Menu schließen

Tiefpass zur Zeitmessung/ Widerstand-Kondensator

Frage: Tiefpass zur Zeitmessung/ Widerstand-Kondensator
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo liebe Mitmenschen und zwar habe ich ein paar Fragen zu Physik bzw. Elektrotechnik, wo ich leider nicht weiter komme. Bei manchen habe ich eine Idee, bei anderen komme ich erst gar nicht weiter. Schreibe die am besten alle einzeln auf. 

Ein RC-Tiefpass bestehe aus einem Widerstand von 1kOhm und einem Kondensator von 1mikroFarad. Der Kondensator sei zunächst entladen, U(c)=0V. Dann wird über einen Kontakt der Eingang des Tiefpasses kurz an 10V gelegt und unmittelbar danach wird der Kontakt wieder geöffnet. Bei diesem Vorgang steigt die Kondensatorspannung auf 1V an. Wie lange war der Kontakt geschlossen ?

Da der Widerstand und ein Kondensator gegeben ist, habe ich folgende Formeln rausgesucht, was eventuell auch damit zu tun hat. Also die Zeitkonstante T=R*C. Muss ich das erstmal ausrechnen und dann durch 10V eventuell teilen ? Das wäre das einzige was mir einfallen würde. 
Vielen Dank schon mal im voraus.
Frage von ET2015 | am 07.04.2015 - 19:37


Autor
Beiträge 36936
1779
Antwort von matata | 07.04.2015 - 20:28
ET2015 schrieb auch:

Zitat:
hHallo liebe Mitmenschen und zwar habe ich ein paar Fragen zu Physik bzw. Elektrotechnik,
wo ich leider nicht weiter komme. Bei manchen habe ich eine Idee, bei anderen komme ich erst gar nicht weiter. Schreibe die am besten alle einzeln auf.
Also meine erste Frage lautet:
Eine Glühlampe mit einem Glühfaden aus Wolfram zieht beim Einschalten bei einer Temperatur von 20°C einen neun mal höheren Strom als im Betrieb an gleicher Spannung. Wie heiß wird der Glühfaden im Betrieb ?

Hier habe ich mir nur rausgeschrieben dass rho von Wolfram=0,055ohm*mm^2/m und alpha bei 20°C= 4,1*10^-3 ist. 
Ich dachte vielleicht dass man erstmal den Widerstand berechnen muss und das dann in die Formel einsetzen muss. R=R(Bei 20°C)*(1+alpha bei 20°C)*(delta v)). Und die Formel dann nach delta v auflösen.

Oder habe ich da einen ganz falschen Ansatz ? 

Vielen Dank schon mal im voraus.
 
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36936
1779
Antwort von matata | 07.04.2015 - 20:29
ET2015 schrieb auch
Zitat:
Hallo liebe Mitmenschen und zwar habe ich ein paar Fragen zu Physik bzw. Elektrotechnik, wo ich leider nicht weiter komme. Bei manchen habe ich eine Idee, bei anderen komme ich erst gar nicht weiter. Schreibe die am besten alle einzeln auf. 
Also: Ein RC-Tiefpass besteht aus einem Widerstand R=4,7kOhm und einem Kondensator von C=68nF. Wie groß ist die Zeitkonstante t dieses Tiefpasses, wie viele Zeitkonstanten t dauert es bis nach einem Sprung der Eingangsspannung die Spannung am Kondensator sich bis auf 80% des Endwertes aufgeladen hat ? Wie groß ist diese Zeit in Sekunden ?

Hier muss man die Zeitkonstante rechnen also T=R*C und das mit der 80% weiß ich leider gar nicht.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Kapazitiver Widerstand
    Hallo, wieso besitzt der Kondensator einen kapazitiven Widerstand? Also wieso die Spule einen induktiven Widerstand hat, ..
  • Hoch-/Tiefpass: Ausgangsspannung berechnen
    Hallo Leute.. kann mir jemand bei dieser Aufgabe behilflich sein ? a) beim Hochpass ist c=0,10 myko Farad , R(R) = 1,0 k Ohm..
  • Kondensatoren
    Wir haben im Physik Unterricht einen Versuch zum Kondensator gemacht (in Gruppen) und Aufgaben gekriegt, die wir zur Auswertung ..
  • Aufgabe zur Kondensator-Entladung
    Aufgabe: Ein Kondensator wird über einen Widerstand R=50kiloOhm entladen. Zur Zeit t = 0 wird die Stromstärke I0 = 200 mA ..
  • Reihenschaltung
    Gegeben ist die in Bild 32.1 skizzierte Reihenschaltung aus Widerstand, Spule und Kondensator. I = 2Ae^−j25,23◦ , ..
  • Elektrotechnik: Spannung und Widerstand ?
    Hallo, ich habe eine dringende Aufgabe. Bei einer Spannung von 24V fließt durch einen Widerstand ein Strom von 16mA, Die ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: