Menu schließen

Die Leiden des Jungen Werthers von J.W. von Goethe

Frage: Die Leiden des Jungen Werthers von J.W. von Goethe
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 15
0
Hallo, wir haben auf morgen eine Deutschhausaufgabe zu Die Leiden des Jugen Werthers auf:
Brief vom 10.
Mai

1. Welche Eigenheiten der Natur bewirken Werther Naturbegeisterung im Brief vom 10. Mai?
2. Kommentieren sie danach in der Sprache einer nüchterne Abhandlung Werthers überschwänglische Haltung

Brief vom 18 August:

1. a) Welche Beziehungen zw. der Natur und der Seelenlage des Briefschreibers Werther können sie feststellen?
b) Vergleichcen sie das Bild der Natur und das Bild des Menschen in den Briefen vom 18. August und 10. Mai!
2. Wie beurteilen sie Werthers Gedanken: naiv, idealistisch, uninformiert, subjektiv, stimmungsabhängig, empfindungsgeleitet, erfahren, sachangemessen? Wählen sie eines der vorgeschlagenen Urteile aus oder fällen sie ein eigenes und begründen sie ihre Entscheidung.



Könnt ihr mir bitte bitte helfen. Ich finde es sehr schwierig die Briefe zu verstehen. Wie soll ich denn da die Fragen beantworten?
Wäre echt suppi, wenn sich jemand damit auskennt und mir so schnell wie möglich antwortet.

Danke
eve
Frage von Acco | am 13.04.2010 - 16:50


Autor
Beiträge 34685
1532
Antwort von matata | 13.04.2010 - 17:33
1. Es ist Frühling, ein warmer Tag....

2. Es ist Sommer.

Eigentlich sehe ich dein Problem nicht ganz. Was verstehst du an den Briefen nicht?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: