Menu schließen

Geometrische Grundbegriffe

Alles zu Grundbegriffe

Geometrische Grundbegriffe



Parallelogramm:
Gegenüberliegende Seiten sind parallel
Gegenüberliegende Seiten sind gleich lang
Gegenüberliegende Winkel sind gleich groß
Diagonalen halbieren sich
Punktsymmetrisch zum Diagonalenschnittpunkt

Rechteck:
Gegenüberliegende Seiten sind parallel
Gegenüberliegende Seiten sind gleich lang
alle Winkel sind rechte Winkel
Diagonalen halbieren sich
Punktsymmetrisch zum Diagonalenschnittpunkt

Raute:
Gegenüberliegende Seiten sind parallel
alle Seiten sind gleich lang
Gegenüberliegende Winkel sind gleich groß
Diagonalen halbieren sich
Diagonalen treffen im rechten Winkel aufeinander
Diagonalen sind Winkelhalbierende
Punktsymmetrisch zum Diagonalenschnittpunkt

Quadrat:
Gegenüberliegende Seiten sind parallel
alle Seiten sind gleich lang
alle Winkel sind rechte Winkel
Diagonalen halbieren sich
Diagonalen sind gleich lang
Diagonalen treffen im rechten Winkel aufeinander
Diagonalen sind Winkelhalbierende
Punktsymmetrisch zum Diagonalenschnittpunkt

Winkelhalbierende:
Im Dreieck ist die Winkelhalbierende eine Gerade, welche einen Innenwinkel in zwei kongruente (deckungsgleiche) Winkel teilt.
Eine Winkelhalbierende hat zu beiden Außenseiten (des Dreiecks) den gleichen Abstand

Pyramide:
Volumenformel: V = 1/3·G·h G: Grundfläche
h: Höhe (Abstand von der Spitze zu G, also
senkrecht auf G)

Gleichmäßige Pyramide:
Ist die Grundfläche ein regelmäßiges Vieleck* und liegt der Höhenfußpunkt F im Mittelpunkt von der Grundfläche, so nennt man den Körper gleichmäßige Pyramide.
regelmäßiges Vieleck*: n-eckiges Vieleck mit gleich langen Seiten und
gleich großen Winkeln

Gleichmäßige Pyramide und schiefe Pyramide:
Eine gerade (gleichmäßige) und eine schiefe Pyramide haben die gleiche Höhe h bzw. das gleich V, wenn die Spitzen auf der selben Ebene liegen.

Kegel:
Volumenformel: V = /3·r²·h
a = b
Inhalt
Ich habe, hinsichlicht aufs Abi, die wichtigsten Geometrische Grundbegriffe zusammengefasst (die höchst wahrscheinelich im Zusammenhang mit Analytischer Geometrie im Abi vorkommen werden) zusammen gefasst. (u.a. sämtliche Vierecke und deren Eigenschaften -Parallelogramm, Raute, Rechteck...-, was ist eine Winkelhalbierende?, Eigenschaften und Volumen von Pyramieden und Kegeln). Zu jedem Geometrischen Grundbegriff ist eine Zeichnung mit den Wichtigsten Geraden und Abständen vorhanden! (232 Wörter)
Hochgeladen
18.04.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 56 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (56 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Mathematik-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Grundbegriffe"
49 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Geometrische Grundbegriffe", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2845-Geometrie-Geometrische-Grundbegriffe.php, Abgerufen 23.07.2019 11:38 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Geometrische Grundbegriffe
    Hallo , ich habe eine Hausaufgabe zu Geometrie auf und verstehe diese 2 Aufgaben nicht: 1.Wie bestimmt man den Abstand eines ..
  • Zahlenfolgen
    Hallo, kann mir jemand sagen ob das richtige ist ? 3;6;12;24... (geometrische Folge) 6;2;-2;-6...(arithmetische Folge) ..
  • Geometrische Reihen
    Hi, Hab mal ne ganz allg. Frage an euch alle. Was sind Geometrische Reihen und was kann ich mir darunter Vorstellen. Ich ..
  • geometrische Zahlenfolgen :/
    kann mir einer vll. diese Aufgabe lösen? Ich hab echt keinen Plan wie ich anfangen soll ... wäre nett :) Brauchs aber so schnell..
  • geometrische Reihe --> Zunahme
    80 Personen schauen am ersten Tag den in Kinos anlaufenden neuen James Bond Film an. Am zweiten Tag waren es 100 Personen. ..
  • mehr ...