Menu schließen

Philosophinnen: Einleitung für eine Dissertation gesucht

Frage: Philosophinnen: Einleitung für eine Dissertation gesucht
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hast du eine Frage zu Vortrag Philosophinnen von der Antike bis zur Gegenwart?


Gib hier deine Frage so detailliert wie möglich ein..

Ich habe vor über Philosophinnen  zu schreiben -  eine Dissertation -  Es wird immer viel über Philosophen gesprochen selten über Philosophinnen.
Wie könnte man eine Einleitung gestalten usw.  
Über eine Nachricht von Ihnen würde ich mich freuen. Danke
Mit freundlichen Grüßen
Bettina

Edith: E-mail-Adressen sollte man nicht veröffentlichen  ...., deshalb habe ich sie gelöscht und auch deinen Nachnamen.
Frage von Bettina17 | am 07.12.2014 - 17:33


Autor
Beiträge 39208
2021
Antwort von matata | 07.12.2014 - 18:12
Es gibt Leitlinien, was in eine korrekte Einleitung gehört:


http://www.schreibwerkstatt.co.at/2013/05/02/wie-schreibt-man-eine-einleitung/

http://spzwww.uni-muenster.de/studieninformation/DissTips_R&G.pdf

http://www.doktoranden-akademie.de/phase-4-schreiben/wie-schreibe-ich-den-ersten-satz-meiner-doktorarbeit/
--->siehe Die Einleitung

Vielleicht findest du eine Aussage eines Philosophen zum Thema Frauen und Philosphie:

http://usualredant.de/weisheiten/philosophen-und-denker.html


http://www.aphorismen.de/suche?f_thema=Lernen

Die Geschichte der Philosophie von der Antike bis heute gibt dir sicher einen Hinweis darauf, wann und wo Frauen als Philosophinnen aufgetreten sind.  Wie sie von der Öffentlichkeit und ihren männlichen Kollegen damals wahrgenommen wurden, ist vermutlich wieder eine Geschichte für sich...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: