Menu schließen

Über die Gleichberechtigung

Frage: Über die Gleichberechtigung
(54 Antworten)


Autor
Beiträge 0
93
Ist die Idee der Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau realisierbar bzw. sind beide Geschlechter von Natur aus gleich/verschieden?


Bedeutende Philosophen meinten z.B., dass das weibl. Geschlecht nicht dazu fähig sei, allgemeingültige Sätze zu formulieren und Entscheidungen zu fällen (z.B. Gericht).
Frage von Philos18 (ehem. Mitglied) | am 03.02.2006 - 16:19

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:24
ich
würde sagen wenn du solche fragen stellst brauchst du dich nicht zu wundern, wenn dir keiner antwortet!

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:25
ich stehe zwar stark für die gleichberechtigung von mann und frau ein aba nunja ich glaube wir sind zu gegnsätzlich auf grund evolutionärer gründe als dass wir wirklich dasselbe sein könnten...aba ich glaube nicht dass wir nicht in der lage seien, allgemeingültige thesen aufzustellen
mfg

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:29
Das Problem bei der heutigen Gleichberechtigung ist heute leider, dass man nie bzw. selten den sozialen Urzustand der sozialen Verhältnisse zwischen Mann und Frau beachtet.
Das soll nicht viel mehr als solches heißen, dass eine Gleichberechtigung so wie sie heute angesteuert wird nie fkt. wird, da Männer und Frauen nuneinmal nicht gleich sind!
Es ist vielmehr die gleiche Wertigkeit von der man heute träumt...

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:34
Bedeutende Philosophen meinten z.B., dass das weibl. Geschlecht nicht dazu fähig sei, allgemeingültige Sätze zu formulieren und Entscheidungen zu fällen (z.B. Gericht). <- können das denn philosophen?

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:35
über was für nen scheißihr euch doch gedanken macht^^


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 03.02.2006 - 16:37
@Loc Dog: Worüber sollen wir uns Gedanken machen; kannst du uns Tipps geben?

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:39
vielleicht denn sinn des leben, also mehr denn sinn eures lebens. wieso ihr da seid und ob ihr damit zufrieden seid was ihr bisscher erreicht habt. als darüber mach ich mir gedanken.

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:40
damit meinte loc dog doch bestimmt die breite der vagina eurer freundinnen
mfg


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 03.02.2006 - 16:41
@El Kalle: Es geht weniger darum als ums Prinzip, weil Frauen sich sehr von emotionalen Aspekten rühren lassen oder es könnte sich an ihrer Entscheidung was ändern, wenn sie ihre Tage haben sollten...

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:42
es wird nie eine gleichberechtigung geben können, aufgrund der frauen. Sie geniessen es einfach zu sehr ihre vorzüge auszunutzen...aber allein physisch ist es klar das keine gleichstellung möglich ist, die physik des mannes ist irgendwo(STRENG biologisch gesehn) zum schutz der frau. Wir haben nicht umsosnt eine ausgeprägtere muskulatur.

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:43
das wird jetz diskrimierend..ihr verallgemeinert jungs


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 03.02.2006 - 16:44
@Loc Dog: Ich muss vorher das Leben und den Sinn definieren, damit ich mir den Sinn meines Lebens beantworten kann...

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:47
Es kann keine vollkommende gleichberechtigung geben, weil die geschlechter einfach zu verschieden sind...

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:47
joa, viele reden und denken übers leben. dabei haben sie noch nie wirklich was erlebt.

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:49
@ Loc_Dog:

Qaulität≠Quantität

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:49
hm heißt das du ja oder wie? @loc

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:52
@ chironex

wie bitte?

@ zuckerkuchen, ne hab ich nciht, hab ich auch nie behauptet

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:55
wolln wir dann alle auf drei richtig leben
also 1......

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:57
mein gott so ein Idiot. O_o

 
Antwort von GAST | 03.02.2006 - 16:58
Ich meinte, dass Qualität ungleich Quantität sei!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: