Menu schließen

Immanuel Kant-Der kategorische Imperativ-Hilfe zum Referat

Frage: Immanuel Kant-Der kategorische Imperativ-Hilfe zum Referat
(2 Antworten)

 
Hallo,
Ich besuche die 10 KLasse einer Realschule (in Hessen) und muss daher Mitte bis Ende November ein Refrat über ein Thema meiner Wahl halten.
Ich habe mich für Immanuel Kant und seinen kategorischen Imperativ entschieden.
jetzt kommt es aber darauf an wie ich den Vortrag gestalte und welche Medien oder ähnliches benutze.
Wäre nett wenn ihr mir ein paar Ratschläge oder Anregungen geben könntet... ;)

mfg und vielen Dank im vorraus
GAST stellte diese Frage am 29.08.2008 - 14:20


Autor
Beiträge 2344
7
Antwort von FireStorM | 29.08.2008 - 14:22
power-point präsentation.
Nur stichworte draufschreiben - keine sätze draufschreiben...
ansonsten frei Vortragen :)

 
Antwort von GAST | 29.08.2008 - 14:27
kannst ein Fallbeispiel machen, und die Leute dann in Gruppen 3-4 überlegen lassen was sie tun würden, hab letztes Jahr nen Vortrag zum selben Thema gemacht, Fallbeispiel war das Erlangener Baby...einfach mal bei wikipedia gucken
ansonsten nicht viel anderes, frag am besten deinen Lehrer was er sich so vorstellt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: