Menu schließen

I.Kant - Kategorischer Imperativ ?

Frage: I.Kant - Kategorischer Imperativ ?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
Gute Nacht an alle!

Ich versuche schon seit Wochen den "kategorischen Imperativ" zu verstehen, ohne Erfolg.
Im Internet habe ich auch schon vieles nachgeguckt und gelesen, brauche aber eine Eklärung in einer Sprache die ich verstehe.
Könnte mir das jemand möglichst simpel in Stichpunkten erklären?
vielen dank schon mal
Frage von dugu | am 15.12.2009 - 00:21


Autor
Beiträge 36607
1752
Antwort von matata | 15.12.2009 - 00:28
Schau dir das einmal an, ich finde diese Erklärungen sehr gut und die Videos helfen wirklich, diese Thesen zu verstehen.


http://www.br-online.de/br-alpha/kant-fuer-anfaenger/kant-kategorischer-imperativ-philosophie-ID661188595399.xml
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von dugu | 15.12.2009 - 00:38
Auf der Seite war ich auch schon. Ich glaube das Problem liegt einfach nur an mir:)
Vielen Dank trotzdem!


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 15.12.2009 - 15:49
Sei so, wie du willst, dass die Welt ist.


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 15.12.2009 - 16:13
was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andren zu.


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 15.12.2009 - 16:20
Wochenlang damit beschäftigen und es trotzdem nicht verstehen?
Kant hat zwar eine Menge schwieriger Sachen geschrieben, aber gerade der kategorische Imperativ ist einfach...

 
Antwort von GAST | 15.12.2009 - 16:49
er sagt, dass man so handeln soll dass die maxime zum gesetz werden kann. d.h. man darf auch nicht lügen, auch wenn man vielleicht einen vortel davo´n ziehen kann, weil man dieses handeln nicht zum gesetz machen kann

 
Antwort von GAST | 15.12.2009 - 16:56
Maxime = Maximum also handeler so dass die Maxime deines eigenn Handelns... bedeutet das du deine Handlungsweise nicht an anderen festmachen sollst sondern du sollst selbst entscheiden ob etwas richtig oder nicht ist. Dabei sollte dein Handeln so ausgelegt sein dass es auch als öfftentlich rechtliches Gesetzbuch dienen könnte. Also Trink nich zuviel^^ halt dich an dei 10 Gebote und sei immer ganz brav^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: