Menu schließen

Pädagogik: Erziehung (Allgemeines)

Beliebte Dokumente zu Allgemeines

14 Schul-Dokumente zum Thema Allgemeines:

14 Dokumente zum Thema Allgemeines:

Die Klausur hatte das Oberthema: Lernen und Entwicklung. Inhalte der Klausur: - der Bergiff "Lernen" (Definition und Merkmale) - klassische Konditionierung - reziproke Hemmung - operantes Konditionieren Aufgabenstellungen: - Definition und Merkmale des Begriffs "Lernen" - Beschreibung eines Lernprozesses mit Hilfe der klassischen Konditionierung anhand eines Fallbeispieles unter Verwendung der entsprechenden Fachterminologie - Methode zum Abbau einer Angst vor dem Hintergrund der klassischen Konditionierung (mit Hilfe der reziproken Hemmung) - Erläuterung und Bergründung, ob und warum es sich in angeführten Beispielen um eine der beiden Formen der Verstärkung oder der Bestrafung handelt (operantes Konditionieren) Die Klausur hat und ist in vier Aufgabenstellungen gegliedert. Die Klausur wurde von dem entsprechenden Lehrer selbst entworfen, einschließlich der Fallbeispiele. Alleine das Unterrichtsmaterial für die Vorbereitungen sind anderen Ursprungs: - Bredenkamp, K. / Bredenkamp, J. : Was ist Lernen. (1983) S. 1-4 - Helmut Skowronek, Lernen und Lernfähigkeit. Juventa Verlag, München (1974) S. 22f. - Judith R. Jacobi/Reiner Bastine, Sozio-psychologische Erklärungsmodelle. In: Funk-Kolleg Beratung in der Erziehung. Bd.2 Hrsg. von Walter Hornstein u. a., Fischer-Tb 6347. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main (1977) S. 133 f.t - Gerd Hennenhofer/Klaus D. Heil, Angst überwinden. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart (1973) (706 Wörter)
Kognitive Entwicklung nach Piaget + Stufenmodell + Konzept der Aquilibration (Gleichgewicht) + Grundbegriffe der Theorie + Egozentrismus + Kritik an der Piaget`schen Theorie (1100 Wörter)
Aufgabenstellung: Erläutern Sie den Begriff "Erziehung" auf der Grundlage Ihres Fachwissens. Die Datei enthält wichtige Aspekte bei der Definition des Erziehungsbegriffs mit Lösung. (484 Wörter)
Dies ist eine Facharbeit über die motorische Entwicklung eines Kindes. (1820 Wörter)
>Alaska >Zusammenleben >Geschlechterverteilung >Familie >Geburt >Kindheit und Jugend >Rollenverständnis >Ernährungsentwicklung >Veränderung der Freizeitgestaltung >Veränderung von Wohn-, Bekleidungs-, und Arbeitskultur >Cape Hope als Perspektive
Pädagogik-Hausarbeit zum Thema: Grenzen der Erziehung, an die Eltern u. Erzieher stoßen: „Ich verändere mich“ Gliederung: 1. Eigener Bezug / eigene Vorstellungen zur Thematik 2. Lernen als konstruktiver Prozess 3. Wahrnehmung und Handlung 4. Verhaltensveränderung durch „Six-Step-Reframing“ 5. Verhaltensveränderung durch NLP 6. Theorie des Vereinigten Feldes 7. Reflexion des Erarbeiteten in Bezug auf das Gesamtthema 8. Quellen (3367 Wörter)
Eine Analyse im Vergleich von den angewendeten Methoden von Supernanny Katja Saalfrank im Vergleich des autoritativen Erziehungsstils. Hierfür wurde ein bestimmt Sendung im Unterricht vorher gesehen. ich denke aber, dass die wesentlichen Züge sich auf jede Folge beziehen lassen. 1.Familiensituation 1.1.Beziehung der Mutter zu den Kindern 1.2.Verhältnis zwischen den Kindern 2.Zentrale Probleme 2.1.Zentrale Probleme aus der Sicht der Mutter 2.2.Zentrale Probleme aus der Sicht von Katja Saalfrank 2.3.Zentrale Probleme aus meiner Sicht 3.Problemlösung 3.1.Lösungsvorschläge & deren Umsetzung von Katja Saalfrank 3.1.1. Wirkung auf die Familie 3.2.Meine Beurteilung zu 3.1. 4.Katja Saalfrank im Bezug auf den autoritativen Erziehungsstil 5.Mein Fazit (1553 Wörter)
-Entwicklungsaufgaben von Eltern sowie Jugendlichen -wichtige Begriffsklärungen (5374 Wörter)
Dieses Dokument befasst sich mit der Prüfung zum Ausbilder. Dort ist verlangt, dass man eine praktische Prüfung ablegt, dies ist die theoretische Ausarbeitung dazu. Es handelt sich um die Erstellung einer einfach HTML Seite mit der 4-Stufen-Methode. KURZES INHALTSVERZEICHNIS: Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildungsthema 3 2 Fachliche Einordnung des Themas 3 3 Ausbildungswert des Themas 3 4 Beschreibung des Auszubildenden 3 5 Lernzielbeschreibung 4 6 Ausbildungsmethode 4 7 Benennung der Ausbildungsmittel / Medien 4 8 Ausbildungsort / Lernort 4 9 Lernzielkontrolle 5 10 Ausbildungszeit 5 11 Verlaufsplanung 5 12 Anhang 7 12.1 Ausbildungsplan für Fach Informatiker 7 12.2 Informationen für den Auszubildenden 8 12.3 HTML 9 12.3.1 Grundstruktur 9 12.3.2 Fertige 9 (9 Seiten) (1257 Wörter)
Gut gegliedertes Referat im Fach Pädagogik zum Thema Reggio-Pädagogik. Ziele, Rollen und Entstehung wird erläutert. (632 Wörter)
Es geht darum, wie der Indianerjunge Jagdfertigkeiten erlernt und dadurch Anerkennung in seinem Stamm bekommt. Außerdem wird die Suche nach "Der großen Vision" erklärt (wichtig für Entwicklung des Jungen) Es sind von mir selbst erarbeitete Stichpunkte! (410 Wörter)
Zusammenfassung und Erklärung sensibler Perioden und Phasen der Entwicklung von Kindern im Fach Pädagogik. Merkmale und Beispiele sind enthalten. (570 Wörter)
Eine Inhaltsangabe zum Buch `Politische Erwachsenenbildung` von Wolfgang Beer (hrsg.), Will Cremer und Peter Massing (FU-Berlin). In dem Buch werden Methoden und Konzepte für den Unterricht `Poltische Bildung` in der Sekundarstufe I + II beschrieben . (1007 Wörter)
A. Wunsch - Droge Verwöhnung: Plädoyer für eine andere Erziehung- Zusammenfassung, Wertung des Textes, Bewertung der Erziehungsmethode (411 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Pädagogik-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.