Menu schließen

Bewerbung kontrollieren

Frage: Bewerbung kontrollieren
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 0
60
Bewerbung um einen „Ausbildungsplatz zum Kaufmann - Groß- und Außenhandel“


Sehr geehrte Herr Schneider,

mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in der Jobbörse gelesen, bei der mich das beschriebene Aufgabenspektrum sehr anspricht.
Aus diesem Grund bewerbe ich mich zum 01.08.2012 um den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz in Ihrer Firma.

Zurzeit besuche ich die Struensee Realschule in Satrup, die ich im Sommer 2012 erfolgreich mit einem Realschulabschluss abschließen werde. Durch einen Schulischen Ausflug in die Bundes Agentur für Arbeit, hatte ich die Möglichkeit den Beruf Kaufmann - Groß- und Außenhandel besser kennen zu lernen. Meine positiven Eigenschaften zeichnen sich durch Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Hilfsbereitschaft,Zielstrebigkeit sowie organisatorischem aus. Durch die mehrjährige Tätigkeit als Schulsprecher konnte ich mein Organisationstalent und meine Verantwortungsbereitschaft unter Beweis stellen. Ferner konnte ich durch mein schulisches Ehrenamt meine Redegewandtheit und den Umgang mit Menschen stark verbessern, sodass ich neben den fachlichen Fähigkeiten auch über soziale Kompetenz verfüge. Hinzu kommt das ich sprachlich nicht nur Englisch, sondern auch Russischkenntnisse besitze. Diese nutze ich auf „soziale Netzwerke“ aus, um mein Sprachwissen zu erweitern. In meinem Abschlussprojekt hatte ich das Thema Alternative Automobiltechnologie, was meine Interesse an Autos zeigt.

Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.
Frage von Pianist94 (ehem. Mitglied) | am 16.04.2012 - 20:46


Autor
Beiträge 1305
10
Antwort von Maia_eats_u | 16.04.2012 - 20:56
Öhm... Was sollen wir jetzt damit machen?

Nach Rechtschreibfehlern suchen?
Korrekturen an der Form vornehmen?
Tipps geben was fehlen könnte?
Ist doch eig en ganz annehmbares Anschreiben. Wie steht`s mit `nem Lebenslauf? Vieles was in deinem Anschreiben steht gehört eigentlich in einen Lebenslauf...


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von Pianist94 (ehem. Mitglied) | 16.04.2012 - 21:15
naja so ziemalich etwas von allem :D ... wäre echt lieb :)

 
Antwort von ANONYM | 16.04.2012 - 21:32
ganz ehrlich von diesem schleimischen gekrieche halte ich nichts und viele halbwegs vernünftige arbeitgeber auch nichts. Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Hilfsbereitschaft,Zielstrebigkeit den quatsch schreibt doch jeder rein, dass sagt doch nichts aus.
ich musste selber mal pro forma ne ausbildung suchen (ich hab nicht ernsthaft gesucht, sondern war nur so gemeldet beim amt hab ein jahr nicht viel gemacht). hab ein paar bewerbungen abschickt, einfach nur damit sie sehen, dass ich was suche. ich hab einfach einen beruf genommen der mich halbwegs interessiert an 2 dutzend firmen einen brief mit meinen unterlagen geschickt (für jeden brief noch vom amt kosten zurückerstattet bekommen (noch gewinn gemacht)) und dann gewartet.
auf meinem zettel stand nur "sehr geehrter herr sowieso ich möchte mich um eine ausbildung bei ihnen als ... bewerben" und mein zeugnis dazu, iwelche hobbys hab ich erst gar nicht angeben im lebenslauf geht sie nichts an und fertig. am ende haben sich 6 leute aus der umgebung (umkreis 100km) gemeldet. bei 2 war ich beim bewerbungsgespräch und beide hätten mich genommen. bei einem gab es noch so einen primitiven test (alles richtig hatte nur beim überfliegen ddr mit brd verwechselt, weshalb ich berlin statt bonn als haupstadt geschrieben habe (schussligkeit meine hauptschwäche)), aber sonst fanden mich alle gut. ich bin damit einstellung hingegangen ich brauch den job eh nicht, war also entspannt hab gesagt was sie hören wollten und kam gut rüber (leute die mich nicht kennen mögen mich immer).
jedenfalls hab ich dann den besser bezahlten job genommen, abi nachgemacht, 2 monate da gearbeitet, dann die ausbildung ohne begründung gekündigt (3 monate probezeit top) und dann studium begonnen.
und ja mein verhalten war mehr als unsozial, aber hey, was solls. es ist schön ein arschloch zu sein.


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von Pianist94 (ehem. Mitglied) | 16.04.2012 - 21:49
jeder hat seinen Weg ;) :D .. ich verstehe aber nicht den Zusammenhang von deiner Predigt und meiner bitte :D

 
Antwort von GAST | 16.04.2012 - 21:58
sei einfach ehrlich und überteib bei deiner bewerbung nicht, fertig.


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von Pianist94 (ehem. Mitglied) | 16.04.2012 - 22:02
ich bin ehrlich :D .. naja okey :D .. wenn nicht mehr auszu setzen ist schick ich es ab :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Bewerbung kontrollieren
    Hey Leute, ich habe heute eine Bewerbung geschrieben und würde sie gerne überprüfen lassen. Nur wollte ich meine Bewerbung ..
  • Bewerbung kontrollieren!
    Hallo erstmals Es würde mich doch sehr freuen wenn ihr mein Bewerbung mal durchcheckt. Bewerbung als Aushilfskraft..
  • Bewerbung als PTA
    ich hätte da eine Frage: Wird in der Betreff Zeile Bewerbung als pharmazeutisch technische Assistenitn oder Bewerbung als ..
  • Bewerbung FOS-Praktikum
    Da ich ab sommer 2011 auf die FOS gehen werde, muss ich ein praktikum absolvieren. Nun weiß ich nicht was ich in die bewerbung ..
  • Einstiegqualifizierung Bewerbung kontrollieren bitte notwend
    Bewerbung um einen Einstiegqualifizierung für 6 Monate ( jetzt sofort) Sehr geehrter Herr xxxx, herzlichen Dank für unser ..
  • Bewerbung
    Könnt ihr bitte meine Bewerbung kontrollieren, denn ich denke dass dort einige Fehler vorhanden sind. Danke im Vorraus/images/..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: