Menu schließen

Methansäure: Veresterung mit Methanol: Reaktionsscheme ?

Frage: Methansäure: Veresterung mit Methanol: Reaktionsscheme ?
(2 Antworten)

 
Thema: Gleichgewichtseinstellungen bei der Veresterung von Methansäuren mit Methanol und dazu hab ich noch einige Fragen bzw. erstmal die Aufgabe für euch


In einem Rundkolben wurden n= 0,5 mol Methanol und n= 0,5 mol Methansäure (Ameisensäure) mit wenig konzentrierter Schwefelsäure (V=0,5 ml) gemischt und bei konstanter Temperatur gehalten.
Zu bestimmten Zeiten werden dieser Mischung Proben mit dem Volumen V= 3ml entnommen und mit Natronlauge der Stoffmengekonzentration c(NaOH) =1mol mal 1 hoch minus 1 titriert. Das Ergebnis ist in der Tabelle (siehe unten) wiedergegeben.
Der Anteil der Schwefelsäure am Natronlaugeverbrauch in jeder Probe wurde in Vorversuchen mit V=1,3ml bestimmt. Das Gesamtvolumen der Mischung betrug V=38,6ml

Und jetzt die Fragen:

1.Formuliere das Reaktionsschema für diese Versterung
2.Berechne die Stoffmengenkonzentration der Ameisensäure zu den angegebenen Zeitpunkten sowie zum Zeitpunkt t=0 min
3.Zeichne einen Graphen, indem die Konzentration c(Ameisensäure) in Abhängigkeit von der Zeit t auftragen
4.Berechne die Durchschnittsgeschindigkeit der Reaktion in den Zeiträumen t1=0min bis t2=2min, sowie t3=15 bis t4=20
5.Deute den Verlauf des Graphen! Gehe dabei auch auf die Modellvorstellung im molekularen Bereich ein!
6.Berechne die Massenwirkungskonstante K für die Reaktion
GAST stellte diese Frage am 14.04.2010 - 20:29


Autor
Beiträge 227
1
Antwort von black_butterfly | 14.04.2010 - 20:31
wie wärs,
wenn dus erst selbst probierst und dann deine lösungsansätze hier einstellst? die nr. 1 ist z.b. ne ganz normale verseterung. das sollte man doch hinkriegen.

 
Antwort von GAST | 14.04.2010 - 20:33
Die 1 hab eich ja schon..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: