Menu schließen

Referat: John Locke-Lebenslauf

Alles zu John Locke

John Locke


* 29.08.1632 in Wrington bei Bristol
( 28.10.1704 in Oates( Essex)
J. Locke wird am 29.08.1632 als Sohn eines puritanisch erziehenden Juristen erzogen
studiert an der Universität Oxford alte Sprachen und Philosophie
Interessen: Erkenntnistheorie, Staatslehre, Naturwissenschaften und Medizin
lehrt Griechisch, Rhetorik und Moralphilosophie
1664 in Oxford
Bekanntschaft mit dem englischen Staatsmann Anthony
Ashley Cooper, Earl of Shaftesbury
Locke: Freund, Ratgeber und Arzt
schreibt in offizieller Funktion Verordnung für die Eigentümer der Kolonie Carolina (Nordamerika)
Locke geht nach Frankreich
Rückkehr nach England
1683- Flucht und Aufenthalt in Holland
(Glourios Revolution)
Aufnahme ins Handelsministerium durch
König Wilhelm III von Oranien
1704 Locke stirbt am 28.10.1704 in Oates

Inhalt
Hier nur ein kurzer aber genauer Überblick über Lockes Leben (107 Wörter)
Hochgeladen
von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.5 von 5 auf Basis von 16 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.5/5 Punkte (16 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Philosophie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "John Locke-Lebenslauf", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4041-John-Locke-Lebenslauf-Biographie.php, Abgerufen 12.05.2021 20:28 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: