Menu schließen

Referat DDR 1945-1949 - Ursachen und Voraussetzungen für die Teilung Deutschlands

Alles zu Berliner Mauer und deutsche Teilung

Die Geschichte der DDR




Auf dem Weg zur DDR 1945-1949


Am 7./8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg durch die bedingungslose Kapitulation Deutschlands. Die vier Besatzungsmächte hatten sich bereits am 14.11.1944 über den Kontrollmechanismus Deutschlands verständigt.
Am 5.6.1945 wurde die Deklaration über die Niederlage Deutschlands und über die Übernahme der obersten Gewalt in Deutschland durch die Regierungen der UdSSR, der USA, Großbritanniens und Frankreichs bekanntgegeben. Deutschland wurde in 4 Besatzungszonen aufgeteilt, das Gleiche galt für die Hauptstadt Berlin.
Auf der Konferenz von Jalta im Februar 1945 wurden bereits die Grundsätze für ein befreites Europa festgelegt.
Die Demarkationslinie zwischen den Besatzungszonen folgte den alten Verwaltungsgrenzen. Das Land jenseits von Oder und Neiße wurde nicht als Besatzungsgebiet berücksichtigt.
Die DDR entstand innerhalb der Grenzen der sowjetisch besetzten Zone.
Die Besatzungsmächte zogen ihre Zonen in ihren Machtbereich ein und übertrugen ihr System auf den jeweils von ihnen verwalteten Teil Deutschlands, mit dem Ziel, die jeweilige andere Zone zu verunsichern oder auf die eigene Seite herüberzuziehen und damit dem anderen Block die Machtbasis zu entziehen. Dies bedeutete die Spaltung Deutschlands und Entstehung zweier deutscher Staaten: Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Demokratische Republik.


Voraussetzungen für den sozialistischen Staat


Der wichtigste Gegenstand für die politischen sowie sozialen Umwälzungen war die am 6.6.1945 gebildete SMAD (Sowjetische Militäradministration Deutschland). Sie beschloß Militärverwaltungen in der SBZ. Ihre Hauptaufgabe bestand in der Eintreibung der Reparationen, dem Aufbau einer erfolgreichen effektiven deutschen Wirtschaft, außerdem in der Anleitung und Kontrolle aller politischen Aktivitäten der deutschen Bevölkerung. Ihre Leitlinie stand unter dem Begriff:"Demokratisch-antifaschistische Umwälzung".
Ab dem 10.6.1945 wurde von der SMAD die Zulassung aller antifaschistischen Parteien und Massenorganisationen erwünscht.
Inhalt
Referat über die Entstehung der DDR mit Daten, Fakten, Hintergründen und wichtigen Stationen,
Voraussetzungen zur Teilung Deutschlands (265 Wörter)
Hochgeladen
06.02.2002 von unbekannt
Schlagwörter
DDR | Zone | Stacheldrahtzaun | Osten | Kommunismus | Berliner Mauer | Deutsche demokratische Republik | Begründung der Teilung in Ostdeutschland Westdeutschland
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 33 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (33 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Referat DDR 1945-1949 - Ursachen und Voraussetzungen für die Teilung Deutschlands", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3339-Referat-DDR-1945-1989-Referat.php, Abgerufen 26.09.2020 04:09 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Berliner Mauer
    Welche Ursachen führten zum Bau der Berliner Mauer 1961?
  • Gründe zur Teilung Deutschlands
    hallo, wir müssen in Sozialkunde ein Referat über die teilung deutschlands halten! doch leider finden wir keine Gründe wie es ..
  • Berliner Mauer
    Hallo :) Ich habe ein paar Fragen zum Thema "Berliner Mauer" .. Außerdem hab ich das zwar gegoogel, bin aber nicht wirklich ..
  • Berliner Mauer
    Auch nach dem Fall der Berliner Mauer haben manche immer noch die Mauer im Kopf...in wie weit stimmt das?
  • Deutschlands Teilung
    Wäre die Teilung Deutschlands vermeidbar? (Die US-amerikanische Außenpolitik nach 1945)
  • mehr ...