Menu schließen

Heilpädagogik oder Soziale Arbeit?

Frage: Heilpädagogik oder Soziale Arbeit?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo Forum,

ich verstehe das immer noch nicht.
Kann ich denn als Heilpädagoge auch eine eigene Praxis eröffnen und ist die Soziale Arbeit nicht dasselbe wie die Sozialpädagogik? Also hätte ich dann nicht auch mit dem Abschluss Soziale Arbeit B.A die Möglichkeit als Therapeut tätig zu sein (steht hier) weil es mal das selbe war?!

https://paedagogik-studieren.de/unterschied-heilpaedagogik-und-sozialer-arbeit/

Liebe Grüsse,
Claudia
Frage von claudia.lutz941 | am 05.11.2019 - 15:08


Autor
Beiträge 34654
1530
Antwort von matata | 05.11.2019 - 15:33
Das muss man wissen


http://www.berufe-lexikon.de/berufsbild-beruf-heilpaedagoge-heilpaedagogin.htm
---> siehe Beschäftigungsmöglichkeiten
---> Heilpädagogen sind Therapeuten
---> Heilpädagogen können eine eigene Praxis eröffnen


http://www.berufe-lexikon.de/berufsbild-beruf-sozialpaedagoge-sozialarbeiter.htm
---> ein Sozialarbeiter ist ein Sozialpädagoge
---> dieser Berufszweig hieß vor der Bologna-Reform Diplom-Sozialpädagoge






________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: