Menu schließen

Vierecke in ein Rechteck zeichnen

Frage: Vierecke in ein Rechteck zeichnen
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo! Meine Schwester, die in die 3. Klasse geht versteht eine Aufgabe nicht und ich auch nicht. (bin in der 8. Klasse) Also hier zur Aufgabe:

Man soll zwei Linien in ein Rechteck mit den Maßen 6cm und 3cm eintragen. Daraus sollen drei deckungsgleiche Vierecke entstehen . Wir würden uns sehr freuen wenn ihr und soll schnell wie möglich weiterhelfen könntet!
Frage von magdahallmen | am 10.07.2017 - 16:28


Autor
Beiträge 0
32
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 10.07.2017 - 17:15
Hallo, das ist aber sehr einfach: Deckungsgleich bedeutet ja, Du kannst sie ausschneiden und übereinanderlegen, ohne dass was "rüberguckt".

https://de.wikipedia.org/wiki/Kongruenz_(Geometrie)
Da ist es nochmal ausführlich erklärt.
Ein Viereck hat vier Ecken, muss aber nicht quadratisch sein.
Also kannst Du das Viereck mit 6 cm x 3 cm entweder waargerecht oder senkrecht in 3 gleiche Teilvierecke teilen. Ich würde das Viereck also senkrecht bei 2 cm und 4 cm teilen, indem ich dort je eine Linie zeichne.
Dann hast Du 3 gleiche (deckungsgleiche) Vierecke mit je 2 cm x 3cm.
Die andere Möglichkeit wäre waagerecht: dann erhälst Du 3 Vierecke mit je 1 cm x 6 cm.
Viel Spaß beim Zeichnen...


Autor
Beiträge 0
32
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 10.07.2017 - 17:22
Hinweis: ein Viereck ist alles was 4 Ecken hat!
https://de.wikipedia.org/wiki/Viereck
Ein Rechteck ist eine Unterkategorie davon, weil es 4 rechte Winkel (90 Grad-Winkel) hat.
Bei einem Quadrat sind ausserdem auch noch alle Seiten gleichlang.
Das war in der Aufgabe aber nicht gefragt...(noch nicht)
Übrigens hast Du dann drei deckungsgleiche Rechtecke eingezeichnet.


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von magdahallmen | 10.07.2017 - 17:45
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten, wir haben es verstanden.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: