Menu schließen

Berechnung nach Gauß

Frage: Berechnung nach Gauß
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 5
0
Addiere die Zahlen von 1 bis 50 nach der Methode von Gauß. Beschreibe das Vorgehen schrittweise.


Ich lade gleich mal meinen Lösungsvorschlag hoch. Ist das richtig?
Wenn ja, was soll ich da beschreiben, dass ich immer Paare gebildet habe?
Frage von 10heikesn | am 12.02.2021 - 22:25


Autor
Beiträge 38102
1885
Antwort von matata | 13.02.2021 - 16:23
Nach der Gausschen Summenformel gibt es nur diesen Weg, um diese Aufgabe zu lösen... Deine Erklärung kann man verstehen, aber mathematisch ist sie noch ausbaufähig...


https://www.srf.ch/sendungen/einstein/einstein/zauberhafte-mathe-die-gauss-sche-summenformel

https://de.wikipedia.org/wiki/Gau%C3%9Fsche_Summenformel

https://www.giga.de/ratgeber/specials/gausssche-summenformel-zahlen-von-1-bis-100-addieren-so-geht-s/

https://www.formelsammlung-mathe.de/gausssche-summenformel.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: