Menu schließen

Kant und sein kategorischer Imperativ

Frage: Kant und sein kategorischer Imperativ
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 21
0
„Handle so, dass du die Menschheit sowohl in deiner Person, als in der Person eines jeden anderen jederzeit zugleich als Zweck, niemals bloß als Mittel brauchst. “

was kann ich unter der Aussage verstehen?

Dass man Menschen niemals ausnutzen soll`?
Frage von Ramos21 | am 27.10.2011 - 20:05





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: