Menu schließen

Zusammenfassung: Grundbegriffe Wirtschaft fürs Gymnasium

Alles zu Allgemeines

Zusammenfassung zu verschiedenen wichtigen Wirtschaftsthemen


- bitte den Volltext abrufen, um alle Grafiken und Diagramme zu sehen -


Merkmale der sozialen Marktwirtschaft
Grundgesetz: so viel Markt wie möglich, so viel Staat wie nötig
Bsp.: Der Wettbewerb soll gesichert sein, der Staat bietet eine Führsorge an
Artikel des GG
Ökonomische (wirtschaftliche) Bedeutung
Art. 14 und 15 Eigentum
Privateigentum (verkaufen, verändern, verschenken,… ist möglich)
ABER: Enteignung (gegen Erbschädigung) möglich
Art 9 Vereinigungsfreiheit
Bildung von Gewerkschaften (zb. IG Metall)
Art 12 Berufsfreiheit
Arbeitsplatz und Beruf darf frei gewählt werden
Art 11 Freiwilligkeit, Niederlassfreiheit
Ort des Arbeitsplatzes bzw. des Unternehmens ist frei wählbar
Ökonomische Handlungsfreiheit, abgeleitet aus dem Art 2 GG: freie Entfaltung der Persönlichkeit
Konsumfreiheit, Gewerbefreiheit (zb. Gründung eines Unternehmens, freie Preisgestaltung)



Einschränkung des freien Marktes:
Arbeitslosigkeit bekämpfen -> Wirtschaftspolitische Maßnahmen (zB. Staatliche Aufträge für Unternehmen, „Abwrackprämie“)
Sozialsaat ab den 1960er Jahren:
Bsp:
  • Unterstützung sozialer/kultureller Einrichtungen
  • Unterstützung Arbeitsloser
  • Unterstützung von Unternehmen, die Probleme haben, ihre Produkte zu verkaufen
  • Ursache (zum Teil) Politiker wollen wieder gewählt werden
    Folgen:
    • Arbeitslosigkeit (zum Teil!) lohnender als Erwerbstätigkeit
    Schwarzarbeit möglich (hohe Lohnkosten z.B. im Handwerk)
    Neue Entwicklung:
    Arbeitslosengeld II („Hartz“) -> 2006: 345€ monatlich Unterstützung
  • Zudem: Ausbildung eines Niedriglohnsektor
  • Teilweise werden geringere Löhne gezahlt (gering qual. Tätigkeiten)

  • Armut/Mehrere Beschäftigungsverhältnisse („Jobs“)
    Zb. Polizist der noch bei einen Sicherheitsdienst zusätzlich (nach Dienstschluss) beschäftigt ist
    Forderung: Der Staat soll ein selbstständiges Leben ermöglichen -> Mindestlohn

    2 Meinungen

    Staatsverschuldung
    Pro:
    Contra:
  • Investitonen (zb Straßenbau) dienen auch nachfolgenden Generationen
  • Schulden müssen zurück gezahlt werden
  • Höhere Zinszahlungen -> belastet auch künftige Generationen
  • Handlungsfähigkeit des Staats wird eingeschränkt(möglich: geringerer Gehalt für Beamte)

  • Derzeit: Stattsverschuldung geht zurück(in Bayern sowie im Bundeshaushalt 2015)

    Das Kreislaufmodell

    Das Jugendstrafrecht

    Fachgebiet Recht: Unsere Rechtsordnung
    Je nachdem, welche Konflikte auftreten und in welches Beziehung die Beteiligten stehen unterscheiden wir zwischen:
    Privatrecht
    (regelt die Beziehungen der Bürger untereinander)
    Öffentliches Recht
    (regelt die Beziehungen zwischen Bürger und Staat)

    Funktionen des Rechts
    Interessen Konflikt Interessen
    Lösung durch §

    Ordnungsfunktion
    keine weiteren Opfer, siehe 1 3. Warum wirken Strafen oft nicht? „schlechte“ Vorbilder im Gefängnis, Gruppenzwang(Anfänger „Alphatierchen“), Straftaten werden oft aus emotional aufgeladenen Situationen heraus begangen) " v:shapes="Textfeld_x0020_24"> Schutzfunktion Friedensfunktion (zb. Einhalten des
    Mindestlöhne)
    Ausgleichfunktion
    (Ausgleich der Interessen)

    Der Zweck der Strafe
    Ein Schüler der 10f wird bei einer Schlägerei ertappt. Leider ist dies kein Einzelfall; er war deshalb schon einmal beim Schulleiter
    Mögliche Folgen:
  • Verschärfter Verweis, evtl. Schulausschluss, Hausarrest
  • Anzeige wegen Körperverletzung/ Zahlung von Schmerzensgeld


  • Man unterscheidet folgende Zwecke


    Vereinigungstheorie
    Einwirkung auf den Täter sowie Ziel des Ausgleichs des Schadens (Wiedergutmachung)
    Täter-opfer-Ausgleich
    Personalwirtschaft
    Entgelt,berechnung

    In diesem Schriftstück (auch Gehaltabrechnung) wird der Nettobetrag (ausgehend vom Bruttolohn)
    Dies geschieht nach folgendem Schema:
    Bruttoentgelt
    +evtl. Sonderzahlungen
    Steuerpflichtiges Bruttogelt
    -Lohnsteuer (abhängig vom Gehalt, Steuerklasse)
    -Kirschensteuer (8% der Lohnsteuer)
    -Solidaritätszuschlag / “Soli“ (5,5 % der Lohnsteuer)
    - Krankenversicherung (abhängig vom Gehalt)
    -Rentenversicherung(abhängig vom Gehalt)
    -Arbeitsversicherung(abhängig vom Gehalt)
    -Pflegeversicherung(abhängig vom Gehalt)
    =Nettoentgelt
    -evtl. Vorschuss (bereits geleistete Zahlung)
    =Überweisungsbetrag

