Menu schließen

Gleichung 3. Grad-Tangente

Frage: Gleichung 3. Grad-Tangente
(29 Antworten)

 
Hallo.
Ich brauche dringend Hilfe, könnte das vielleicht jemand vorrechnen.

So eine änliche aufgabe kommt in der klausur vor.
Leider verstehe ich es nicht, mit der PQ Formel klapt das leider auch nicht.
Wie muss den Schritt für Schritt vorgehen.

"Bestimmen Sie die Koordinaten der Punkte auf der f-Kurve, wo die Tangente waagerecht ist."
f(x)=-x^3+3x^2+9x

Danke sehr für eure Hilfe.

PS.kennt jemand eine Seite , wo ich zu dem Thema paar Aufgaben mit Lösungen finde.
GAST stellte diese Frage am 28.10.2009 - 17:15

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:16
die
erste ableitung ist der anstieg

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:20
und wenn die tangente waagerecht liegt, dann musst du die erste ableitung gleich null setzen

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:21
und hast du schon die lösung?

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:22
habe ich versucht klapt aber nicht, dann in die PQ formel aber kommt nicht gutes raus.
Rauskommen muss P1(-1,-5) P2(3,27)
Leider komme ich nicht auf den Rechnungsweg.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:24
also, ich komme so auf die lösungen ;)

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:25
die erste ableitung der f-funktion = m (anstieg) = 0 , da die Tangente waagerecht liegt.

probier´s nochmal


Autor
Beiträge 31367
1129
Antwort von matata | 28.10.2009 - 17:26
http://www.oberprima.com/

Such dir hier mit der entsprechenden Klasse oder der Such-Funktion die Erklärung für die PQ-Funktion auf einem der vertonten Videos.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:26
und wie?
Kannst du mir das Vorrechnen, damit ich schon mal ein Beispiel habe.
Das wäre echt nett, ich komme einfach nicht weiter.
Wie rechnest du das?
Danke sehr für deine Hilfe;-)

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:28
den ansatz habe ich dir doch hingeschrieben, mehr mache ich nicht, möchte nur noch wissen, ob du die lösung hast

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:35
Danke für deine Hilfe aber ich komme nichr drauf, irgenwie habe ich balckout und wieß nix mehr.
Weiß nicht mehr was zu was gehört, aber trozdem Danke.
bin zu lange aus der Schule raus.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:36
der anstieg einer waagerechten tangente ist null?

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:39
durch die 1. ableitung der funktion erhälst du den anstieg der tangente

nun musst du die anstiege gleichsetzen, da du weißt, dass es sich um eine waagerechte tangente mit dem anstieg null handelt -> dann musst du nach x auflösen

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:46
gibs den dafür eine bezeichnung was das ist was ich auchrechnen muss? so was wie zb.Nullstellen oder Hohpunkt?
Das Problem ist unsrer Leher hat uns die Aufgabe nur auf einem Taschenrechner vorgerechnet, wir haben kein Buch, keine andren Aufgaben.Ich weiss nur dass so was vorkommt.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:48
woher weiss ich es das die Steigung 0 ist?wie erkenne ich das?

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:50
meine lösung: -x^3 + 3x^2 +9x = f (x)

1.ableitung: f´(x) = -3x^2 + 6x + 9

auf normalform : y = x^2 + px +q bringen

-> also durch -3 dividieren

-> x^2 -2x + 9 -> dann musst du die diskrimante bilden ...

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:52
upps, vergessen ;) ... f´(x) = m (anstieg) = 0

0 = x^2 - 2x + 9 und dann die diskriminante bilden


Autor
Beiträge 2343
7
Antwort von FireStorM | 28.10.2009 - 17:55
die steigung muss 0 sein, da es sich um eine waagerechte tangente handelt.

ist dir klar, was waagerecht bedeutet?
die tangente ist parallel zur x-achse. Deshalb ist die steigung 0.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:55
die Ableitung habe ich auch, also muss ich dann alles in PQ Formel eingeben P=6 Q=9.Bei mir kommt aber was andres raus;-(

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 17:56
ach so! der anstieg der tangente ist null, da die gerade parallel zur x-achse liegt (waagerecht), so z.B. y = 3 liegt parallel zur x-achse


Autor
Beiträge 2343
7
Antwort von FireStorM | 28.10.2009 - 17:56
beachtest du auch alle vorzeichen?

stell mal deinen rechenweg hier rein. den koennen wir dann verbessern

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Gleichung der Tangente
    Hallo, ich sitz grad voll auf dem schlauch... kann mir einer sagen wie ich bei der aufgabe vorgehen muss? Gegeben ist die ..
  • Gleichung der Tangente
    Hilfe!: Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente an den Graphen zu f(x) = x2 im Punkt (2|4). Danke
  • Tangente und Normale
    Hallo Leute bin grad am verzweifeln brauche dringends eure Hilfe. Bestimme die Steigung der Tangente t und der Normale n an ..
  • Gleichung der Tangente und die Normale gesucht für xo= -1
    Kann jemand bitte diese Aufgabe lösen. Herzlichen Dank. f(x)= 0,0625(-x4+6x2+27) Stellen Sie die Gleichung der Tangente..
  • Gleichung der Tangente berechnen
    f(x) = x³-2x²-8x da soll ich die gleichung der tangente an den graphen von f mit der steigung m=7 berechnen. Muss ich die ..
  • Tangente
    Betrachte die Tangente zur Funktion f(x)=-1/8x^2+3/2x+1/2 an der Stelle P1(8 - 9/2). Eine zur der Tangente orthogonale Gerade..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: