Menu schließen

Bewerbung Anrede bitte korrigieren

Frage: Bewerbung Anrede bitte korrigieren
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Max Mustermann
Musterstraße.12
xxxxx Musterdorf
Telefonnummer
email-adresse

Muster AG
Muster Werk
Frau.
Muster
XXXXX Musterstadt
Hauptstraße.90
Musterdorf, 03.10.2019

Bewerbung für eine Ausbildung zum Industriemechaniker

Sehr geehrte Frau Muster

Über die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit bin ich auf ihre Stellenanzeige für eine Ausbildung zum Industriemechaniker im Ausbildungsjahr 2020 gestoßen und möchte mich hiermit auf diese bewerben.

Wie sie meinem Lebenslauf entnehmen können, befinde ich mich bereits seit dem 01.09.2018 in einer Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker . Jedoch möchte ich meine Ausbildung vorzeitig beenden und einen anderen Beruf erlernen, weil meine Tätigkeiten nicht meinen Vorstellungen entsprechen und ich mir etwas Anspruchsvolleres für mein Berufsleben wünsche.
Im letzten Jahr konnte ich schon einige Erfahrungen im Berufsleben sammeln und habe vor allem festgestellt, dass mir auch das Arbeiten mit Metall viel Freude bereitet. Nachdem ich in den letzten Monaten viel Zeit damit verbracht habe mich über andere Berufe zu informieren hat vor allem der Beruf des Industriemechanikers mein Interesse geweckt, da ich das arbeiten mit den komplexen Fertigungsanlagen sehr interessant finde.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch würde ich mich sehr freuen

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen:
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der Realschule
  • Schulzeugnis des ersten Lehrjahrs
Frage von Mario2001 | am 03.10.2019 - 15:50


Autor
Beiträge 35222
1590
Antwort von matata | 03.10.2019 - 17:19
Achte auf die Darstellung des Briefkopfes wie sie hier in diesem Bewerbungsschreiben vorgeschlagen wird

https://www.azubiyo.de/bewerbung/bewerbung-um-einen-ausbildungsplatz/

Folgende Korrekturen schlage ich dir noch vor

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker

Sehr geehrte Frau Muster

Über die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit bin ich auf Ihr Angebot für einen Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker im Ausbildungsjahr 2020 gestoßen und möchte mich hiermit auf dieses bewerben.

Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, befinde ich mich bereits seit dem 01.09.2018 in einer Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker.
Jedoch möchte ich meine Ausbildung vorzeitig beenden und einen anderen Beruf erlernen, weil meine Tätigkeiten nicht meinen Vorstellungen entsprechen und ich mir etwas Anspruchsvolleres für mein Berufsleben wünsche.
Im letzten Jahr konnte ich schon einige Erfahrungen im Berufsleben sammeln und habe vor allem festgestellt, dass mir das Arbeiten mit Metall viel Freude bereitet. In den letzten Monaten habe ich mögliche Alternativen zur angefangenen Berufslehre sehr genau betrachtet und mich über zahlreiche Berufe informiert. Vor allem der Beruf des Industriemechanikers hat mein Interesse geweckt, da ich das Arbeiten mit den komplexen Fertigungsanlagen sehr interessant finde.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen




Dieses Bewerbungsschreiben ist noch kein Reißer!

Da musst du noch ergänzen
- was kannst du? Leistungen in Mathe? Physik?
- was hast du für Eigenschaften, die dich als Industriemechaniker auszeichnen?
- Bringst du die Eigenschaften und Fähigkeiten mit, die ein Industriemechaniker braucht?

Studiere die Berufsbilder und baue etwas von den Anforderungen in dein Schreiben ein

https://www.ausbildung.de/berufe/industriemechaniker/
---> siehe gewünschte Eigenschaften und Fertigkeiten

https://www.azubi.de/beruf/ausbildung-industriemechaniker

Zu deinen Anlagen gehört dann übrigens auch das Zeugnis der Berufsschule oder auch Hinweise auf absolvierte Kurse im jetzigen Lehrberuf...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Mario2001 | 03.10.2019 - 18:58
Ich habe versucht ihre Vorschläge in mein Schreiben einzubringen

Das mit der Kopfzeile habe ich wie vorgegeben beachtet, nur lässt sich das hier nicht so einfügen wie es eigentlich aussieht.
Über eine weitere Antwort wäre ich dankbar :)


Max Mustermann
Musterstraße.12
XXXX Musterdorf
Telefonnummer
E-mail Adresse
Muster AG
Musterwerk
Frau. Muster
XXXX Musterstadt
Hauptstraße.90
Musterdorf, 03.10.2019

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker

Sehr geehrte Frau Muster

Über die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit bin ich auf Ihr Angebot für einen Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker im Ausbildungsjahr 2020 gestoßen und möchte mich hiermit auf dieses bewerben.

Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, befinde ich mich bereits seit dem 01.09.2018
in einer Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker.
Jedoch möchte ich meine Ausbildung vorzeitig beenden und einen anderen Beruf erlernen, weil meine Tätigkeiten nicht meinen Vorstellungen entsprechen und ich mir etwas Anspruchsvolleres für mein Berufsleben wünsche.

Im letzten Jahr konnte ich schon einige Erfahrungen im Berufsleben sammeln und habe vor allem festgestellt, dass mir das Arbeiten mit Metall viel Freude bereitet. Mathematik und Physik gehören zu meinen Lieblingsfächern und obwohl ich in meiner Zeit in der Realschule keinen Technikunterricht hatte bin ich technisch sehr interessiert und bin fasziniert von der Funktionsweise und dem Aufbau von Maschinen.
In den letzten Monaten habe ich mögliche Alternativen zur angefangenen Berufslehre sehr genau betrachtet und mich über zahlreiche Berufe informiert. Vor allem der Beruf des Industriemechanikers hat mein Interesse geweckt, da ich das Arbeiten mit den komplexen Fertigungsanlagen sehr interessant finde.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüße
Max Mustermann

Anlagen:
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der Realschule
  • Berufsschulzeugnis des ersten Lehrjahrs


Autor
Beiträge 35222
1590
Antwort von matata | 03.10.2019 - 20:46
Nun bekommt die Sache langsam Hand und Fuss...

Korrigieren würde ich noch

Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, befinde ich mich bereits seit dem 01.09.2018 in einer Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker . Jedoch möchte ich meine Ausbildung abbrechen und einen anderen Beruf erlernen, ...

Mathematik und Physik gehören zu meinen Lieblingsfächern, und obwohl ich in meiner Zeit in der Realschule keinen Technikunterricht hatte, bin ich technisch sehr interessiert und bin fasziniert von der Funktionsweise und dem Aufbau von Maschinen. ...

... des ersten Lehrjahres

Dass man die Darstellung hier nicht perfekt machen kann, weiß ich. Aber du hast ja eine Vorlage für den Brief und kannst dann dein Schreiben damit vergleichen.

Achte sehr darauf, dass du keine Flüchtigkeitsfehler einbaust und lies den Text mehrmals durch, bevor du ihn abschickst.

Beispiele für einen tabellarischen Lebenslauf findest du hier

https://lebenslaufdesigns.de/tabellarischer-lebenslauf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: