Menu schließen

Funktion rotiert um x-Achse

Frage: Funktion rotiert um x-Achse
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 127
1
Hallo,

ich sitze hier gerade bei meinen Matheaufgaben.
Es geht darum, dass Funktionen um die x-Achse rotieren.

Nun meine Frage:
Ich habe die Funktion f(x)= 0,5x gegeben.
Rotiert diese Funktion um die x-Achse, so ensteht ein Kegel.

Jetzt würde ich gerne den Definitionsberiech bestimmen, also was muss x sein, damit der Graph und die x-Achse eine Fläche einschließt.

x muss ungleich null sein, oder? => sonst entsteht kein volumen.
Muss auch gelten, dass x größer gleich 0 ist?
oder ist es egal, wenn der Graph unterhalb der x- Achse liegt.

Danke
Frage von architektin | am 13.09.2009 - 15:56


Autor
Beiträge 59
1
Antwort von .leila | 13.09.2009 - 16:04
meiner
meinung ist das egal ob der graph nu unter oder über der x-achse liegt...also dürfte es nur lauten x ungleich 0 so wie du ja schon gesagt hast...
denn wenn der graph um die x-achse rotiert kommt ja auch auf der negativen seite der x-achse ein kegel zustande... ;)

 
Antwort von GAST | 13.09.2009 - 16:24
eine vollständige aufgabe wäre nicht verkehrt.

wenn der graph der funktion R-->R; f(x)=x/2, um die x-achse rotiert entsteht ein doppelkegel mit unendlicher höhe.

wenn du sagst, ich nehme die 0 heraus, dann fehlt dem doppelkegel die spitze. ist nicht sehr sinnvoll, die 0 auszuschließen.

was man machen könnte ist, den doppelkegel durch zwei ebenen parallel zur y-z-ebene zu begrenzen, damit dieser ein endliches volumen bekommt. hat aber wenig mit dem definitionsbereich von f zu tun.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • graph rotiert um x-Achse
    Hallo, bin gerade am lernen für die kommende Klausur und hab jetzt in einer alten Klausur eine Aufgabe mit Rotation von Körper ..
  • Verlauf, Schnittpunkt, Spiegelung, Orthogonalität von f(x)
    Eine Funktion f ist gegeben durch : y=3x+1 Geben sie jeweils die Gleichung folgender Funktionen an ! a) f1(x) ist parallel u..
  • Logarithmus Funktion
    Gegeben ist die Funktion f(x)= ln(x). a) Die Tangente in einem Punkt P(u|v) des Graphen von f schneide die y-Achse in Q. Die ..
  • Mathe-Kurvendiskussion
    Gegeben ist die Funktion f(x)=x^3-3x^2-x+3 a)Bestimmen sie die Ableitungsfunktion f´,f´´und f´´&#180..
  • Kurvendiskussion
    Hey, Kann mir jemand die Kurvendiskussion an Hand dieses Beispiels bitte erklären? f(x) = x³ - 3x² - x + 3 a) Bestimme ..
  • Steckbriefaufgaben
    hey ich hoffe ihr könnt mir unter die arme greifen brauche hilfe in mathe es geht um steckbriefaufgaben also aufgabe 1 der..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: