Menu schließen

Wahrscheinlichkeit (EF):Lösungsansätze und Erklärung gesucht

Frage: Wahrscheinlichkeit (EF):Lösungsansätze und Erklärung gesucht
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Aufgabe:
Mithilfe von Tests versuchen Mediziner herauszufinden ob eine bestimmte Erkrankung vorliegt.
Sprich positives Testergebnis
Vierfeldertafel:
K: Krank G: Gesund
Test + 0,15 0,1 0,25
Test - 0,05 0,7 0,75
0,2 0,8
a) ein patient mit positivem testergebnis tatsächlich krank ist
b) der test bei einem kranken tatsächlich anschlägt
c) Prüfen Sie die gültigkeit der ungleichungen p+(k)>p(k) bzw p-(k)<p(k) in worten
Über lösungen mit erklärung wäre ich dankbar.
Frage von NizeZZ | am 22.04.2020 - 12:20


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Kosmos (ehem. Mitglied) | 22.04.2020 - 13:44
Hallo NizeZZ...
So kann Dir keiner helfen. Wir brauchen die Vierfeldertafel. Ich sehe 8 Werte?! Du kannst eine Aufgabe abfotografieren und hochladen mit dem Symbol grüner Bildschirm und grüner Pfeil in der Symbolleiste hier.


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von NizeZZ | 22.04.2020 - 15:00
Grafik lässt sich nicht hochladen und einrücken lassen sich die zahlen leider auch nicht...


Autor
Beiträge 2694
93
Antwort von v_love | 23.04.2020 - 02:03
a) Gesucht ist die bedingte Wahrscheinlichkeit P(K|+)=P(K schnitt +)/P(+) . P(+) und die gemeinsame Wahrscheinlichkeit P(K schnitt +) liest man aus der Vierfeldertafel ab.

b) P(+|K)=P(K|+)*P(+)/P(K) nach dem Satz von Bayes.
c)Ergibt sich aus a). Natürlich würde man auch erwarten, dass die Ungleichungen gelten, sofern der Test brauchbar ist.


Autor
Beiträge 36605
1752
Antwort von matata | 23.04.2020 - 02:30
Zum Glück sind Schulbücher immer mehrere Jahre in Gebrauch...

https://www.mathelounge.de/346650/ubersetzen-nebenstehende-baumdiagramm-vierfeldertafel ---> Hier ist die Aufgabe korrekt dargestellt
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: