Menu schließen

Memento mori



19 Beiträge gefunden:

6 Dokumente und 13 Forumsbeiträge



6 Dokumente zum Thema Memento mori:

Kurze Vorstellung des Barock als literarische Epoche, Themen der barocken Literatur und ihre wichtigsten Vertreter. (82 Wörter)
Gedichtinterpretation „An Eugenien“ von Andreas Gryphiumit mit Textbelegen und Darstellung einer persönlichen Meinung. Eine detaillierte und gründliche Analyse mit Fachausdrücken,worauf eine schlüssige Interpretation folgt. - Barock - Liebesgedicht - Vergänglichkeit der Schönheit - Metrum - barockes "Memento mori" (873 Wörter)
umfassende Analyse des barocken Sonetts "Es ist alles eitel" von Andreas Gryphius unter besonderer Berücksichtigung der Literaturepoche des Barock und mit dem Interpretationsschwerpunkt auf dem "Memento Mori" Gedanken. Quellen: "Es ist alles eitel" (Andreas Gryphius) (1434 Wörter)
Andreas Gryphius verdeutlicht in seinen Gedichten die Vergänglichkeit allen irdischen Glücks. So schrieb der Dichter auch „Einsamkeit“, ein Sonett, welches die Unsicherheit der Beständigkeit allen Lebens auf Erden und den Weg der einzigen Errettung durch Gott, verdeutlicht. (1754 Wörter)
Bei dem Dokument handelt es sich um ein oberstufengeeignetes Referat zum Thema Liebeslyrik im Barock. Besprochen werden das Weltbild und die Lebensauffassung in dieser Epoche, Der Einfluss von Opitz auf die Dichtkunst, die häufigsten Themen in der Lyrik und die lyrischen Formen. (450 Wörter)
In diesem Dokument handelt es sich um eine Gedichtanalyse des Gedichtes "Ebenbild unseres Lebens" von Andreas Gryphius. (846 Wörter)

13 Forumsbeiträge zum Thema memento mori:

Das Gedicht „Endeckung an einer jungen Frau“, von Bertold Brecht, ist im Jahr 1925/1926 erschienen. Dieses Sonett thematisiert den Gedanken des Carpe diem, durch die Feststellung eines Mannes, dass Frauen schnell altern und man die Zeit mit ihrer noch vorhandenen Schönheit genießen sollte. Meiner Meinung nach will der Autor verdeutlichen, dass m..
von Theodor Kornfeld: Ein Sanduhr Umschrift des nebenstehenden Originals (1686) Die Zeit vergehet Und bald enstehet Der Rechnungstag Von aller Sach; Der Sand versindet Uns damit windet Wir wollen fort Zum andern Orth Gen fromm/ und kom. Gott uns leite Und bereite! Miss` alle Stunde woll und richte deine Sach..
"Die Barocklyrik ist im Wesentlichen von drei Leitmotiven geprägt, die das Lebensgefühl der Menschen beschreiben. Vor dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges war der Alltag der Menschen von Gewalt und Zerstörung bestimmt. Alle diese Motive setzen sich mit der dadurch weit verbreiteten Angst vor dem Tod und dessen Auswirkungen auf verschiedene A..
Hallo! Nächste Woche schreibe ich eine Gedichtinterpretation von einem Gedicht von Andreas Gryphius. Ich weiß halt nur nicht welches dran kommt. Es müsste irgendwas mit Barock und memento mori/carpe diem zu tun haben. welche gedichte habt ihr denn in der schule schon von ihm behandelt? das würde mir ja vll helfen...
Zu Beginn des Gedichtes berichtet das lyrische Ich von der Situation im Land. Es wird die lange Dauer des Krieges angesprochen (V.8). Im letzten Terzett wird das düstere Gedicht als harmlos der wirklichen Situation in Krieg dargestellt. In dem ersten Quartett geht es um eine umarmender Reim. Das lyrische Ich erlebt den Krieg dies erkennt man durc..
Ahoi. Ich habe mal eine Frage. Und zwar müssen wir in Deutsch eine Texterörterung zu dem Thema "Aktualität des barocken Lebensgefühls" schreiben. Ich denke, das kriege ich hin. Ich bräuchte aber noch ein paar Anregungen, was ihr so darunter verstehen würdet, um ein paar mehr Gedanken mit einzubringen. :) Sprich: Memento Mori, Vanitas etc... Bitte..
Hallo :) Ich soll eine Gedichtsinterpretation von Peter Maiwald - "Der Untergang der Welt in der Gaststätte zum Hasenberg" (1984) schreiben. Hier mal das Gedicht: Als gestern die Vögel in der dicken Luft stehen blieben: wussten wir: das ist das Ende. Und spuckten noch einmal in unsere Hände und sagten: der Ort, wo wir sind, sei unsere Gruft...
Hallo Leute ich suche für eine Projektarbeit Informationen über einen gewissen Johann Michael Eder bzw. sein Bild "Memento mori" (1637) aber ich finde nichts im Internet. Kennt jemand ne website oder ein buch mit infos? Bin super dankbar für jede Hilfe.
Hey! ;D Ich muss morgen ein Referat halten über das Lebensgefühl im Barock. Und ich weiß auch, was "Memento mori"/"Vanitas" und "Carpe diem" heißen und so, aber was ich nicht so wirklich weiß, ist, welche Leute so nach dem Motto "Carpe diem" glebt haben und wer sich eher nach den beiden anderen gerichtet hat. Oder war das alles so gemischt irgendw..
Kann mir jemand helfen die folgende Begriffe zu definieren. Was bedeutet: 1. Vanitas-Gedanke 2. Memento Mori 3. Carpe Diem
Im Jahre 1663 verfasste Andreas Gryphius das Sonett. Es ist alles eitel. Der erste Leseeindruck ist, dass die Grundstimmung düster ist. Das Gedicht passt zu der Zeit vom dreißigjährigen Krieg. Das wesentliche Merkmal des Sonetts ist die Gliederung in zwei Teile. Das Sonett ist in vier Strophen eingeteilt. Es ist in zwei Quartetten und in zwei ..
hey leute brauch mal eure hilfe! habt ihr nen sinngedicht also einfach so ein ausgedachtes das ein motiv des barock beinhaltet? z.b. carpe diem, memento mori etc...wär cool also nen zwei zeiler^^ danke schon mal Fruchtzwerg
Wir sollen als Hausaufgabe eine Gedichtanalyse von "Tränen des Vaterlandes" schreiben. Ich bin mir mit den Formulierungen, bzw. den Stilmitteln nicht sicher, ob das so gut ist und wäre dankbar über Rückmeldung. Tränen des Vaterlandes – Andreas Gryphius Gedichtanalyse Bei dem Gedicht „Tränen des Vaterlandes“ handelt es sich um ein Sonett von ..
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über memento mori zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!