Menu schließen

Zeugen Jehovas

Frage: Zeugen Jehovas
(77 Antworten)

 
Naa ihr :-))

Wir haben heut in Religion über die Zeugen Jehovas und andere Sekten (aber das nur kurz) gesprochen..

Nun wurden uns folgende Fragen gestellt, die wir beantworten sollen und ich wollt auch mal gern eure Meinung hören..

Was wisst ihr über die Zeugen Jehovas?
Kennt ihr jemanden, der Zeuge Jehovas ist?
Oder habt ihr selber mal Erfahrungen damit gemacht?
Was haltet ihr davon?


Mal sehn, was ihr so schreibt..
Liebe Grüße
GAST stellte diese Frage am 29.06.2006 - 17:18

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:19
ja,ich
kenn jmd der Zeuge Jehovas ist^^ lol ..ein ganz normaler Mensch^^


Autor
Beiträge 0
1
Antwort von pepsidose (ehem. Mitglied) | 29.06.2006 - 17:20
1. naja ist halt ne sekte und i think bei uns gibts so ne kirche von denen
2. nö kenn niemand
3. ja im bahnhof wie die mit dem "wachturm rumstehen"
4. extreme sekten sind naja einfach zuu extrem finde ich aber wenn man an was anderes glaubt.. kann mir ja egal sein^^

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:21
Der Zeuge Jehovas ist der Zeuge eines Autunfalls vom Herrn Jehova
und der nimmt keine Bluttransfusionen durch, selbst wenn man dabei drauf gehen würde.
Er feiert auch kein Burzeltag oder Xmas

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:21
hey, wir ham des auch im unterricht gemacht, aber iwie hab ich nich aufgepasst so richtig.

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:23
1. Viel
2. Ja, mehrere, sind alle cool drauf und ganz "normal"
3. Jein
4. Ich finde das was sie glauben ist logisch begründet finde es eigtl. teilweise sogar besser als der katholische Glaube zumindest nachvollziehbarer und finde es gut dass sie so hinter ihrem Glauben stehen und ihn leben (was viele Katholiken ja nicht tun), auch wenn manches zu streng ist, aber ich glaube ich könnte mich an die ganzen Regeln nicht halten, man muss wohl 100pro dahinter stehen um so leben zu können

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:23
meine eltern und die halbe verwandschaft sind zeugen jehovas^^ daher muss ich wohl oder übel mit denen auskommen, obwohl ich
fast täglich stress mit Eltern oedr verwandetn habe..

Zitat:
naja ist halt ne sekte und i think bei uns gibts so ne kirche von denen



falsch! zeugen jehovas sind keine sekte, da sie letztes jahr von einem gericht als richtige religion anerkannt wurden

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:23
Meine schwester war mal bei zeugen jehovas. Du darfst kein geburtstag feiern und auch kein weihnachten. zeugen jehovas glauben an ihren "gott" jehova der eines tages kommen wird und die welt vernichten wird und das danach das paradies kommen wird. das jetztige leben ist nur ein test an die menschen wie sie sich behaupten und ob sie es wert sind ins paradies zu kommen. sie versuchen auch ihre (sekten) religion zu verbreiten. z.B in münchen am Hauptbahof oder an anderen vollen orten teilen sie ihre prospekte aus und so zeug. naja die können wie kaiser wetze gesagt hat ganz normale menschen sein nur ihre einstellung ist etwas merkwürdig.

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:24
jop, stimmt die feiern keine Feiertage und geburtstagen, etc. außerdem glauben sie daran, dass irgendwann in nächster zeit die Welt untergeht und Jehova dann halt nur seine Anhänger rettet, die anderen müssen dann dementsprechend qualvoll sterben!


