Menu schließen

Polynomdivision



120 Beiträge gefunden:

3 Dokumente und 117 Forumsbeiträge

Passende Kategorien zu deiner Suche:

Thema: Kurvendiskussion Mathematik > Analysis > Kurvendiskussion
Thema: Rationale Funktionen Mathematik > Algebra und Funktionen > Rationale Funktionen


3 Dokumente zum Thema Polynomdivision:

Die Klausur dreht sich um die Begriffe Polynomdivision und Grenzwertverhalten, behandelt jedoch auch fast alle wichtigen Themen der Unterstufe. Falls ihr bei einigen Teilen nicht weiterkommt, meldet euch bitte. Viel Erfolg bei der Klausur und ich hoffe es bringt was. (282 Wörter)
Erklärung zur Polynomdivision (Division von Summen) anhand eines Beispiels (315 Wörter)
Polynomdivision/einfache Divsion/in einfachen Schritten erklärt (Beispiele, ) (315 Wörter)

117 Forumsbeiträge zum Thema Polynomdivision:

Hallo, ich habe ein Problem mit folgender Aufgabe: Gegeben ist die Kostenfunktion K(x) und der konstante Verkaufspreis p. Berechne Gewinnschwelle und Gewinngrenze. K(x) = 0,001x³ - 0,75x² + 200x + 11000; p = 130 Kann mir vielleicht jemand helfen? Wie gehe ich vor, wenn mir der Wert für die Gewinnschwelle oder -grenze fehlt? Die Option P..
f(x)= (x^2-x-1)/(x-1) muss ich da die polynomdivision durchführen? wenn ja, dann habe ich da als ergebnis x-(1/(x-1)) als ergebnis raus. aber das ist doch keine ganzrationale funktion sondenr eine gebrochenrationale Funktion, oder? v_love?! HILFE :lachen: p.s. danke schon für alle konstruktiven antworten
Hallo, Wie bekomme ich bei folgender Funktion die Nullstelle und Extrempunkte raus ? f(x)=3/4x³-9/4x+1/2 Ich finde einfach nicht den geeignetetn Teiler für die Polynomdivision.
Die normale Polynomdivision kann ich perfekt, doch mit Brüchen kann ich sie garnicht. Kann mir jemand bei folgenden Beispiel helfen? (1/2 x3 -  3/2 x2 - 2 x + 6) : (x + 4)
habe son paar aufgaben und raffe die net...kann mir jemand helfen? schreib morgen auch ncoh ne arbeit drüber..weiß net we ichs schaffen soll...mehr als 5 Punkte zu schreiben...naaaja hier die aufgaben: 1a) Prüfe, ob die Funktion f mit der Gleichung f(x)=x²-2x+1 achsensymetrisch zur Geraden x=1 ist! 1b) Prüfe,ob die Funktion (x-1)³-4x+4 punktsymet..
Hallo ihr lieben, kann mir jemand bitte bei diese Aufgaben helfen. 1.bestimmen von Nullstellen (mit hilfe des Substitutionsverfahren). f(x)=0,5x^4 - 3^3 + 2,5x Bei SubstitV. setzt man x^2 = Z, aber hier sind die Potenzen ungerade, wie soll ich das machen? 2.bestimmen von Nullstellen (mit hilfe Polynomdivision). f(x)= -0,1x^3 + 0,3^2 + ..
Hallo.... hab mal wieder ein Mathematisches Problem..... ich soll von der funktion y= x^6-18x^4+81x^2 die Nullstellen berechen. Ich habe bereits 4 Nullstellen berechnet: Nullstelle 1,2 sind 0 da ich ja von der Ursprungsfunktion x^2 ausklammere Nullstelle 3,4 ist 3, da hab ich durch ausprobieren für die Polynomdivison herausgefunden u..
hallo leuts ... kann mir jemand erklären wie man die einzelnen schritte bei der polynomdivision macht ?
Guten Tag, bin gerade schon 2 Stunden an einer Aufgabe am grübeln ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also gegeben: f(x)=1,25x3−7,5x2+20x+20 das sind die Gesamtkosten und nun die Erlösfunktion =20x Nun sollen wir die Nutzengrenze und die Nutzenschwelle berechnen, jedoch habe ich da ein Problem. Als erstes habe ich die Gewinnfunktion bere..
bitte helft mir ... könnt ihr mir mal die polynomdivision erkären ... also ich verstehe nicht so ganz den ablauf ... vorzeichen müssen sich irgendwie verändern ... aber ich rechne immer mit dem anderen vorzeichen ...oder wie? könntet ihr mir das mal an eienr aufgabe erklären ? ist super wichtig und ihr würdet mir sehr sehr helfen ! lieben dank scho..
hallo könnte mir vlt jemand sagn was hier rauskommt bzw die schritte noch angeben damit ich verstehe wies geht!? 2x²+4x-2y²+4x²/(x-y) polynomdivision mit einer variabelen kann ich aber mit 2 hab ich irgendwie probleme bzw krieg was seltsames raus.... wär echt cool wenn ihr mir helfn könntet!
hallo leute! hmmm irgendwie seh ich grad den wald vor lauter bäumen nich mehr...^^ ich muss ne polynomdivision machen aber ich hab die so noch nie gemacht. :( kann mir mal vielleicht jemand kurz helfen? x^3 : (2x+2) mich stört da die 2 vor dem x... also wär nett, wenn mir jemand helfen könnte.
ich schreibe am montag die klausur und bin an einer aufgabe hängen geblieben. kann mir einer die lösen: f(x)= 1/2 x³+3x²-8 Danke im voraus
Hallo wir mahcen in mathe grad das thema polynomdivision und ich muss folgende aufgabe mit hilfe der polynomdivision lösen: (x^5 – x0^5) : (x-x0) wobei x0 = eine reelle Zahl ich komme soweit: (x^5 – x0^5) : (x-x0)= x^4 x^5 - x0* x^4 ________________ = das wird ja voneinander subtrahiert (-x0^5+x0)+x^4 und jet komm ich net wei..
Hey Leute , habe in der Schule gefehlt und in der Stunde wurde die Polynomdivision als weitere Möglichkeit um die Nullstellen zu bestimmen. Kann mir jemand vielleicht anhand dieser Aufgabe f(x)=x³+10x²+7x-18 ; x1 = 1 die Polynomdivision erklären? wäre sehr wichtig um die Hausaufgaben machen zu können
Ich komm bei der Polynomdivision nicht mehr weiter,kann mir jemand weiterhelfen? (x^3-x^3):(x-x°)=x^2+x -(x^3(-x^2*x°)) ------------ x^2*x°-x^3 -(x^2(-x*x°)-x^3 ---------------- ? Das x° ist nicht gleich 1. Es sollte eigentlich rechts unten neben dem x stehen.
hey, ich kapier diese aufgaben nicht, wir sollen polynomdivision ausrechnen und ich weiß gar nicht wie das geht. und ich versteh nich welche zahlen ich einsetzten soll? Kann mir jemand helfen mit lösung und bitte einer erklärung dazu? wär voll nett, danke Bestimmen sie durch Probieren eine Nullstelle und berechnen Sie danach die weitere..
(x+2x³-4x²-9x-2):(x+2)= x³-4x-1 Ich muss hier doch nochmal die Polynomdivision anwenden oder? Mit was ich teilen, muss/kann seh ich ja am absoluten Glied also -1. Ich muss eine Nullstelle annehmen also : ( x-?). Wie muss ich das denn hier machen? Wenn ich -1 oder 1 einsetze kommt da nicht 0 raus, also kann ich auch nicht dadurch teilen.
Hi, ich komme bei 2 Aufgaben nicht weiter. Vielleicht könntet ihr mir die mal erklären. Also die hier hab ich selber gelöst: f(x)=2x² ; Xo=4 (f(x)-f(4))/(x-4) = (2x²-32)/(x-4) = (2(x-4)(x+4))/(x-4) = 2(x+4) daraus folgt: lim(x-> 4) m(x)= lim(x->4) 2(x+4) = 16 Doch bei den Aufgaben komme ich net weiter: b) f(x)=x²-5x ; Xo=-4 ..
Hallo, Folgende Gleichung soll mittels Polynomdivision gelöst werden Die Gleichung lautet: (x^4 + 2x^3 - 4x^2 - 9x - 2) : (x + 2) Wer kann helfen? Super vielen Dank!
>> zu viele Treffer - bitte schränke deine Suche durch weitere Suchbegriffe ein!
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Polynomdivision zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!