    Arten von Strafen
    Hauptstrafen

    Nebenstrafen
    Freiheitsstrafen
    Geldstrafen
    z.b Fahrverbot
    Kurze Freiheitsstrafen werden meist nur zur Bewährung ausgesprochen
    Sonst: 1Monat -15 Jahre, lebenslänglich
    Tagessätze(5-360) richtet sich nach der Höhe des Einkommens (-> 1-5000€)



    Urheberrecht
    Ziel: Schutz des geistigen Eigentums (zB Musikstücke)
    Maßnahmen: Verbot der Anfertigung einer Kopie für gewerbliche Zwecke
    Kopierschutz, der nicht umgangen werden darf (derzeit)
    ABER: Kopien für den eigenen Gebrauch (Sicherheitskopie) darf erstellt werden
    Folgen: Strafrechtliche(Freiheitsstrafen/Geldstrafe) und zivilrechtliche (Schadensersatz)

    Wirtschaftsordnungen- 2Theorien
    Je nachdem wie die Koordination erfolgt, lassen sich 2 Ausprägungen unterscheiden

    Zentralverwaltungswirtschaft (auch Planwirtschaft)
    Alle Entscheidungen erfolgen zentral durch eine Planungsbehörde/den Staat, zb
    · Preise der Güter/ Dienstleistungen
    · Löhne
    · Was und wie viel hergestellt(und damit verkauft wird)
    · Wie produziert werden soll(Maschinen/Menschen)
    · Für wen (Alle oder Privilegierte, zb. Politiker)
    Marktwirtschaft
    Angebot(Unternehmen) und Nachfrage(Verbraucher/Nachfrager) entscheiden dezentral(jeder für sich selbst)Bsp.:
    · Preise der Waren/Dienstleistungen
    · Jeder darf selbst über die Produktion (was, wie viel) entscheiden


    Die soziale Marktwirtschaft
    In Deutschland herrschten nach dem 2Weltkrieg folgende Verhältnisse:
    · Nahezu wertlose Währung
    · Verlust des Eigentums zb Gebäude-> Obdachlos, Arbeitsplätze fehlen
    · Geschäfte hatten keine Waren(offiziell), aber Schwarzmarkt Ersatzwährungen
    · Rationierung der Lebensmittel->Tausch, Selbstversorgung

    Maßnahmen der Regierung:
    · Währungsreform deutsche Mark statt Reismark
    · Aufgabe der Rationierung und Preisbindung(keine vorgeschriebene Preise mehr)
    · Wettbewerb wird zugelassen

    Auswirkungen
    · Menschen können selbstständige Entscheidungen treffen->Wettbewerb zwischen den Anbietern
    · „Wirtschaftswunder“ ->geringe Arbeitslosigkeit, ansteigende Produktionsmengen, Angebotsvielfalt
    · Sparer verlieren, Schuldner gewinnen, da nur ein Teil der Reichsmark in D-Mark getauscht wurde

    keine weiteren Opfer, siehe 1 3. Warum wirken Strafen oft nicht? „schlechte“ Vorbilder im Gefängnis, Gruppenzwang(Anfänger „Alphatierchen“), Straftaten werden oft aus emotional aufgeladenen Situationen heraus begangen) "
    Inhalt
    Dokument über:
    +Merkmale der sozialen Marktwirtschaft
    +Einschränkung des freien Marktes
    +Staatsverschuldung
    +Das Kreislaufmodell
    +Das Jugendstrafrecht
    +Funktionen des Rechts
    +Personalwirtschaft (741 Wörter)
    Hochgeladen
    02.01.2017 von Nadllove
    Optionen
    Hausaufgabe inkl. 2 Abbildungen herunterladen: Download als DOCXDOCX
    • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 15 Stimmen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    3.9/5 Punkte (15 Votes)



    Seite drucken | Melden
    Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:

    Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Zusammenfassung: Grundbegriffe Wirtschaft fürs Gymnasium", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11833-Zusammenfassung-Wirtschaft-Gymnasium.php, Abgerufen 30.10.2020 11:03 Uhr

    Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
    Download: Download als DOCXDOCX
    ÄHNLICHE DOKUMENTE:
    PASSENDE FRAGEN:
    • Sowiklausur
      wie sieht eine Sowi Arbeit in der Klasse 10 (Gymnasium)aus ?
    • FDP
      Hey ich hab mal ne frage! könnt ihr mir was gutes zur FDP zu den kommenden stichpunkten sagen Arbeit Bildung Wirtschaft ..
    • Wirtschaft u. Recht
      Was versteht man unter Sozialprinzip? Ich muss dazu morgen was in der arbeit schreiben könne nur ich weiß nich was ich schreibe..
    • WirtschafT
      Was is den vom lezten dienstag 17.01 bis heute, in der wirtschaft so passiert? :P (national sowie international) wäre nett wenn..
    • wichtig...
      Ich habe gerade technikunterricht und schreibe gerade eine Arbeit... welche bedeutung hat der Arbeitsmarkt für die Wirtschaft ..
    • mehr ...