Menu schließen

Referat: Holzbranntwein

Alles zu Alkohole

Aufbau Referat


1.Allgemeines Holzbranntwein
2.Destillation (am Beispiel des HBW) (Kreislauf
3. Astronauten (praktischer Test im Weltraum)
Holzbranntwein

1. Allgemeines:
Holzbranntwein wird, wie alle Branntweine, mit Hilfe der Destillation hergestellt. Aber dazu später mehr.
Bei der Herstellung von Holzbranntwein wird Holz mit verdünnter Schwefelsäure gekocht.
Es gehen dabei bestimmte Bestandteile des Holzes in Dextrose über und Zellulose bleibt übrig. Nach Abstumpfung der Säure wird die dextrosehaltige Flüssigkeit als Gäransatz angesetzt. Mit Hilfe der Destillation kann der gebildete Alkohol gewonnen werden.
Bei der Umwandlung vom Holzbranntwein in Trinkbranntwein wird der Feinsprit auf Trinkstärke verdünnt!
Trotz gesundheitlich unbedenklicher Lage darf Holzbranntwein nicht für die Herstellung von alkoholischen Getränken verwendet werde. Dies liegt an den Gesetzten für die Agrarsubventionen und des Gesundheitswesens.
Die trockene Destillation von Holz diente früher , sprich im 17. Jahrhundert, auch zur Gewinnung von Methanol.

2.Destilation
Nun etwas Allgemeines zur Destillation. Bei der Destillation handelt es sich um ein Trennverfahren um ein homogenes Gemisch, in unsrem Fall der Holz-Schwefelsäuren-Ansatz in zwei verschieden Flüssigkeit zu trennen, von der bei uns eine der Holzbranntwein sein sollte.
Der Ausgangsstoff wird erhitzt und der dadurch entstehende Dampf wir in einem Kondensator abgekühlt. Das flüssige Kondensat wird nun aufgefangen.
Durch die Destillation wird die Alkoholkonzentration um ein vielfaches erhöht und kann bis auf 95,58% ansteigen.
3. Anwendung des Holzbranntweines in der Forschung
Am 18.11.2003 konsumierten drei Astronauten im laufe der WASA-Missonen sich im Weltall u.a. Holzbranntwein um die Wirkung eines Vollrausches in der Schwerelosigkeit zu testen.
Der Astronaut, der den Alkohol zu sich nahm musste sich schon nach kurzer Zeit übergeben und hatte nach einer kurzen Schlaf-Pause einen Kater mit Kopfschmerzen. Im weiteren Verlauf übergab er sich noch einige Male. Im Gegenteil dazu der Hanf konsumierende Kollege, der nur von Müdigkeit und auffälligen Essverhalten geplagt wurde.
An dem Beispiel sieht man die Stärke des Alkohols und die Wirkung auf den Menschlichen Körpers
Inhalt
Allgemeines zum Holzbranntwein, die Herstellung durch Destilation und seine Anwendung in der Forschung (307 Wörter)
Hochgeladen
26.11.2005 von line0401
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.7 von 5 auf Basis von 26 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.7/5 Punkte (26 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Alkohole"
42 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Holzbranntwein", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4582-Alkohol-Holzbranntwein-Biologiereferat.php, Abgerufen 17.10.2019 18:44 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • Definition eines Alkohols?
    Hallo Kann mir jmd die Lösung erklären: Was sind Alkohole ( Aufbau) Weise theoretisch nach , aus welchen Bestandteilen ..
  • Alkohole
    Sind diese Aussagen richtig? -Tertiäre Alkohole bilden festere Assoziate als sekundäre. -Primäre Alkohole bilden leichter ..
  • Zusammenhang von Bau und Eigenschaften der Alkohole
    Hey ihr, könnt ihr mir vielleicht bei meinen Chemie-Hausaufgaben helfen? Wir sollen nämlich die Eigenschaften der Alkohole ..
  • Alkohole/Alkanole
    Hey Ich schreibe morgen eine Chemie Arbeit und würde gerne wissen, wie die Löslichkeit und Siedetemperaturen organischer Stoffe..
  • alkane-alkohole
    warum sieden alkohole höher als die alkane?
  • mehr ...