Menu schließen

Mathe . explizie und rekursive Form von Folgen

Frage: Mathe . explizie und rekursive Form von Folgen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 127
1
Hallo,


ich bin gerade dabei, mir zur Vorbereitung auf mein Abitur noch mal das Thema Folgen, Schwerpunkt: explizite und rekursive Form, anzuschauen und blicke da leider nicht mehr so ganz durch.

Ich weiß, dass die man die Werte einer expliziten Folge immer ausrechnen kann, bei der rekursiven FOlge benötigt man den Vorgänger, um den Nachfolger zu berechnen.

Mein Problem ist, ich weiß nicht wie ich auf eine explizite Folge kommen, wenn ich bspw. eine Tabelle gegeben habe:

1 => 1
2 => 2
3 => 4
4 => 8

Die Werte links sind die x - Werte, die rechts, die y - Werte.

Kann mir das jmd erklären?
DAnke
Frage von architektin | am 19.12.2010 - 14:21

 
Antwort von GAST | 19.12.2010 - 14:35
Hallo,

versuchen Sie es mal mit a(n)=2^(n-1).

Die Richtigkeit dieser expliziten Bildungsvorschrift müssen Sie dann nur noch mit Hilfe der vollständigen Induktion beweisen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: