Menu schließen

Verfahren zur Analyse des Genetischen Fingerabdrucks

Frage: Verfahren zur Analyse des Genetischen Fingerabdrucks
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
Hallo Leute, ganz dringender Hilferuf!
Ich verstehe die analysemethoden des genetischen fingerabdrucks nicht ganz...
was is jetzt pcr, die analyse oder die vorbeereitung (nur die vervielfachung), rflp ist das ein verfahren? danke schon mal
Frage von sophie22 | am 25.11.2009 - 18:32


Autor
Beiträge 677
0
Antwort von cheasy3 | 02.12.2009 - 14:50
Pcr ist die Methode, um zum Beispiel Fingerabdrücke zu vervielfältigen.
Aus kleinen Mengen bzw. hier minimalen Abdrücken werden viele Kopien erstellt. Dies geschieht in drei Phasen bei verschiedenen Temperaturen.

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 15:17
YA..genau die PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)
Mit hilfe der PCR lassen sich die kleinsten DNA proben vervielfältigen.vorbereitung...

Hierzu benötigt man:
-DNA-Doppelstrang(als Vorlage)
-die 4 DNA Nucleotide >> Nuceosidtriphosphate
-Primer mit definierter DNA-Sequenz
-Taq-Polymerase

1.Schritt: Denautierung
Eine doppelstängige dna wird bei 95°C, 2min, geschmolzen>>Entstehung von Einzelstrangen

der entscheidende schritt jeder pcr ist die makierung des zu kopierenden dna-abschnitts
d.h. >die nucleotidsequenz der abschnittsenden muss bekannt sein.
>synthetisierung kurzer dna-moleküle(komplementäre)
>dient als Primer d.h. Dna-synthese durch die Dna-polymerase

2.schritt: Hybridisierung und
Vorbereitung der Replikation
>einsetzen eines gegenläufiges Primerpaares
-Bindung des Primers an die DNA-Einzelstränge bei 50°C,1,5min.

3.Schritt:
Polymerisation
-vom 3`ende der primer her synthetisiert eine dna-polymerase den komplementären strang
-für die dna-synthese bei 70°C wird die Taq-polymerase eingesetzt
die Taq-polymerase verknüpt also bei 70°C freie Nuceotide zu einem Doppelstrang.

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 15:23
PCR-methode ist die vervielfachung und vorbereitung...wie oben schon genannt...

RFLP (Restriktions-Fragmentlängen-Polymorphismus)
ist das blotting verfahren
>>ist das abdrucksverfahren, dient zur erkennung einzelner banden der radioaktiv markierten dna sonden...ließt den genetischen fingerabrduck.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: