Menu schließen

Bio LK Der genet. Fingerabdruck....

Frage: Bio LK Der genet. Fingerabdruck....
(1 Antwort)

 
Hallo=),
Sitz gerde an Bio und hab da ein Problem mit dem Verständnis des genetischen Fingerabdrucks!
Also, es ist doch so das man zuerst die DNA, welche mn in Harren, Blut und co.
findet erstmal isoliert.Dann vermehrt man sie, mit Hilfe dem Verfahren der PCR.
Und dann scheineiden irgendwie dies Restruktionsenzyme diese spez. Basensequenzen? und dann irgendwie das Verfhren der Gelelektrophores bzw. Autoradiographie!?! Und zum scchluss werden die Ergebnis verglichen.


^^So ganz klar, ist mir das ganze noch nicht, also wär es echt nett, wenn mir jemand beitte helfen kann=)
Danke
lg Julia
GAST stellte diese Frage am 09.12.2009 - 19:17


Autor
Beiträge 11
0
Antwort von UnkrautX | 09.12.2009 - 19:28
schau
mal hier nach und sag ob du`s verstehst!? ^______^

http://www.biokurs.de/skripten/11n/bs11-23bn.htm

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: