Menu schließen

,,Sehr geehrter...": Anrede im Bewerbungsschreiben ?

Frage: ,,Sehr geehrter...": Anrede im Bewerbungsschreiben ?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Ich schreib gerade eine Bewerbung für mein Praktikum in der Druckerei.
das Problem ist ich weiß nicht wie der Chef in der Druckerei heißt dementsprechend kann ich auch kein ,,Sehr geehrter (Name)´´ hinschreiben. die Druckerei hat am Wochenende zu und ich möchte die Bewerbung gleich am Montag abgeben, deswegen kann ich auch nicht nachfragen. Was soll ich jetzt schreiben?
Frage von naturelight | am 02.02.2019 - 10:30


Autor
Beiträge 33745
1421
Antwort von matata | 02.02.2019 - 14:38
Die meisten Firmen haben doch ein Firmenportrait im Internet stehen mit allen Mitarbeitern und ihren Funktionen. Schau einmal da nach...

Im Zweifelsfall schreibst du
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Personalabteilung, die da sicher mitentscheidet, besteht in der Regel nicht nur aus einer einzigen Person.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: