Menu schließen

Klammern auflösen



25 Beiträge gefunden:

0 Dokumente und 25 Forumsbeiträge



0 Dokumente zum Thema Klammern auflösen:

25 Forumsbeiträge zum Thema Klammern auflösen:

Ich sitze seit fast 2 Stunden an meiner Hausaufgabe und kapier nicht wie ich die Gleichungen mit Klammern auflösen soll! Meine Aufgaben sind: b) 3x+14+(2x-7)=7x+(19-4x) und c) 4x+(15+3x)+(25+x)=88-4x Wäre von euch allen wirklich toll mir das rechen mit diesen Klammern zu erklären. Ihr müsst mir nicht direkt die Antworten schreibe..
Also, ich hab ein riesen Problem und schon das ganze inet und alles durchsucht aber noch keine richtige Lösung gefunden:/ ich habe eine Polynomfunktion mit den Nullstellen x=-3, x=-2, x=-1, x=2, x=3, x=4 und der Scheitelpunkt ist S(1/3) und soll nun daraus den Funktionsterm bestimmen. Ich hab schon folgendes herausgefunden: f(x)= (x+2)(x+1)(x+3..
Habe ich folgende Gleichung richtig aufgelöst? f(x)= (x-2)(x+3)(x2 -1) Klammern auflösen: x4+x3-7x2-x+36
Hallo an alle, wenn ein Faktor vor der Klammer steht, muss ich alle Stellen in der Klammer damit malnehmen, ist klar. Wenn zwei Klammern nebeneinander stehen, muss ich auch jede Stelle aus der einen, mit jeder Stelle aus der anderen malnehmen, auch klar. Aber was mach ich hier? 1/4(1+x^2)(5-x^2) Alle Stellen in jeder Klammer mit 1/4 malnehmen?..
Hey Leute! Ich schreib am Montag ne Mathearbeit. Hilfe! Ich hab das zwar einigermaßen verstanden, bin mir aber noch total unsicher. Habt ihr vllt nen Link mit Übungsaufgaben? Das Thema ist Zusammenfassen von Termen und Auflösen von Klammern. z.B. -2* Bitte helft mir, ich bin verzweifenlt! Danke schonmal im Vorraus!
Hallo ich versthe diese Aufgabe nicht, die wir im Unterricht gemacht haben Bestimmen Sie eine Zahl r so, dass A-rb orthognal zu b ist. a= (2 16 -9) b= ( -1 5 2) das was in den klammern steht, steht eigentlich untereinander Lösung a-rb soll orthogonal zu b sein, das heißt (a-rb)*b=0 Klammern auflösen: a*b-r*b²=0 Einsetzen..
Hallo zusammen, sagt mal nach welchen Gesetz muss ich denn folgene Gleichung auflösen und wie lös ich die Klammern auf? Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen:-)? 1) (x-1) * (5+x) = 0
Ich soll für Mathe unter anderem die Aufgabe (2x^3+4ax^2)(7x^4-21bx^3)=0 lösen. So weit so gut. Ziel ist alle ergebnisse von x zu finden. nach klammern auflösen und anschließenden ausklammern von "x" erhalte ich: 14x^2-42bx-28ax-84ab=0 mein problem ist jetzt das ich den hinteren teil nicht vereinfachen kann, also im prinzip: bx-ax-ab vielleich..
kann mir jmd helfen da prinzip noch mal mir erklären wie man solche aufgaben erledigt? 2,5a-(8,3a+b)
ich nehme x als malzeichen a) 3a(7b+c) b)(x²+1)x 2x c)-r(2r-s) d)(7p-q)(2+q) e)(4a-2b)²+ 166xa f) (p+2q)(p-2q)
Wie geht diese Aufgabe: -(1/2x-y+1/4z)+(-x-1/2y-1/2z) bitte mit `Rechenweg :) dann noch bruchterme vereinfachen: 7ab/36*54a/14b das / steht für bruchstriche. Danke :)
Also, folgende Aufgabe haben wir bekommen: Bestimmen sie den Funktionsterm der Funktion mit den Nullstellen {-3;2;4} als algebraische Summe, wenn der Streckfaktor ein Sechstel beträgt. Als kleine Hilfe hat er uns folgenden Linearfaktor aufgeschrieben: 1/6(x+3)(x-2)(x-4) Ich steh heute irgendwie aufm Schlauch und Klammern auflösen kann ich so..
Um die Nullstellen berechnen zu können muss ich die Klammern auflösen... a) f(x)=x(x-4)^2 da hab ich dann raus f(x)=x^2-8x+16 richtig? aber b) f(x)=(x-1)(x+2)(x+3)wie löse ich das auf... c) f(x)=x^2(x-2) da hab ich f(x)=x^3-4x+4 richtig? und d) f(x)=1/3(x^2-1)(x^2-4) bekomme ich auch nich hin... f) f(x)=(x^3-1)(x^3+1) hab ich f(x)=x^6+1x^3-..
Von den drei aufgaben verstehe ich 2 nicht, weil ich die Nullstellen ( der funktionen mit x^3) nicht berchnen kann. Aufgabe: Bestimme den Flächeninhalt der Fläche, welche der Graph der funktion f mit der 1. Achse einschließt. a) f (x)= 4-x² mein Ergebnis: 32/3 und die beiden hier: h) f(x)= (1- x)* (x- 4) n) f(x)= (x- 1)* (x- 4)² ..
Hallo, bin grad ein wenig überfordert wie komm ich von der Funktion: f(x)=8x* e^-x auf die 2. Ableitung. Die erste hab ich so: f`(x)=e^-x (8-8x) aber die zweite? muss ich die klammern auflösen um die produktregel anweden zu können? lg
huhu kann mir einer erklären wie ich klammern auflöse ... ich weiss das ist eigentlich einfach .. aber irgentwie hab ich es vergessen.. wäre super nett
hi leute ich schreibe morgen mathe und bin noch am lernen. ich verstehe eigtl soweit alles nur ich komm bei einer aufgabe nicht weiter weil ich die klammern nicht auflösen kann. ich glaube die aufgabe kommt an der arbeit kann mit vllt igrendein genie unter euch helfen und mit die klammern auflösen. ich wär euch sehr dankbar. ((4/3)x-(1/3)x^3)^3..
könnt ihr mir die lösen bitte.. danach kann ich sie selber gucken wie das geht .. .. schreibt das hier auf bitte .. ist wichtig ich schreib ne letzte mathearbeit es geht um mein realabschluss .. 1: http://img144.imageshack.us/my.php?image=dsc02030c.jpg&via=tfrog 2: http://yfrog.com/40dsc02031fj 3: http://yfrog.com/40dsc02033rj ich wär..
hallo! Ich bräuchte mal eine ganz simple Erklärung, wie man Klammern wie (a+b)hoch 5 auflöst.. danke ;)
jetzt muss ich euch leider auch mal belästigen. Also wir haben aufgaben bekommen in denen wir die Klammern auflösen und dann zusammenfassen sollen. Mein Problem: ich versteh das beim besten willen irgendwie nicht ;( aufgabe: y(4x-6)+4y(5-x) theoretisch könnte ich jetzt ja die Klammern einfach weglassen weil ja kein Minus davor steht? also..
>> zu viele Treffer - bitte schränke deine Suche durch weitere Suchbegriffe ein!
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Klammern auflösen zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!