Menu schließen

Ableitungen- e-Funktionen

Frage: Ableitungen- e-Funktionen
(9 Antworten)

 
Hey,


hab ich die Funktionen richtig abgeleitet?
f(x)= (1/2x*Wurzel(x))*e^x
f´(x)= (1/2 +1/2Wurzel(x)+1/2x+Wurzel(x))*e^x

f(x)= e^(-x^2/2)
f´(x)=e^(-x^2/2)*(-2x/2)

f(x)= 9e^(1/6*x^2)
f´(x)= 9e^(1/6*x^2)*1/3 x


Danke :)
GAST stellte diese Frage am 25.09.2010 - 14:15


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von klimberryclark (ehem. Mitglied) | 25.09.2010 - 14:31
probier den link mal:http://calc101.com/webMathematica/Ableitungen.jsp#topdoit

dort kann man ableitungen errechnen lassen,
die zudem schritt für schritt erklärt werden

ps:statt wurzel: sqrt[x]

hatte dor ein anderes ergebnis, kann aber sein, dass ich das falsch eingetippt habe

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 14:51
...diese Seite kenn ich schon
Hilft mir nicht so wirklich weiter

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 14:56
vielleicht könntest du mal deine rechnung zur ersten funktion posten?

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:04
f(x)= (1/2x*Wurzel(x))*e^x

u(x)= 1/2x+Wurzel(x) -> u´(x)= 1/2+ 1/2Wurzel(x)
v(X)= e^x -> v´(X) = e^x

= (1/2+ 1/2Wurzel(x)*e^x+1/2 x+Wurzel(x)*e^x)
= (1/2 +1/2Wurzel(x)+1/2x+Wurzel(x))*e^x

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:10
1/2x*wurzel(x) oder 1/2x+wurzel(x)?

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:12
upps...ein +
-------------

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:14
dann ist es richtig.

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:15
die anderen auch?
----------------

 
Antwort von GAST | 25.09.2010 - 15:17
"die anderen auch?"

ja

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: