Menu schließen

Werthers Einstellung zur Arbeit und zum Sinn des Lebens

Frage: Werthers Einstellung zur Arbeit und zum Sinn des Lebens
(3 Antworten)

 
Hola!,


ich soll zu Morgen eine Hausaufgabe machen, die da lautet "Wethers Einstellung zur Arbeit und zum Sinn des Lebens".

Ich finde da nicht sooo viel udn wollte mal fragen ob Ihr mir helfen könntet?!

Ich habe das Reclam heft und es wäre von Vorteil Zitate, Seiten und Zeilen mit anzugeben.

Ich danke jetzt schon! lG

PS: Stichpunktartig reicht es mir vollkommen

:D
GAST stellte diese Frage am 15.08.2009 - 17:21


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 15.08.2009 - 17:40
http://www.referate10.com/referate/Literatur/15/Werther---Charakterisierung-der-Hauptpersonen-reon.php


http://deutschkursd2.wordpress.com/2009/03/25/charakterisierung-%E2%80%93-werther/

http://www.doktus.de/dok/26370/die-leiden-des-jungen-werther.html

Du wirst deine Hausaufgabe selber machen müssen mit deinem Reclam-Heft. Auf welche Ausgabe des <Werther> sich die Belegzeilen beziehen, weiss ich nicht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 15.08.2009 - 23:14
Werther sieht in Arbeit nicht viel Sinn, deswegen ist er auch das Gegenstück zu Albert.
Er sieht den Sinn des Lebens in schönen Dingen zb. der Natur, Lotte etc.
Schöngeist könnte man das auch nennen. :D

Zitate kann ich dir leider nicht raussuchen, da ich die Ausgabe der Hamburger Lesehfte habe.

 
Antwort von GAST | 16.08.2009 - 15:52
vielen dank!
kann mir denn nicht noch jmd ein paar nützliche infos geben?
ein paar nützliche zitate..`?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: