Menu schließen

Summenregel



12 Beiträge gefunden:

2 Dokumente und 10 Forumsbeiträge

Passende Kategorien zu deiner Suche:

Thema: Differentialrechnung und Ableitungen Mathematik > Analysis > Differentialrechnung und Ableitungen


2 Dokumente zum Thema Summenregel:

Hier ist alles über die Differentialrechnung. - Sekante, Tangente, Sekanten- und Tangentensteigung - Ableitung der Potenzfunktion, Ableitung der wichtigsten Funktionen - Ableitung von zusammengesetzten Funktionen
Aufgabenstellung: Untersuchen sie die Funktion: f(x)=(4·x - 1)·e^(-x) auf Schnittpunkte mit den Achsen, Extrem- und Wendestellen und zeichnen sie den Graphen. (Alles mit dem Programm Derive) (280 Wörter)

10 Forumsbeiträge zum Thema Summenregel:

Hallo, ich brauche dringend hilfe in mathe! Ich schreibe bald eine Mathematik-Arbeit über die Wahrscheinlichkeitsrechnung, dazu gehören: 1. Laplace-Experimente 2. Mehrstufige Zufallsexperimente (mit und ohne zurücklegen)und (Summenregel,Pfadregel) 3. Vierfeldertafel 4. Abzählverfahren (Produktregel der Kombinatorik, Fakultät) 5. Ziehen mit u..
Ja ich hoffe mal jemand von euch schlauen Leuten hier kann mir helfen und weiß mehr über mathe bescheid als ich... Also wir haben Ha bekommen mit folgenden Fragen: 1)Erläutern Sie den Zusammenhang zwischen Stetigkeit und Differenzierbarkeit von Funktionen! 2)Bestimmen Sie die ersten 3Ableitungen der ganzrationalen Fkt. f(x)! Fomulieren Sie eine ..
hi, es gibt ja einmal eine pfadregel(produktregel), bei der man die wahrscheinlichkeiten entlang eines pfades multipliziert. und ich hab hier ne formelsammlung da ist eine 2. pfadregel drin (summenregel). wozu braucht man die?
Ich habe hier zwei Funktionen, die ich integrieren will. e = Euler`sche Zahl f(X)= 3xX(2) + e(2xX) Die Stammfunktion errechne ich dann mithilfe der Summenregel. Bis hier ist alles klar, nur wie errechne ich die Stammfunktion bei f(X)= X(2)* e(2xX)? Muss ich hier die Produktregel anwenden? Danke schonmal für eure Hilfe!=)
Hallo. Ich bräuchte dringend und schnellstens hilfe, ich wäre euch zu tiefsten dank verpflichtet, wenn ihr mir helfen könntet. Es geht darum: f(x)= u(x)+/- v(x) nun soll ich mithilfe des Differenzenquotienten (und auch mit der Differenzialgleichung, oder?) wie ich auf: f`(x)=u`(x)+/- v`(x) komme.
Hallo, ich lerne grade und habe mich bei der Berechnugn einer Summe gefragt, wann den nun welche Regel gilt: http://abload.de/img/summenxwst5.jpg Meine Frage bezieht sich natürlich auf die markierten Exponenten. Mal wird der Exponent um 1 erweitert, mal nicht. Teilweise sogar in der gleichen Aufgabe. Welche Regel steckt da dahinter? Wie ka..
Hallo... wir haben in mathe gerade das thema integralrechnung und dazu haben wir 2 aufgaben aufgekriegt. Zu diesen Aufgaben habe ich Fragen... 1.) Berechnen sie die bestimmten Integrale 1(Integral)-3 |x| dx hier habe ich erst mal aufgeleitet..das gibt dann 1/2x^2..und dann habe ich zuerst die 1 bei x eingesetzt..und danach die -3 einges..
ich habe mal daso eine aufgabe f(x)=5x^7 wenn man die ableitung macht kommt ja da 35x^6 oder? und wenn ich deferizialquazient mache dann kommtbei mir was gganz anderes raus
Hallo liebe Community,  Ich sitze schon länger an einer Aufgabe.  Die Grundlagen (Faktorregel, Summenregel ..) habe ich bereits verstanden. Diese Aufgabe verwirrt mich allerdings wieder.  f(x)= 2sin(x) - 5x^2 + 1/x Nun habe ich folgendes schon abgeleitet. (Bitte korrigieren, falls es falsch ist.) f`(x)= 2cos(x) - 10x + ..
ABleitung der Funktion: (4/5)x³ + 4x +200 Ich habs mit der summenregel abgeletitet. krieg 12/5 x² + 4 frage ist ob das richtg ist.
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Summenregel zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!