Menu schließen

Kurzvortrag auf Englisch

Frage: Kurzvortrag auf Englisch
(21 Antworten)

 
Ich muss morgen einen Kurzvortrag von circa 2-3 Minuten über irgend etwas in Englisch machen.
Welches Thema würdet ihr nehmen und wo würdet ihr euren Text übersetzen?

GAST stellte diese Frage am 16.03.2006 - 16:10

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:11
dich
selbst...kennst dich doch in un auswendig :-)

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:11
text übersetzen ..im hirn :P ....würde üba rassismus oder so machen

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:13
@ Manu1985

das muss ich mir nochmals überlegen, gar keine so schlechte Idee, vielen Dank,
kitty064, Rassismus ist irgendwie ziemlich schwer...

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:13
wir mussten auch einen vortrag halten aber wir konnten uns aussuchen was wir wollten...

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:14
Vielleicht über irgendeine Stadt?
Ic hab immer New York genommen, weil ich die Stadt in und auswendig kenne..

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:14
Vielleicht über deine "Lieblingsband" ...
Oder über eine bestimmte Stadt, die dir besonders gefällt...
Oder über ... *schulternzuck*
3 Minuten sind nich lange O.o
Da kann man nichts dolles machen ...

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:14
@imi..genau deswegen fragt er ja,was fuern thema gut waere :-)

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:15
wir mussten auch einen vortrag halten aber wir konnten uns aussuchen über welches thema und die lehrerin hat uns auch die themen vorgeschlagen...

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:15
übersetzen kannst du den text auch wenn du bei google kostenlos texte übersetzen eingibst

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:16
jetzt ist er zwei mal rein gekommen


Autor
Beiträge 38
0
Antwort von Jadewoelfin | 16.03.2006 - 16:16
ich würd die "industrial revoulotion" nehmen.

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:17
nimm auf jedenfall nix schweres,nimm ein fuer dich einfaches thema....

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:19
genau...die industrielle Revolution in 3 Minuten ...
Nehm doch am besten den 1. Weltkrieg, da werden 3 Minuten doch auch ausreichen O___o

Wenn das Thema doch vollkommen frei wählbar ist, würde ich nicht sowas wie industrielle Revolution nehmen... Nehm irgendwas, über das du gut Bescheid weißt, wie gesagt zB. über einen Sänger oder so^^

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:24
ich nehme glaube mich selber, das klingt am einfachsten :D

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:24
oder Martin Luther King: Civel rights movement in the 60`s. Als dein persönlicher Übersetze würde ich mich anbieten, nen 2-3 minuten vortrag übersetze ich dir gern. Spreche fliessend Englisch, weil ich ne Zeit lang in den USA gelebt hab ^^

Greetz,

Boogie

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:27
@Boogieman
Vielen Dank dafür, dass du das für mich machen würdest, aber ich glaube, mich kann ich schon noch beschreiben ode über mich sprechen... so viel Englisch habe isch schon in der Schule gelernt, hoffentlich :P

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:30
Mach doch so über ... ähm ... Ahh! "Toukio Houtel" ^^
<font size=2 color="#555555">Zuletzt geändert von line0401 am 16.03.2006</font>

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:31
@Roman250
ähm was ist das? :D
noch nie gehört :P
Also das muss ich immerhin vor der ganzen Klasse von 20 Schülern mit Lehrerin machen, irgendwie peinlich so ein [zensiert] vorzutragen, kannst für mich gerne machen, aber nur mit diesem Thema!

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:32
uk: allgemein (einwohner, fläche), sehenswürdigkeiten, was denkst du wieviel man da zusammen bekommt?!

 
Antwort von GAST | 16.03.2006 - 16:39
mach doch über leibniz oder haribo oder so
und dann verteilst gummibärchen oder kekse...
sowas kommt immer gut...
in meinem englischkurs gabs shcon milka und haribo....war lecker^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: