Menu schließen

Comment The workforce has to follow the work - Tipps gesucht

Frage: Comment The workforce has to follow the work - Tipps gesucht
(5 Antworten)

 
Hallo,


hab ne hausaufgabe bekommern und soll ein comment dazu schreiben,an für sich kein problem doch das thema vertseh ich net ganz.Der Satz lautet:

In a globalized world the workforce has to follow the work.

Ich bitteeuch um ein paar tipps wie ich das angehen könnte bzw was man schreiben könnte,hab mir überlegt erstmal ne pro/conta liste anzu legen.
DAnke für eure hilfe
GAST stellte diese Frage am 18.10.2009 - 16:59


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Wiish (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 17:06
Ich hätte das in die Richtung verstanden, dass durch die Globalisierung viele Unternehmen ihre Standorte bzw.
ihre Produktion ins Ausland verlegen. Das heißt, dass zB. hier in DE mehr Leute arbeitslos werden, weil die Konkurenz aus Billiglohnländer einfach höher ist. Die Arbeit verlagert sich also, und die Arbeiter müssen notgedrungen mitziehen.


Autor
Beiträge 34157
1467
Antwort von matata | 18.10.2009 - 17:08
In einer globalisierten Welt müssen die Arbeitskräfte der Arbeit folgen.

Oder wie man auf Deutsch sagt: In der heutigen Zeit müssen die Arbeitnehmer flexibel sein. Man fährt dort hin oder zieht dort hin, wo man Arbeit findet.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 17:13
ja das hab ich auch schon aufgeschrieben,und als pro das das sie der arbeiten folgen weil sie dort besser bezahlz werden,als contra weil die leute abhängig von etwas sind und deshalb der arbeit nicht folgen können und weil sie nicht umziehen wollen,
mehr hab ich leider noch nicht und ich stellmich glaub ich auch ziemlich blöd grad,

unsre lehrein möchte immer mindestens 3 argumente und beispiele dazu deswegen meine frage hier


Autor
Beiträge 34157
1467
Antwort von matata | 18.10.2009 - 17:28
pro
-jungen Leuten ist das zuzumuten und macht es meistens auch nichts aus
-man kann auf diese Weise eine gute Arbeitsstelle behalten oder bekommen
der lange Arbeitsweg gibt Zeit, um von der Arbeit abzuschalten

contra
-jemand, der bereits Familie hat, tut sich sicher schwerer. Die langen Fahrten zum und vom Arbeitsplatz gehen an der Freizeit ab und deshalb der Zeit mit der Familie
-der Arbeitsplatz ist isoliert vom Wohnort, man "wohnt" eigentlich an 2 Orten, ist aber an beiden nicht richtig zuhause, hat wenig Beziehungen
- lange Fahrten sind auch eine Kostenfrage, dass der Arbeitgeber für diese aufkommt, war einmal...
- lange Autofahrten sind nicht umweltfreundlich, aber bei ungünstigen Verkehrsverbindungen nicht zu vermeiden
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 20:04
ja das hört sic gut an,also hat der arbeiten folgend eigentlich nur nachtiele kaum vorteiel.danke dir ganz doll

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: