Menu schließen

Wahrscheinlichkeit: Ergebnis beurteilen

Frage: Wahrscheinlichkeit: Ergebnis beurteilen
(7 Antworten)

 
Ein elektronisches Bauteil wird aus drei Komponenten zusammengebaut.
Komponente A wird mit 98% Wahrscheinlichkeit, Komponente B wird mit 95% Wahrscheinlichkeit und Komponente C mit 90% Wahrscheinlichkeit fehlerfrei produziert. Der Chefplaner berechnet, dass das Bauteil mit 83,8% Wahrscheinlichkeit fehlerfrei funktioniert. Wie kommt der Chefplaner zu diesem Ergebnis?
ANONYM stellte diese Frage am 03.06.2018 - 17:10


Autor
Beiträge 34655
1530
Antwort von matata | 03.06.2018 - 23:03
Ich bin nicht Mathematiker,... dafür haben wir euch Spezialisten.

Danke,
dass du aufgepasst hast.


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
61
Antwort von Celine1308 (ehem. Mitglied) | 03.06.2018 - 21:43
Er rechnet 98%•95%•90%=83,79 % ist ja gerundet dann 83,8%.


Autor
Beiträge 34655
1530
Antwort von matata | 03.06.2018 - 21:59
@ Celine: Da hast du irgendwie eine Operation unterschlagen: Das Ergebnis aus der Multiplikation muss durch 100 geteilt werden. Erst dann kommt man auf den Wert von 83,8%.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 55
8
Antwort von Larissa84 | 03.06.2018 - 22:52
Vor allem fehlt ja die Erklärung!
https://www.onlinemathe.de/forum/Wahrscheinlichkeiten-addieren-oder-multiplizieren
Wahrscheinlichkeiten unabhängiger Ereignisse werden multipliziert!
@matata 98% sind ja 98/100, eben pro Zent... Ich meine, entweder schreibt man 98/100 oder 0,98 oder 98%. 98%/100=0,0098...oder?
Ausserdem müßte man nach Deiner Rechnung dann durch 100*100*100, also durch 1 Mio teilen, lol.
Jedenfalls stimmt die Lösung: einfach multiplizieren.


Autor
Beiträge 34655
1530
Antwort von matata | 03.06.2018 - 23:03
Ich bin nicht Mathematiker,... dafür haben wir euch Spezialisten.

Danke,
dass du aufgepasst hast.


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
61
Antwort von Celine1308 (ehem. Mitglied) | 04.06.2018 - 17:49
Aber wenn man 98%*95%*90% im Taschenrechner eingibt, ergibt das ja auch 83,79%. Denn 98% = 0,98 ... also ist das eigentlich egal.


Autor
Beiträge 55
8
Antwort von Larissa84 | 05.06.2018 - 15:19
@Celine1308 genau das meinte ich ja, Du hast alles richtig gemacht und wohl auch verstanden. Liebe Grüße.


Autor
Beiträge 0
61
Antwort von Celine1308 (ehem. Mitglied) | 06.06.2018 - 21:01
@Larissa84 Achso ok. Liebe Grüße zurück

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: