Menu schließen

Mutation



99 Beiträge gefunden:

17 Dokumente und 82 Forumsbeiträge

Passende Kategorien zu deiner Suche:

Thema: Mutationen Biologie > Abstammungslehre und Evolution > Mutationen


17 Dokumente zum Thema Mutation:

Informationen zu allen 3 wichtigen Themen der 13. Klasse: Evolution, Molekulargenetik, Klassische Genetik und Humangenetik. Thematisiert wird im Einzelnen: Nukleinsäuren, DNA (Aufbau), Replikation und Mitose, Proteinbiosynthese (Transkription, Translation), Mutationen, Mutagene, Genetik von Bakterien und Viren sowie die Gentechnologie. Im Rahmen der klassischen Genetik gibt es Kapitel zu: Mendelschen Regeln, Meiose, Vererbung, Humangenetik und Modifikation. Unter Evolution befinden sich die Themen: Paläontologie, Evolutionsfaktoren. Hier wird ausführlich die Geschichte und Entwicklung der Menschen erläutert. Jeweils inkl. ausführliche Quellenangaben. (4000 Wörter)
Ausführliche Zusammenfassung des Themas "Genetik": Mitose, Meiose, Mendelsche Regel, Klassische Genetik, Moderne Genetik, Genregulation, Mutationen, Reifeteilung, Zellteilung, Bakterien, Vererbung, Vergleich zwischen Prokaryonten und Eukaryonten uvm. (2293 Wörter)
Stammesgeschichte/Stammesentwicklung/Phylogenese des Menschen Gliederung: 1.Wdh. Evolution 2.Unterschiede zwischen Mensch u. Tier (Affe) 3.Hominisation: Warum wurde der Mensch zum Mensch? 4.Forschungsmethoden u. Fossilfunde 5.Stammbaum des Menschen Dauer: ca. 40 Min. stichpunktartig verfasst + Verwendung von Fachbegriffen + Quellenangabe + Karte zur "OUT-OF-AFRICA"-THEORIE Es wird auf Folgendes genauer eingegangen: Evolutionsfaktoren, Entwicklungstendenzen, 10 Besonderheiten des Menschen = Sonderstellung des Menschen im Tierreich, menschlicher Verstand, aufrechter Gang, Hominisation, Out-of-Africa-Theorie, Molekularbiologische Untersuchungen, Cytochrom c, Aminosäure-Sequenzen, Stamm"busch" des Menschen, Humane Phase, Prähomininen (=Australopiethecinen), Euhomininen (=echte Menschen), Homo habilis, Homo erectus, Homo sapiens, Praesapiens-Gruppe, Jetzt-Menschen (1190 Wörter)
Ein sehr ausführliches Referat im Fach Biologie (Klasse 13) Gliederung: 1.- Einleitung 2.- Mutationen allgemein 3.- Mutationsarten 3.1 - Genommutationen 3.1.1 - Euploidie 3.1.2 - Aneuploidie 3.2 - Chromosomenmutationen 3.2.1 - Deletion 3.2.2 - Duplikation 3.2.3 - Inversion 3.3 - Genmutationen 3.3.1 - Basenpaarsubstitutionen 3.3.2 - Veränderung der Nucleotidanzahl oder –folge 4.Reparaturprozesse 4.1 - Reparatur durch direktes Entfernen einer Veränderung 4.2 - Reparatur durch Excision 4.3 – Postreplikationsreparatur 5.Bedeutung der Mutationen für die Evolution (3311 Wörter)
Inhalt: -Geschichte der Evolutionstheorie (von Carl von Linné-Lamarck und Darwin) -Artbegriff -Evolutionsfaktoren (Isolation, Gendrift, Selektion, Mutation) (1066 Wörter)
Erklärung/Definition von Genotyp/Phänotyp, Mitose Meiose, Genetik, Homolog/haploid/diploid/Kernphasenwechsel, Karyogramm, Mendelsche Regeln, Blutgruppenvererbung, Mutationstypen (477 Wörter)
Habe eine Zusammenfassung von allem, was mit der Genetik zu tun hat, auf 2 Seiten verfasst. Mendelsche Regeln, Mutation, Modifikation usw. (591 Wörter)
Es geht um die Ursachen und Auswirkungen von Mutationen beim Menschen - am ausführlichsten ist die PKU behandelt worden. (Trisomie 21 (L.Down Syndrom), Triple-X-Syndrom, Turner-Syndrom, Kleinfelter-Syndrom, Phenylketonurie, Phenylalanin) (318 Wörter)
Biologiereferat zum Thema "Mutationen", sowohl über Mutationen in Körperzellen, als auch in Keimzellen sowie im Zellkern an der DNA selber. Es werdne auch Gen-Mutationen und Chromosomen-Mutationen unterschieden und betrachtet. (774 Wörter)
Das Referat beinhaltet folgende Punkte : Zuchtmethoden mit Schwergewicht auf Pflanzen - Auslesezüchtung - Kombinationszüchtung - Heterosiszüchtung - Mutationszüchtung Biotechnische und gentechnische Züchtungsmethoden - Sexuelle Hybridisierung - Somatische Hybridisierung - Gentechnik in der Pflanzenzüchtung - Gentransfer - Gentransfer mit DNS Partikelpistole (879 Wörter)
Erbkrankheiten,Bilder, Erklärung von Strukturveränderungen --> Translokation, Inversion, Deletion, Insertion, Duplikation, Ringbildung und Isochromosom.
Bei der Datei handelt es sich um eine Facharbeit der 10ten Klasse über die angeborene Stoffwechselstörung PKU. Die Schwerpunkte der Arbeit basieren auf der Entstehung der Krankheit, den Folgen und den Therapiemöglichkeiten. Jedoch habe ich mich auch mit den Risiken im Falle einer Schwangerschaft, der Häufigkeit in Deutschland und den Wahrscheinlichkeiten für die Betroffenheit von dieser Erbkrankheit beschäftigt. Auf den geschichtlichen Hintergrund der Erkrankung bin ich nur sehr kurz eingegangen. Gliederung: 1 Einleitung 2 Allgemeines 2.1 Kurzer historischer Einblick 2.2 Art der Erbkrankheit 2.3 Häufigkeit der Krankheit 2.4 Wahrscheinlichkeiten 3 Ursachen von PKU 3.1 Ausfall eines Enzyms 3.2 Überschuss an Phenylalanin 3.3 Bedeutung der Aminosäure Tyrosin 4 Folgen der Erkrankung 4.1 Erste Anzeichen der Phenylketonurie 4.2 Spätere Krankheitsanzeichen 4.3 Besonderheiten in der Schwangerschaft 5 Therapiemöglichkeiten 5.1 Frühzeitige Erkennung der PKU 5.2 Strenge Einhaltung einer besonderen Diät 5.3 Alternative Therapiemöglichkeiten bschließende Bemerkungen (2965 Wörter)
Generelle Informationen zu Erbkrankheiten (Erkrankungen, die durch eine Veränderung im Aufbau einzelner DNA-Abschnitte (Gene) oder größerer Bereiche des DNA-Moleküls verursacht sind)
Es handelt sich um eine Zusammenfassung der Themen, die in einem Biologie-Leistungskurs im Bezug auf Genetik behandelt werden. Lediglich die Meiose fehlt. Ein Glossar für die gängigen Fachausdrücke ist vorhanden, die Mendelschen Regeln sind zusammengefasst, Replikation und Zellzyklen sind nachzulesen hier, Mutationen und der Aufbau der DNA sind kurz gefasst, gentechnische Verfahren werden erläutert und Pro und Kontra von Gendiagnose aufgezählt. (1611 Wörter)
Zusammenfassung zur Vorbereitung auf eine Biologieklausur der Gymnasialen Oberstufe Behandelte Themen: 1) Zusammensetzung der DNA 2) DNA-Replikation 3) Genetischer Code 4) Proteinbiosynthese 5) Genbegriff 6) Vom Gen zum Merkmal 7) Mutationen 8) Genregulierung 9) Modifikation 10) Immunsystem des Menschen (v.a. HIV) (2839 Wörter)
PowerPoint-Präsentation über die Präadaptation, Mimikry und Koevolution von Pflanzen und Tieren Definition, Arten und Beispiele sind dargestellt mit anschaulichen Bildern.
Zusammenfassung rund um den genetischen Fingerabdruck, die verschiedensten Methoden, wie die PCR-Technik, Sanger Sequenzierung oder Gelelektrophorese und diverse Mutationen. (751 Wörter)