Autor
Beiträge 0
1
Antwort von pepsidose (ehem. Mitglied) | 29.06.2006 - 17:24
Zitat:
Zitat:
naja ist halt ne sekte und i think bei uns gibts so ne kirche von denen

falsch! zeugen jehovas sind keine sekte, da sie letztes jahr von einem gericht als richtige religion anerkannt wurden

oh dann nehms ich zurück
aber wie schon gesagt mir isses egal an was der7DIE jetz glaub

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:25
früher ham die sich glaub erste Bibelforscher genannt oder so...und dieses Zeugen Jehovas kommt von jahwe, so ham nämlich früher die Juden Gott genannt.

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:25
Die haben auch einen "Königsreichssaal"
Also wnen ich immer mit der sbahn nach München reinfahren seh ich da so ein modern gebautes Haus auf dem das fett drauf steht

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:27
"Königreichssaal"? was ist das?

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:28
Frag mich nicht :D Ihr Häuslein in dem sie sich treffen oder so kA
Des kommt immer irgendwo zwischen Hackerbrücke und Hbf. Musste mal Stadteinwärts, auf die rechte Seite guggn
Da steht des

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:29
das ist sowas wie ne kirche wo die sich 2 bis 3 mal in der woche treffen und dann aus dem wachturm oder erwawchet vorlseen dann fragen über gott gestellt werden und gesungen wird ( geht so in etwa. 2 stunden)

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:29
Cool ich schau mal nach.

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:31
Goldene Schrift. Fällt eigentlich recht auf
Ich hab da erstmal Lachen müssen als ich des gelesen habe...
sagmal kennste den s-bahn Jesus?

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:31
und was ist das genau? "erwachet" oder was steht da drin? Und bist dua uch von dieser religion überzeugt? @ kleener

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:31
sie sind mittlerweile eine öffentlich anerkannte Glaubensgemeinschaft und keine Sekte mehr

Und ja sie feiern kein Geburtstag, kein Ostern(nur das letzte Abendmahl), kein Weihnachten,kein Nikolaus usw.
Geburtstag hab ich vergessen wieso sie ihn nicht feiern. Aber Weihnachten feiern sie nicht, weil es ursprünglich ein heidnisches Fest ist, weil sie nicht daran glauben, dass Jesus zu diesem Zeitpunkt geboren wurde, da es in der Bibel heißt, dass die Hirten draußen auf dem Feld waren und das im Winter zu kalt wäre oder sowas in der Art und Jesus nicht wollte, dass man seinen Geb. feiert..hach ich hab fast alles shcon wieder vergessen, war mal ein sehr brisantes und aktuelles thema in meinem leben.

sie glauben auch nicht, dass Jesus am Kreuz sondern an einem Pfahl gestorben ist.Und führen das auf ein Übersetzungsfehler zurück.

Und ja sie glauben an das Jüngste Gericht, bei dem Jesus im Namen Gottes auf die Erde kommen wird und über die Menschen richten wird. Alle die ihr leben nach dem Wille Gottes - also nach der Bibel -gelebt haben kommen ins Paradies 144.000 (glaub ich) kommen sogar in den Himmel und der Rest ist einfach tot.

Sie gehen von tür zu tür manchmal und wollen mit den Leuten darüber reden oder stehen in den Städten mit dem Wachturm.

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:31
ich weiß nur, dass die immer zu zweit unterwegs sind, rote haare haben, aussehen, wie eineiige zwillinge und die leute nerven^^

 
Antwort von GAST | 29.06.2006 - 17:34
WAS S-BAHN JESUS?! @DawnOfBattle- ? Erzähl...klingt lustig

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Zeugen Jehovas
    Hallo, wir sollen als Gruppe einen Vortrag (egal in welcher Form, z.B. Dialog etc.) über die Zeugen Jehovas ausarbeiten. Dabei..
  • Christen und Zeugen Jehovas - Diskussion
    Angenommen ein Christ wird von einem Zeugen Jehovas angesprochen und er fragt dem Christ: "Darf ich Ihnen kurz zeigen, was ..
  • Weltuntergang-Armageddon
    Hallo alle zusammen, ich verstehe das Thema Sekten und religiöse Sondergemeinden speziell nicht. Die Jetzigen Aufgaben die ich ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: