Menu schließen

Sozialisationsinstanzen wie Familie, Schule, etc.

Beliebte Dokumente zu Sozialisationsinstanzen wie Familie, Schule, etc.

11 Schul-Dokumente zum Thema Sozialisationsinstanzen wie Familie, Schule, etc.:

11 Dokumente zum Thema Sozialisationsinstanzen wie Familie, Schule, etc.:

Ausführliche Sowi-Facharbeit über das "Amt des Bundespräsidenten" INHALTSVERZEICHNIS 2 KURZÜBERSICHT BUNDESPRÄSIDENT 3 WAS IST DER BUNDESPRÄSIDENT 4 VERFASSUNGSRECHTLICHE GRUNDLAGEN 4 Artikel 54 [Wahl - Amtsdauer] 5 Artikel 55 [Unvereinbarkeiten] 5 Artikel 56 [Amtseid] 5 Artikel 57 [Vertretung] 5 Artikel 58 [Gegenzeichnung] 5 Artikel 59 [Völkerrechtliche Vertretung des Bundes] 5 Artikel 60 [Beamtenernennung - Begnadigungsrecht - Immunität] 6 Artikel 61 [Anklage vor dem Bundesverfassungsgericht] 6 WAS MACHT DER BUNDESPRÄSIDENT? 6 Vorschlag und Ernennung des Bundeskanzlers 6 Auflösen des Bundestages 6 Ernennung & Entlassung von Bundesminister, Bundesrichter, Bundesbeamten Offiziere und Unteroffiziere 7 Begnadigungsrecht 7 Ausfertigung von Bundesgesetzen 7 Völkerrechtliche Vertretung Deutschlands 8 Festlegung von Staatssymbolen 8 Staatsakte, Staatsbegräbnisse 8 Parteienfinanzierungskommission 8 Orden und Ehrungen 9 Staatsbesuche 9 WER KANN BUNDESPRÄSIDENT WERDEN? 9 WIE WIRD DER BUNDESPRÄSIDENT GEWÄHLT? 9 Wahlverlauf 10 WAS MACHT DAS BUNDESPRÄSIDIALAMT? 10 SONSTIGES 11 Der Amtsitz 11 Bundespräsidentengehalt 11 ÜBER DEN AKTUELLEN BUNDESPRÄSIDENT HORST KÖHLER 11 Kindheit und Ausbildungsjahre 11 Berufliches 11 Als Präsidentschaftskandidat 12 Als Bundespräsident 13 Familie 13 ÜBER EHEMALIGE BUNDESPRÄSIDENTEN 13 Theodor Heus 13 Heinrich Lübke 14 Gustav Heinemann 15 Walter Scheel 16 Karl Carstens 17 Richard von Weizsäcker 18 Roman Herzog 19 Johannes Rau ANHANG Auszüge aus dem Grundgesetz QUELLENANGABEN Textquellen Bildquellen (24 Seiten) (8892 Wörter)
Hier findet ihr eine Zusammenfassung unseres Referates über Wehrpflicht, aufgeteilt natürlich in Wehrdienst und Zivildienst. Dabei sind die wichtigsten Informationen zusammenfassend dargestellt, wie zum Beispiel die Musterung, Dauer des Wehrdienstes etc. (291 Wörter)
Sozialisation, Soziabilisierung, Entkulturation, Individuation, intentionale u. nicht-intentionale Sozialisation, Sozialisationsinstanzen, Funktionen der Schule, Peer-group (294 Wörter)
Sowi-Referat: Finanziele Belastung von Familien, Konsumverhalten, Gründe für den Wandel von der Großfamilie zur Kleinfamilie (, Tabellen und Abbildungen) (682 Wörter)
Hausaufgabe für Sozialkunde/Politik: Es wird eine Erklärung für das Demokratiemodell Rousseaus gegeben und für den damit inhaltlich verbundenen Gesellschaftsvertrag (376 Wörter)
Bei er vorliegenden Datei handelt es sich um eine selbstgeschriebene politische Rede zum Thema Rollenverteilung in der Familie. Als Denkanstoß war eine kurzes Vorwort von Dr. Paul Kirchhoff zu dieser Thematik gegeben. Kirchhoff formuliert als Grundlage von perfektem Familienglück eine klare Rollenverteilung zwischen Mutter und Vater. Hierbei soll die Mutter den „Job“ des „Familienmanagers“ ausführen. Dem Vater fällt hauptsächlich die finanzielle Sicherung der Familie zu. Ich äußere mich kritisch zu dieser Aussage und weise dabei auf negative Folgen dieser "klassischen Rollenverteilung" hin. (Sowi, ) (824 Wörter)
ein Überblick des Schulsystem der Deustchen Demokratischen Republik - Schulformen - außerschulische Aktivitäten - POS - Abitur - erweiterte Oberschule - Fremdsprache : Russisch - Ferien - Quellen
Vortragszettel für ein Referat zum Thema "Milieustudien" Struktur: 1. Einleitung: Was bedeutet der Begriff „Milieu“ in der Soziologie? 2. Beispiele für Milieus a) Familie Meier und Familie Schmidt (Tabelle) b) Erläuterung „Sinusmilieu“ c) Allgemeine Sinusmilieus in Deutschland (Folie) 3. Milieueinordnung anhand der Faktors „Mineralwasser“ 4. Bedeutung für die Wirtschaft/Marktforschung 5. Zusammenfassung (422 Wörter)
Die Datei handelt allgemein von Rollenverhalten und stellt eine Übersicht zu diesem Thema dar. (349 Wörter)
Das kleine Einmaleins der Aufsichtspflicht Alles, was mit der Geschichte, den Rechten und dem Umfang der Aufsichtspflicht über Minderjährige und Schutzbefohlene zu tun hat. (3707 Wörter)
Beantwortung der Frage "Welchen Stellenwert hat die Familie im Leben der heutigen Jugend?" anhand einer Auswertung der 14.Shell-Jugendstudie. (294 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.