82 Forumsbeiträge zum Thema Mutation:

alohA! Folgendes: Kumpel und ich warten vor der Turnhalle auf Volleyballtraining. Er setzt sich an einem Baum, auf einmal hört er ein lautes hektisches Summen neben sich. Er guckt nach unten und ein riesiges wespenähnliches Vieh droht ihm mit seinem Stachel oO Das hat sich dann an den Baum gesetzt und wir sind Vorsichtig nochmal hingegangen. Es w..
Wie wir wissen, sind Mutationen die Ursachen von Behinderungen. Aber gibt es Beispiele, wo Mutationen den nächsten Generationen Vorteile bringen? Wenn ja, welche?
Gedichtsanalyse Ich bin nicht so gut,in Englisch.Könnte mal jemand bitte mein Text korrigieren! the Earth were only a few feet in diameter, floating a few feet above a field somewhere, people would come from everywhere to marvel at it. People would walk around it marveling at its big pools of water, its little pools and the water flowing b..
hallo...ich muss eine aufgabe in bio machen nur ich komm nicht weiter...die aufgabe heißt erläutern sie, worauf sich eine genetische Dispositionfür krebs gründet. Vergleichen sie dabei die Auswirkungen, die mutationen von proto-onkogen und von tumor-suppressorgenen haben können. kann mir vlt einer weiterhelfen?
Hallo alle zusammen, ich schreibe am Donnerstag meine 2. Biologieleistungskursklausur. Sämtliche Themen in der Genetik haben wir jetzt durchgenommen, bis dahin: - Messelson und Stahl ("Replikation") - Griffith und Avery ("Transformation") - Genregulation - Mutationen (Gen, Genom oder Chromosom) - Krankheiten, die durch Mutationen entst..
Hey ich schreib nächste Woche eine Klausur über Evolution sprich Lamarck und Darwin sowie die ganzen Evolutionsfakrtoren( Mutation Selektion...) Ich weiß nur nicht wie die Aufgaben dazu aussehen können, hat jemand eine Vorstellung oder bereits eine Klausur dazu geschrieben?
Hallo. Die Aufgabe ist zu entscheiden, ob eine Mutation oder eine Modifikation vorliegt. Kann bitte mal jemand überprüfen, ob meine Antworten richtig sind? Nun zur Aufgabe: Folgende Erscheinungen konnten in der Natur beobachtet werden: 1. ein Komodoweran ist größer als alle anderen der Gruppe = Modifikation 2. ein Neger mit heller Hautfarbe = M..
Hallo,könnte mir jemand die Entstehung der Darwinfinken erklären mit den Faktoren Mutation,Selektion,Isolation und Rekombination? Vielen lieben Dank
Wie kann man begründen, dass sich Evolution auf der Ebene von Populationen abspielt? Ich würde sagen, dass sich die Evolution auf auf Populationen beruht, da ansonsten nicht eine Artenvielfalt erreicht werden könnte, wie wir sie haben. Populationen sind Fortpflanzungsgemeinschaften, die durch Verkehr miteinander Nachkommen schaffen. Dabei kommt ..
Ich musswas in Latein übersetzen: leider bin ich ein wenig überfordert. Kann mir jemand helfen? Eine radikale Auffassung vom menschlichen Glück Philosophus: Philosophia scientia bonorum et malorum est. Nulla enim alia ars de bonis ac malis quaerit. Discipulus:Omnes homines bene vivere optant. Dic: Quae bona optanda sunt, ut bene vivamus? ..
EVOLUTION 1) Evolutionstheorie Darwin +aktuelle Argumentation Darwin: Überproduktion, Variabilität, Selektion, Vererbung Kann mir jemand Beispiele für die „aktuelle Argumentation“ nennen? z.B.: bei der Variabilität gibt es 2 Faktoren: Rekombination sowie Mutation und bei den anderen 3? (Wie ist der aktuelle Stand?) 2) Biolo..
