines eigenen Praktikumsberichtes geeignet oder als Vorlage. (2507 Wörter)
Sehr ausführlicher Vortrag zum Thema "Aktiengesellschaften (AGs)" (gut geglieder, ) (752 Wörter)
1. Klausur im Fach Wirtschaft und Recht über betriebliche Grundentscheidungen; Produktion und Kosten. Es handelt sich um eine original Kopie der Klausur mit angehängter Musterlösung und ist sicherlich eine gute Übung. Enjoy :)
Allgemeines Referat über den Wirtschaftswissenschaftler Adam Smith (767 Wörter)
Alles zum Thema Marketing, Abi Vorklausur- Vorbereitung ;-) Nahezu alles drin, von Corporate Identity, Produktmanagement, preisstrategien, Marktanalyse, etc pp (2818 Wörter)
Zusammenfassung des Unterrichtsinhalts 13.2 (Marketing), insbesondere aus Günther Wöhe "Allgemeine Einführung in die Betriebswirtschaftslehre" (846 Wörter)
Dieses Referat bezieht sich auf das Thema Rechtsfähigkeit. Es wird drauf eingegangen, wer rechtsfähig ist, ab welchem Alter etc. Außerdem wird der Unterschied zwischen "Jursitischen Personen des öffentlichen Rechts" und "Juristischen Personen des Privatrechts" und zwischen "Juristischen Menschen" und "Natürlichen Menschen" erläutert. (191 Wörter)
Referat zu dem Thema "OHG= Offene Handeslgesellschaft". Der Text beinhaltet unter anderem die Gründung, Eintrag ins Handelsregister, Rechte und Plichten der Gesellschafter und die Auflösung der Gesellschaft. Gliederung: - Allgemeines - Gründung - Gesellschaftsvertrag - Eintrag ins Handelsregister - Rechte und Pflichten der Gesellschafter - Ausscheiden von Gesellschaftern - Auflösung der Gesellschaft (Wirtschaft und Recht, ) (398 Wörter)
Die 5 Wirtschaftlichen Grundbedürfnisse (222 Wörter)
Alle drei Formen der Wirtschaftskrisen sind im Grundwesen erklärt und beschrieben. Es werden bei allen die Auswirkungen genannt, teilweise sogar noch spezialisiert. Als Grundwissen vollkommen ausreichend. (310 Wörter)
Zusammenfassung für eine Wirtschaft-Vergleichsklausur 1.) Grundlagen - Finanzierungs- und Investitionsalternativen - Kriterien für die Bewertung versch. Finanzierungsalternativen - 4-Phasen-Modell 2.) Ziele der Finanzplanung - Zielsetzung der Finanzpolitik - Liquidität - Liquiditätskennzahlen - Instrumente der Finanzplanung - Fristigkeit der Finanzplanung - Der Finanzplan (Zeitraum 1-12 Monate) 3.) Optimierung der finanzierungspolitischen Instrumente - Finanzierungsregeln und Kapitalstruktur - Beurteilung der Finanzierungsregeln - Der Leverage-Effekt 4.) Die Kapitalbedarfsrechnung - Beispiel --------------- - Klausurzusammenfassung (1638 Wörter)
Eine allgemeine Beschreibung von Bilanz und Inventar. Wie unterscheiden sie sich u.ä. (2-seitige Zusammenfassung) (353 Wörter)
Erklärung der wichtigsten Begriffe der Marktwirtschaft bzw. Wirtschaft (124 Wörter)
Das Referat stellt zunächst die Telekom als Unternehmen dar. Es leitet dann über zu den vielfältigen Ausbildungsberufen, die man bei der Telekom machen kann. Abschließend gibt die Präsentation einen Einblick in die Arbeit eines Kundenbetreuers. (PowerPoint-Präsentation mit 15 Folien) (780 Wörter)
Es ist eine kurze Übersicht über die Inflation und Deflation und eine Begriffserklärung der Stagnation. Sämtliche Informationen sind aus dem Unterricht zusammengetragen. (310 Wörter)
In diesen Vortrag musste ich über den Arbeitnehmer erzählen; ua: Pflichten, Mitbestimmungsrecht, Kritik am Begriff, Betriebsrat, Allgemeines,... (427 Wörter)
