Menu schließen

Natürliche Zahlen

Beliebte Dokumente zu Natürliche Zahlen

Zum Thema Natürliche Zahlen:

  • 4 Schul-Dokumente
  • 20 Forumsbeiträge

4 Dokumente zum Thema Natürliche Zahlen:

Matheklausur 9. Klasse zum Thema "Quadratische Gleichungen und Variablenrechnung". (100 Wörter)
Erklärung zur Polynomdivision (Division von Summen) anhand eines Beispiels (315 Wörter)
Mathearbeit (7. Klasse) mit Lösungsbogen zum Thema "Rechnen in natürlichen und gebrochenen Zahlen" (167 Wörter)
Die Arbeit ist über positive und negative Zahlen, Dezimalen und Wurzel (9. Klasse) (398 Wörter)


20 Forumsbeiträge zum Thema Natürliche Zahlen:

Hallo,. Ich komme nicht weiter und benötige Hilfe bei einer Aufgabe. Es sei n eine Natürliche Zahl. Beweisen Sie: Wenn sich die Zahl n + 1 sowohl als Summe zweier aufeinander folgender Quadratzahlen als auch als Summe einer Quadratzahl und dem Doppelten der Nachfolgenden Quaderatzahl schreiben lässt, dann sind die Zahlen 2 n + 1 und 3 n + 1 Qua..
Hallo Ich steh` momentan komplett auf dem Schlauch mit ein paar Mathe-Aufgaben... Die ersten vier Aufgaben habe ich schon erledigt, aber die letzen vier machen mir total zu schaffen, da ich einfach nicht vom Schlauch komme... Bin aber auch durch familäre Probleme abgelenkt :-( Würde mich freuen, wenn mir jemand den Therm schreiben könnte, also de..
Heeyy, ich hab folgendes Problem: mein Mathelehrer hat mich für die Matheolympiade angemeldet & meint jetzt, dass wenn ich die Aufgaben richtig löse, noch Chance auf eine gute Note im nächsten zeugnis habe. (Bin allgmein nich so gut in Mathe) Aber ich habe KEINE AHNUNG wie ich diese Aufgaben lösen soll?!?!?! ich habe mir echt schon viele Gedanken..
Versuchen Sie, zu jeder der folgenden natürlichen Zahlen eine natürliche Zahl zu finden, so dass das Produkt der beiden zahlen eine Zehnerpotenz ist. Geben Sie das Produkt und dessen Wert ( die zehnerpotenz) an. - Es kann sein , dass es eine solche natürliche Zahl nicht gibt; schreiben Sie dann die Begründung dafür mit auf. a) 16 b) 25 c) 100 ..
alLüH :] also, ich habe mal wieder en mathe problemchen^^ :P also: Wie viele natürlichen Zahlen "n" mit 1< "n" < 2006 erfüllen die gleichung? ++ = "n"/2+"n"/3+"n"/4? Hinweis: Dabei bedeutet die so genannte Gauß-Klammer von "x": ist die größte ganze Zahl kleiner oder gleich "x". Beispiele: = 7; = 0; = 556 ich brauch dringend he..
Ich habe in Mathe ein paar Beipsiele bekommen, wo ich nicht genau weiß, ob ich es richtig gelöst habe. Wäre echt nett, wenn sich das jemand anschauen würde. Setze <=, =>, - und <=>. Fomiliere den jeweiligen Zusammenhang mit Sätzen der Umgangssprache! a) x ist Bruch <= x ist Stammbruck. = Nur wenn x ein Bruch ist, kann es auch ein Stammbruch ..
Die anzahl der Bakterien nach t Stunden wird mit der formel 150*1,5^t berechnet. a)Wie viele bakterien sind zum zeitpunkt t=0 vorhanden? um wie viel prozent wächst die population innerhalb einer stunde? b) welche zahlen darf man für t einsetzen? hier einige zur auswahl? natürliche zahlen, negative, dezimalzahlen.begründe aantwort
hey leute ich habe hir ein echtes problem in mathe hoffe das ihr mir dabei helfen könnt hir stehe nämlich: "Dividiert man 15 durch eine natürliche Zahl und dividiert man 12 durch deren nachfolger, so ist die Differenz dieser Quotienten gleich dem Quotienten aus 30 und dem Produkt der beiden aufeinander folgenden Zahlen. Wie heißt die Zahl?" ..
Die Summe zweier aufeinander folgender Zahlen beträgt 295. Wie heißt die kleinere der beiden Zahlen? ( Tipp: aufeinander folgende Zahlen unterscheiden sich um 1) Zwei Seilende sind zusammen 34m lang. Ihre Länge unterscheidet sich um 12m . Wie lang sind die Seilenden? 34+12=x x=22 ist so richtig? Addiert man zwei aufeinander folgende..
Es gibt doch z.B. natürliche Zahlen mit N, ganze Zahlen mit Z, reelle zahlen un so weiter ne..... könnt ihr mir vll sagen was da R+ ist? Danke schu mal jetzt!hel
Hallo ich habe zwei Aufgaben die ich jetzt durchgerechnet habe aber mir ganz und gar nicht sicher bin ob diese richtig sind. bzw die ergebnisse kommen mir unlogisch vor. Ich schreibe mal beide Aufgaben mit meinen ergebnissen auf und wenn etwas falsch ist würde ich um eine erklärung bitten, denn ich will es beim nächsten mal auch selbst machen kö..
HI! Ich bin echt am verzweifeln smilie Ein k-Tupel von Elementen einer Menge M ist eine geordnete menge (a1...ak). Für natürliche Zahlen n,k>=1 zeige man: Die ANzahl aller k-Tupel der menge {1....n} ist n^k (n hoch k). Kann mir jmd helfen smilie
Mathematischer Poetry Slam Johann Wolfgang von Goethe, Erich Kästner, Gotthold Ephraim Lessing und viele andere große Literaten haben Gedichte mit mathematischen Inhalten verfasst. Ein Beispiel für ein (kurzes) mathematisches Gedicht aus der Sammlung „Carmina mathematica“ von H. Cremer sei hier wiedergegeben: Der Einer Eins..
Bestimme möglichst kleine natürliche Zahlen x1, x2, x3 und x4 für die Reaktion... x1 NH3 + x2 O2 ---> x3 NO2 + x4 H20 So dann habe ich folgendes gemacht: x1 = x3 --> N 3x1 = 2x4 --> H 2x2 = 2x3 + x4 --> O Danach sollte man das ja mit der Matrix ausrechnen. Die hob ich so hingeschrieben: 1 0 -3 0 = 0 3 0 0 -2 = 0 0 2 -2 -1 = 0 ..
Hallo alle zusammen! Ich hätte eine Frage zu einer Mathe Übung, ich habe mir schon Gedanken für die Lösung gemacht, bin mir aber nicht sicher. Sie lautet so: "Gesucht sind drei natürliche Zahlen. Die Summe der drei Zahlen beträgt 2012,die grösste der drei Zahlen ist um 200 grösser als die Summe der beiden anderen und die Differenz der beiden klei..
Hallo ^^ Bräucht da mal bitte fix bei 4 kleinen(!) Aufgaben etwas Hilfe :).. Hoffe doch ihr könnt mir helfen >.< Hab hier noch ne Hausaufgabe rumliegen, wo ich bei ner Aufgabe nicht weiterkomm.. also.. Ableitungen sind nicht das Problem.. aber bei einer Aufgabe ist die Einschränkung, dass alle Exponenten natürliche Zahlen sind. Wie geh ich h..
Hallo, A:={x Element von N: 0 kleiner als x kleiner als 4, 8} Menge muss durch aufzählen der Elemente bestimmt werden. Wie soll das gehen? Bin verwirrt? Ich weiß nicht ob da 4 und 8 steht oder 4,8 steht. Wenn 4 und 8 steht, wieso stehen denn 2 Zahlen? 4,8 kann es nicht sein, da es ja natürliche Zahlen sein müssen. Jemand eine Ahnung?..
Guten abend. Ich habe ein problem.. ich verstehe folgene aufgabe absolut nicht.. habe sie 100 mal durchgelesen aber ich habe keine ahnung was ich machen muss.. :( Dass jede nichtleere teilmenge von N (natürliche zahlen) ein kleinstes element enthält, hat man durch induktion bewiesen. Zeige nun umgekehrt. Dass aus diesem satz das induktionsprint..
Quadriert man drei aufeinander folgende natürliche Zahlen, so beträgt die Summe der Quadrate 149 ... Ich komm da immer nur auf Kommazahlen und das kann doch irgendwie nicht :(
hey, ich bräuchte mal eure hilfe, ich hab es probiert aber ich komme nicht weiter mit der aufgabe. wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen würdet. die aufgabe: Gegeben sind die Funtkionen f und g. Eine Gerade mit der Gleichung x=a und a ungleich 0 schneidet die Graphen von f und g in den Punkten P und Q so, dass die Tangenten in P und Q an..
Kostenlos eine Frage an unsere Mathematik-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.