Hey, ich schreibe bald eine Bioklausur und stehe gerade vor der Frage, warum Mutation, Selektion und Rekombination nicht allein zur Bildung neuer Arten führt. Und für welchen Isolationsmechanismus trifft dies nicht zu? Also ich verstehe nicht, warum noch andere Faktoren(außer die oben genannten) eine Rolle spielen. Ich glaube das nur nicht b..
hey leute...schreibe morgen vorabitur in bio hmm würde mir gerne n paar beispiele dazu anschauen (das war das wo es schonmal hakte bei so sehr außergewöhnlichen beispielen in klausuren) daher die frage kennt ihr typische beispiele oder fragen es geht vor allem um homologie/analogie und als zweites thema um selektion und adaptive radiation..
Hallo alle zusammen, in diesem Text über die Genübertragung bei Viren sollen sieben Fehler enthalten sein. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen sucht. 2/7 habe ich schon erledigt, 5 Fehler suche ich noch. Wenn ich weitere finde, melde ich meinen Fortschritt natürlich auch. DANKE im Voraus und hier ist der Text. Die zwei schon gefunden Fehl..
Könnte mir bitte jemand bei dieser aufgabe behilflich sein?: Erläutern sie, worauf sich eine genetische DIsposition für Krebs gründet. Vergleichen sIe dabei die Auswirkungen, die Mutationen von Proto-Onkogenen und von Tumor-Suppressorgenen haben können.
Wir müssen so ne Art Mutiple Choice Test machen wir haben die Fragen und müssen halt eine Antwort wissen. Kann mir jemand sagen welche antworten richtig sind? 1. Was bedeutet Unterart? a) mit rasse synonym x b) umfasst individuen unterschiedlicher Merkmale c) umfasst individuen gleicher merkmale d) stammt aus der Nazizeit­­­­­ 2. die an..
hallo,ich war das letzte mal in bio krank und wir haben bio nur alle 4 wochen,und bioist nicht wirklich mein fach,nun sollen wir in denn folgenden entscheiden plus begründenwas es ist.kann mir einer tipps geben bzw. helfen: 1.unterschiedliche grösse von kartoffeln einer Sorte (meine antwort:Mutation ,warum weiss ich nicht) 2.Ausbildung grün-wei..
Hallo Freunde! Ich hab eine Frage zu dieser Aufgabe wo ich nicht weiter komme. Könnte mir dies jmd genau erklären. Wäre Nett. Danke im Voraus. Von den kapselbildenden Pneumokoken existieren Formen mit etwas unterschiedlichen Kapselaufbau, die mit I-S, II-S, III-S bezeichnet werden. Durch Mutation entsteht daraus die I-R, II-R, III-R Form. Wie k..
Hey, ich muss bis morgen möglichst soviel Informationen über diese beiden Formen der Mutation bekommen. Denn morgen werde ich in Bio mündlich geprüft, finde aber keine guten infos. Bitte helft mir ^^!
Hallo, ich habe die Erbkrankheit: Rot-Grün Sehschwäche und habe schon herausgefunden, dass die genetische Ursache, also die Mutationsform, eine Genmutation ist, da die Basensequenz verändert ist. Zudem ist die Aminosäuresequenz bestimmter Proteine verändert, aber was hab ich dann für einen Mutationstyp?
>> zu viele Treffer - bitte schränke deine Suche durch weitere Suchbegriffe ein!
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Mutation zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!