Referat über den Produktionsfaktor Kapital im Fach Wirtschaftswissenschaften Gliederung: - Begriffserklärung Kapital - Erklärung des Kapitalbegriffes nach Karl Marx - Ökonomische Bedeutung des Kapitals am Beispiel Robinson Crusoe - Übersich - Investition und Sparen (588 Wörter)
Sehr nützliche Begriffe der Wirtschaft mit kurzen Erläuterungen und Abkürzungen, kursintern mit Frau Friede erarbeitet :) (205 Wörter)
Umfangreiche Definition (1573 Wörter)
Dies ist eine kurze stichpunktartige Zusammenfassung zum Thema Mutterschutz. (100 Wörter)
Es handelt sich um den Unterrichtsstoff der elften Klasse auf dem Gebiet des Faches Patentwesen und dem Teilgebiet Innovation. Es sind umfassende Mitschriften, mit zu verlässigen Informationen des DPMA. (sehr ausführliche Zusammenfassung, + zahlreiche Abbildungen) (5688 Wörter)
Unterscheidung und Einteilung in der Rechts- und Geschäftsfähigkeit. (112 Wörter)
Alles zum Thema Statisches Verfahren -Kostenvergleichsrechnung -Gewinnschwelle -Rentabilität -Gewinnvergleichsrechnung (1295 Wörter)
Erläuterung der drei Grundsätze, aber auch Ausnahmen werden ausführlich genannt. (67 Wörter)
Erklärung der verschiedenen Arten der Deliktfähigkeit. Von deliktunfähig bis voll deliktfähig... (89 Wörter)
Charakterisierung der IBL mit ihren Aufgaben, Funktionen und den einzelnen Verfahren des Bestellvorgangs. Mit Schaubildern und Beispielen. (608 Wörter)
Es handelt sich um eine stichpunktartige Aufstellung verschiedener Beschreibungen, wann eine Abfindung gezahlt wird, wie sie genauer aussieht usw. Die Aufgabenstellung war: Beschreibe den Begriff "Abfindung", was versteht man darunter? (167 Wörter)
Es geht um die Prüfung von Werkstoffen. Über Zugversuche hin bis zu Härteprüfungen und makroskopischen Untersuchungen. (1792 Wörter)
Zusammenfassung der wichtigesten Punkte zum Thema "Genossenschaften". Gliederung: Geschichte der Genossenschaften, Begriffserklärung, Gründung, Organe, Vorstand, Aufsichtsrat, Generalversammlung, Anteile, Arten (1 Seite) (167 Wörter)
Eine Hausaufgabe, in welcher ich das deutsche Wirtschaftssystem erklären sollte. Ich erläutere die Vor- und Nachteile der Sozialen Marktwirtschaft. Ebenso erwähne ich die Bedingungen und die gesetzgeberischen Massnahmen, die diese Form der Martkwirtschaft ermöglichen. (323 Wörter)
Aufsatz über die Zusammenschließung zweier Kliniken mit Hintergrundinformationen über die Namensgeberin zur „Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH“ in Wernigerode. (357 Wörter)
Inhalt über Der Standort Deutschland Standortfaktoren Rahmenbedingungen Der Arbeitsmarkt Flexibilität der Arbeitsmärkte Umschlagungsmaßnahmen Geldwert und Preisniveau Der Binnenwert des Geldes Kaufkraft des Geldes Kaufkraftschwankungen Der Teufelskreis der Deflation (953 Wörter)
Dies ist ein Infoblatt (Zusammenfassung) zum Thema Personalmanagement im Fach Betriebs- und Volkswirtschaft.Zum Lernen vor einer Klausur geeignet. Schlagwörter werden kurz erklärt und in den groben Zusammenhang gestellt. (821 Wörter)
Dokument über: +Merkmale der sozialen Marktwirtschaft +Einschränkung des freien Marktes +Staatsverschuldung +Das Kreislaufmodell +Das Jugendstrafrecht +Funktionen des Rechts +Personalwirtschaft (741 Wörter)
Lernhilfe für eine Wirtschaft Schulaufgabe für eine 10 Klasse Gymnasium mit Wirtschaftszweig (944 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.